Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Tonabnehmer für E-Gitarre

  • CuNiFe Humbucker
  • für Telecaster Modelle
  • für die Halsposition
  • Widerstand: 10.1 - 10.7k
  • Farbe: Chrom

Weitere Infos

Aktiv Nein
Output Medium, High
Kappe Ja
Farbe Chrom
Position Neck

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck
50% kauften genau dieses Produkt
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 CHF In den Warenkorb
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Bridge
21% kauften Fender CuNiFe Wide Range Humb. Bridge 199 CHF
Gibson 57 Classic Plus NC
2% kauften Gibson 57 Classic Plus NC 133 CHF
Seymour Duncan SHPR-1 P-Rail Set Cream
2% kauften Seymour Duncan SHPR-1 P-Rail Set Cream 244 CHF
Fishman Fluence Modern Humb. Set N
2% kauften Fishman Fluence Modern Humb. Set N 255 CHF
Unsere beliebtesten Humbucker Tonabnehmer
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Grandioser Tonabnehmer
Hans-Georg K., 21.10.2020
Vorab: ich kenne das Original aus den 70ern bislang nur von Fotos, kann also keine direkten Vergleichsaussagen machen.

Einsatz:
Unter meinen Instrumenten befindet sich seit einiger Zeit eine Squier Tele Thinline von 2018, die nicht nur sehr sauber verarbeitet ist (Indonesien) und sich toll bespielen lässt, die klingt auch noch sehr gut (akustisch) und ist aus Esche gebaut (die aktuelle Version ist ja aus "Soft Maple"). Da diese Tele eine tolle gute Basis fürs Pimpen ist, habe ich schon länger an neue Tonabnehmer gedacht. Die dort verbauten sind ja von G&B aus Korea und sind eher unauffällig, um nicht zu sagen langweilig ("dull"). Der akustische Sound der Gitarre ist mit den G&B Tonabnehmern kaum umzusetzen.
Nun gibt es die "CuNiFe Wide Range Humbucker", die ja wie die mittlerweile legendären Originale gebaut sein sollen, als Replacement zu kaufen und da habe ich zugeschlagen.
Ja, teuer sind sie, aber es lohnt sich!

Einbau:
gestaltet sich in der passenden Gitarre (Tele Custom, Deluxe oder 72s Thinline) problemlos. Bei anderen GItarren sind umfangreiche Änderungen an Korpus und Schlagbrett nötig. Die Pickups haben völlig andere Abmessungen als von PAF, P90 etc. gewohnt. Bridge und Neck-Pickup unterscheiden sich dabei gar nicht. Freundlicherweise ist der unterschiedliche Gleichstromwiderstand mit Filzstift auf der Unterseite der Pickups vermerkt. Im direkten Vergleich fällt auf, dass die Korea-Pickups erheblich bessere Kabel haben und sehr sauber verarbeitet sind. Da kommt die amerikanische Version nicht mit, aber so ist das halt mit "Made in USA" Produkten..... Gibt also einen Stern Abzug bei der "Verarbeitung", da das mit fast 200 Euro pro Pickup doch enttäuschend ist. Eine Einbauanleitung ist als Schaltplan beigelegt. Es werden dort 500kOhm Potis und 22 pF Kondensator empfohlen. In der Squier sind allerdings 250 kOhm Potis verbaut. Ich befürchtete zunächst eine zu starke Bedämpfung der Höhen, habe aber die Potis erstmal drin gelassen (hab keine 500er zur Hand).
Sound:
Nach ein bisschen herumprobieren mit dem Abstand zu den Saiten geht die Sonne auf. Gespielt über einen Blackface Deluxe und/oder einen Vox AC 15 dringt ein sehr dynamischer und perlender Sound an das Ohr. CleanSounds und leicht angecruncht kommt mit ordentlich Punch aus den Speakern. Der Halspickup klingt schmatzig und fett, der Stegpickup drahtig und schneidet mit kristallinen Höhen durchs Trommelfell ("Twäng"). Beide Pickups liefern dabei auch ordentlich Bass. Zusammen kommt ein schöner "Scoop-Sound". Alles klingt nach Fender Tele aber trotzdem anders, fetter mit mehr Punch. Ähnlich ist es ja mit Strat und Jazzmaster.....
Die 250k Potis machen sich erstmal nicht negativ bemerkbar, ich werde bei Gelegenheit 500ker verbauen und eventuell mal 1 MOhm probieren (sind wohl in den 70ern verbaut worden). Bislang ist das erstmal kein Thema.
Pickups sind teuer aber für den Einbau in eine entsprechende Tele absolut empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck
(1)
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck
Zum Produkt
199 CHF

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

  • Aktiv: Nein
  • Output: Medium, High
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Chrom
  • Position: Neck
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Bridge
(1)
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Bridge
Zum Produkt
199 CHF

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Bridge; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 11.2 - 11.8k; Farbe: Chrom

  • Aktiv: Nein
  • Output: Medium, High
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Chrom
  • Position: Bridge
199 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Epiphone 1959 LP Standard Outfit ADB

Epiphone 1959 Les Paul Standard Outfit Aged Dark Burst; Limited Edition; E-Gitarre; Decke Ahorn geflammt; Korpus Mahagoni; Hals Mahagoni; Halsprofil 50´s Style; Long Neck Tenon; New Kalamazoo Headstock; Griffbrett Palisander (Dalbergia Latifolia); Bünde 22; Mensur 628mm; Sattelbreite 42mm; Tonabnehmer 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Kürzlich besucht
Joranalogue Audio Design Fold 6

Joranalogue Audio Design Fold 6; Eurorack Modul; analoger Wavefolder; enthält serielle und parallele Wavefolder-Schaltungen mit je 6 Stufen; Regler für Fold, Shape und Symmetry; Anschlüsse: zwei Signal-Eingänge, CV-Eingänge für Fold und Shape, Signal-Ausgänge für seriellen Wavefolder (Main) und parallelen Wavefolder...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.