Elektron Syntakt

10

12 Track Drumcomputer und Synthesizer

  • 8 digitale Tracks: 10 wählbare Machines, Digital Overdrive, Digital Multimode Filter, Digital Base-Widthfilter und 2x LFO pro Track
  • 3 Analog Drum Tracks: 15 wählbare Machines, Analog Overdrive, Analog Multimode Filter und 2 LFOs pro Track
  • 1 Analog Cymbal Track: 12 wählbare Machines, Analog Overdrive, Analog Multimode Filter und 2 LFOs pro Track
  • jeder der 12 Tracks kann als MIDI Track verwendet werden
  • vier ausdrucksstarke Modifier
  • zusätzlicher FX Track mit Delay, Reverb, Analog Distortion usw.
  • Keyboard Mode mit 36 verschiedenen Skalen
  • Sequencer: 64 Steps pro Pattern und Spur
  • individuelle Patternlänge pro Spur
  • einstellbarer Clock-Teiler pro Spur
  • Parameter Locks und Retrig
  • MIDI In/Out/Thru
  • 2 Eingänge: 6,3 mm Klinke
  • 2 Ausgänge: 6,3 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke
  • Abmessungen (B x T x H): 215 x 176 x 63 mm
  • Gewicht: 1,53 kg
Erhältlich seit April 2022
Artikelnummer 541892
Verkaufseinheit 1 Stück
Klangerzeugung Analog, Synthese
Pads 16
Effekte Ja
Bass Nein
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Kopfhöreranschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Fußschalter Anschlüsse 0
Besonderheiten Overbridge Support
Bauform Desktop
Mehr anzeigen
899 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

10 Kundenbewertungen

9 Rezensionen

H
Interessantes Best Of Elektron Gerät, aber dennoch zu wenig
Holodeck 05.05.2022
Ich beschränke mich auf "zu wenig", ich möchte den Hype-Hipster nicht Konkurrenz machen.

- digitale Synthese klingt durchweg dünn - aber super für Chip Tunes
- Monophon (bei digitaler Synthese) ernsthaft Elektron?
- Nach wie je zuvor 2 FX Busse - bei 12 Tracks, in 2022?
- keine Chorus, der den Monosound etwas "andicken" würde
- Nach wie vor nur 4 Takt Pattern und kein Song-Mode - ist das eine Elektron Religion?
- Nach wie vor nur ein Undo Schritt! ich verstehe es nicht

Alles in allem (ja die analogen VCOs kling gut, der analoge Overdrive auch und Overbridge ist auch schön) zu wenig für 950€
Ich hab es versucht und werde leider auch dieses Elektron Teil wieder zurückschicken.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
47
28
Bewertung melden

Bewertung melden

m
1a
m-f-k- 08.05.2022
Bedienung, Verarbeitung und Soundqualität wie (von Elektron) gewohnt auf sehr hohem Niveau.
Das Gerät wird im Betrieb etwas heiß, aber es läuft auch mit einem 2A-Netzteil und nicht wie Digitone & Digitakt mit 1A.
Das liegt auch an der verbauten analogen Technik.
Die Platine ist doppelt so groß wie beim Digitakt und randvoll mit Komponenten.
(Was dann auch den Preis verständlicher macht)
Der Soundmöglichkeiten sind sehr umfangreich. Es sind zwar "nur" vier analoge Stimmen und nicht acht wie beim Rytm, aber dazu kommen acht (!) digitale Sounds, die sehr vom m:c bez. Digitone inspiriert sind.
Dazu kommt noch ein Master-FX-Track.
Das optische Design des Bildschirms hat ein ordentliches Upgrade bekommen. Viele Parameter werden nun durch sich verändernde Symbole angezeigt und nicht nur durch ein virtuellen Drehregler.
(Die Parameterwerte werden zusätzlich noch als Zahlen ausgegeben)
Das mag ein bisschen albern sein, kann aber das intuitive Begreifen visuell unterstützen und erleichtern.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
14
4
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Coole Kiste !
nonem23 08.05.2022
The beste von Elektron in einem Gerät.
Mit etwas Erfahrung bekommt man wirklich sehr fette Analoge wie auch tolle Digitale Sounds raus.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
7
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Interessanter Mix
mschacht 22.05.2022
Elektron findet immer wieder interessante Kombinationen ihrer Konzepte. Auf diese habe ich persönlich gewartet.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
3
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube