Bärenreiter Sonntagsorgel 1

6

Klassissche Noten für Sakralorgel

  • 44 Stücke für Orgel
  • Festliches - Fuge - Trio
  • Sammlung praxisorientierter Orgelmusik für nebenamtliche Organisten
  • herausgegeben von Armin Kircher und Marius Schwemmer
  • leichter Schwierigkeitsgrad
  • ISBN 9790006539772, ISMN 9790006539772, Verlags-Nr. BA 9287
  • Format: DIN A4
  • 58 Seiten
Erhältlich seit Oktober 2013
Artikelnummer 326259
Verkaufseinheit 1 Stück
Schwierigkeitsgrad Leicht
Bonus-Audio Nein
Barock Ja
Klassik Nein
Romantik Ja
10,80 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
T
Schöne Sammlung
TastenBläser 22.12.2019
Die gesamte Reihe ist sehr empfehlenswert. Alles lässt sich ohne oder nur mit geringem Übaufwand bei leichtem bis mittlerem Niveau gut spielen. Die Auswahl der Stücke ist oftmals ansprechend, hat aber auch einige langweilige Fughetten dabei, die wenig reizvoll sind. Insgesamt aber eine ganz gut einsetzbare Sammlung mit einer vernünftigen Spannweite unterschiedlicher Klangsorten.
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Praxisorientierte Orgelmusik
Jürgen8662 22.06.2015
Sonntagsorgel Band 1 (es gibt bisher 3 Bände) enthält insgesamt 43 Orgelstücke aus 4 Jahrhunderten von bekannten, aber auch weniger bekannten Komponisten.
Die Stücke stehen in den gebräuchlichsten Tonarten, sodass sie auch für Anfänger leicht lesbar und spielbar sind. Die meisten sind relativ kurz und eignen sich somit sehr gut für den Gottesdienst (z.B. Zwischengesang, Gabenbereitung oder Kommunion - aber auch zum Ein- bzw. Auszug).
Der Schwierigkeitsgrad liegt bei leicht - mittelschwer; durch eine geschickte Registrierung kann man die Stücke sogar noch "aufwerten".
Abschließend kann ich sagen, dass ich diese Sammlung sehr empfehlenswert finde!
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t1
noten
taste 123 29.07.2019
noten sind gut und leicht spielbar
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden