Fender Newporter Special MAH w/Bag

3

Westerngitarre mit Tonabnehmer

  • mit Cutaway
  • Korpus: massiv Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Griffbrettradius: 400 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Knochensattel
  • 20 Bünde
  • Modern Viking Steg: Pau Ferro
  • Tonabnehmersystem: Fender/Fishman
  • Werksbesaitung: Fender Dura-Tone 012-052 (Art. 254209)
  • Farbe: Natur matt
  • inkl. Gigbag
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 493296
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Newporter
Decke Mahagoni, massiv
Boden und Zargen Mahagoni, massiv
Cutaway Ja
Griffbrett Pau Ferro
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
555 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Das Topmodell der California-Traditional-Serie

Die Newporter Special MAH stellt ein Topmodell in der neuen California-Traditional-Serie von Fender dar. Ausgestattet mit massivem Mahagoni für Korpus und Hals sowie einem speziell angepassten Fishman-Pramp bietet diese Akustikgitarre neben ihrem vollen, mahagonitypisch durchsetzungsstarken Klang eine hervorragende Bespielbarkeit, die selbst verwöhnte E-Gitarristen begeistern dürfte. Auch die Details können sich durchaus sehen lassen. So verfügt die hübsche Newporter Special MAH neben einem Sattel und einer Stegeinlage aus Knochen über ein Body-Binding aus Ahorn sowie hochwertige Nickelmechaniken, die an der charakteristischen Stratocaster-Kopfplatte stets für gute Stimmung sorgen. Abgerundet wird das Bild von einem im Lieferumfang enthaltenen Gigbag, in dem die Gitarre gut geschützt aufbewahrt werden kann.

Massive Mahagonikonstruktion

Massive Hölzer bilden bei einer akustischen Gitarre bestimmen seit jeher die Basis für einen warmen und zugleich differenzierten Klang. Aus diesem Grund wurde für die Fender Newporter Special MAH massives Mahagoni für das gesamte Instrument verwendet. Das Halsprofil wurde extra flach gestaltet und lediglich mit einer hauchdünnen Satinlackschicht bedeckt, um zusammen mit der schlanken Sattelbreite von 43 mm selbst verwöhntesten E-Gitarristen eine außergewöhnlich gute Bespielbarkeit zu ermöglichen. Zudem sorgt der von Fender in Zusammenarbeit mit Fishman entwickelte Preamp im oberen Zargen dafür, dass die Newporter Special MAH auch elektrisch verstärkt ihre klanglichen Qualitäten jederzeit unter Beweis stellen kann. Eine Stimmfunktion ist natürlich inklusive.

Akustikgitarre für anspruchsvolle Spieler

Mit ihrem massiven Mahagoniholz, den hochwertigen Mechaniken und dem Fishman-Preamp richtet sich die Newporter Special MAH vornehmlich an Akustikgitarristen, die nach einem zuverlässigen Instrument für den Proberaum, das Studio und die Bühne Ausschau halten und dabei großen Wert auf eine einfache Bespielbarkeit legen, die der einer E-Gitarre in kaum etwas nachsteht. Aber auch das Auge spielt ja bekanntlich eine Rolle bei der Wahl des Instruments. In diesem Fall überzeugt die edle Fender in ihrem natürlichen Matt-Finish und dem Binding aus hellem Ahorn, das den Korpus auf seiner Vorder- und Rückseite umschließt und auch die Rosette um das Schallloch wirkungsvoll in Szene setzt.

Über Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neuen Impulsen verhalf. Seine Entwürfe wie Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Auch die Verstärkermodelle Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten und zeitlosen Ruf. Das Unternehmen pflegt aber nicht nur seine eigenen Legenden, sondern entwirft unermüdlich innovative Produkte, die die Marke Fender auch im heutigen Umfeld zu einem Motor der Musikindustrie machen.

Flexibel am Start - egal, an welchem Ort

Egal, ob nun beim Üben zu Hause, bei der Session im Freien oder aber elektrisch verstärkt im Proberaum, im Studio oder auf der Bühne: Die Fender Newporter Special MAH ist für alle Einsatzgebiete perfekt vorbereitet und verwöhnt ihre Spieler durch ein flaches und schlankes Halsprofil mit einer hervorragenden Bespielbarkeit, einem resonanten und warmen Klang sowie der fendertypischen Verarbeitungsqualität. Der aus massivem Mahagoni gefertigte Korpus in Fenders exklusiver Newporter-Bauart sieht in seinem natürlichen Finish aber nicht nur verdammt gut aus, sondern überzeugt zudem mit einer ordentlichen Durchsetzungsfähigkeit im Sound. Indessen portiert der Fishman-Preamp den natürlichen Klang der Gitarre eindrucksvoll an einen Verstärker und erweist sich auch mit seiner Stimmfunktion als ungemein praktisch.

vK
Obacht mit dem 9 V Block
vonne Küste 01.10.2021
Moin,
mit der Gitarre und der Lieferung bin ich wie immer zufrieden. Tolle Gitarre, guter Sound, Verarbeitung. Ich finde die klasse.
Allerdings befindet sich im Lieferumfang ein 9 V Block Made in China, der ca 1-2 mm länger ist als in Deutschland handelsüblich verkaufte. Bis die Batterie leer war, keine Probleme. Nach dem Wechsel der Batterie fiel die Elektronik aus, weil die neue( in der DIN Norm) wg des Längenunterschiedes nicht mehr genug Druck vom dem kleinen Deckel bekam und so keinen Kontakt zur Elektronik bekam. Ist eigentlich kein Drama, aber wenn man beim Soundcheck kein Signal von der Gitarre bekommt, alles ausprobiert aber (selbst der Tontechniker) nicht auf die Idee mit der Batterie kommt, dann kann ein Gig schon mal fürchterlich in die Hose gehen.
Wünsche ich niemanden....
Ich habe Thomann darüber informiert, die haben das im Blick, sich gewohnt kulant gezeigt und mir eine kleine Entschädigung zukommen lassen.
Jetzt hilft ein kleiner Papierstreifen, die Batterie hat wieder Kontakt und die Elektronik tut, was sie tun soll.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Eine sehr gute Gitarre
NICOBROZ 10.06.2021
Ich benutze die Gitarre nur privat und zu Hause.
Ich finde die Bearbeitung der Gitarre sehr gut. Auch das Design finde ich äisserst ansprechend. Ebenso gefällt mir die Bespielbarkeit.
Ich bin rundum zufrieden.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden