Kundencenter – Anmeldung

Focusrite Scarlett Solo Studio 3rd Gen

USB Audiointerface Recording Set

  • bestehend aus Scarlett Solo Audio-Interface, Kondensatormikrofon CM25 MkIII, Studiokopfhörer HP60 MkIII sowie ein 3 Meter XLR-Kabel
  • 2-Kanal USB 2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss
  • 24 Bit / 192 kHz
  • 1x Scarlett Mikrofon-Preamp
  • +48 V Phantomspeisung
  • zuschaltbare Air-Funktion
  • 1 Mic-Eingang: XLR
  • 1 Line-/Instrument-Eingang: 6,3 mm Klinke
  • 2 Line-Ausgänge: 6,3 mm Klinke symmetrisch
  • Stereo Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke
  • USB-C Anschluss
  • für PC/Mac
  • USB bus-powered
  • Abmessungen (B x H x T): 143,5 x 43,5 x 95,8 mm
  • Gewicht: 0,32 kg
  • inkl. USB-Kabel (Typ C auf A) sowie Ableton Live Lite, Pro Tools First, Focusrite Red 2 & Red 3 Plug-in Suite, Softube Time & Tone Bundle und ein Softwareinstrument von 4 XLN Audio Addictive Keys nach Wahl

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 143,5 mm
Tiefe in mm 95,8 mm
Höhe in mm 43,5 mm
Anschlussformat USB-Buchse Typ C

Das scharlachrote S in Generation 3

Das Focusrite Scarlett Solo, ein USB-Audiointerface für Mac und PC, verfügt über einen symmetrischen Line-Eingang zum Anschließen von Synthesizern sowie über zwei symmetrische Ausgänge, die hauptsächlich zum Abhören genutzt werden. Der andere Eingang ist als XLR-Buchse ausgelegt und kann somit für Mikrofone verwendet werden. Der sehr hochwertige Scarlett-Mikrofonvorverstärker bietet eine 48-V-Phantomspeisung und (neu in der dritten Generation) den sogenannten Air-Modus. E-Gitarren und E-Bässe können direkt an den Klinkeneingang angeschlossen werden, die Impedanz wird dementsprechend angepasst. Das Scarlett Solo Studiobundle umfasst zusätzlich noch das Kondensatormikrofon CM25 MkIII, die Studiokopfhörer HP60 MkIII sowie ein 3 m langes XLR-Kabel. Insgesamt also ein unschlagbares Gesamtpaket zu einem vernünftigen Preis.

Love is in the „Air“

Focusrite baut seit 30 Jahren Mikrofonvorverstärker mit hervorragendem Ruf. Die Mic-Pres der dritten Generation sind mit "Luftigkeit" aufgepeppt worden: Der optionale Air-Modus fügt bei der Aufnahme Höhen hinzu - oder, wie Focusrite es beschreibt: "einzigartige High-End-Details für Gesang und akustische Gitarre". Er emuliert den Klang der legendären ISA-Preamps des britischen Traditionsherstellers. Die jahrzehntelange Erfahrung spricht in diesem Fall tatsächlich für Qualität, und die AD/DA-Wandler sollten mit maximal 24 Bit und 192 kHz für eine optimale Klarheit und Detailgenauigkeit sorgen.

Für Einzelkämpfer

Als Desktopinterface mit kompakten Abmessungen ist das Focusrite Scarlett Solo vor allem für Singer-Songwriter geeignet. Es ist USB-powered, stabil gebaut, aber dennoch leicht und damit transportabel. In den ersten Eingang das CM25 MkIII, in den zweiten die Gitarre - und schon kann die Aufnahmesession beginnen. Im Vergleich zu einigen größeren Brüdern der Scarlett-Serie fehlen MIDI-Ein- und Ausgang. Heutzutage bieten aber viele Keyboards auch eine USB-Schnittstelle, womit sie direkt an den Rechner angeschlossen werden können.

Über Focusrite

1985 von Rupert Neve gegründet, machte sich Focusrite schnell mit hochwertigen Analogpulten einen Namen und vermarktet heute Audiointerfaces, Mikrofonvorverstärker, Konsolen, analoge EQs und Channelstrips sowie Hardware und Software für die digitale Audioverarbeitung. Der Sitz der Firma ist in High Wycombe, England und sie wurde bereits mit zahlreichen Branchenpreisen ausgezeichnet. Neben der Profilinie Focusrite Pro gehören zu dem Unternehmen Adam Audio, Novation und die iOS-App-Schmiede Ampify Music.

Direkt loslegen

Die neu designten „Gain Halos“ (grün oder rot leuchtende Ringe rund um den Gainregler) sollen das Aussteuern erleichtern. Damit der angehende Producer nach dem Kauf des Interfaces sofort das Recording starten kann, hat Focusrite ein sogenanntes „Quick Start Tool“ beigelegt und ein umfangreiches Softwarepaket geschnürt. Im Karton oder zum Download finden sich folgende Programme: Ableton Live Lite, Pro Tools First, Focusrite Red Plugin Suite, Focusrite Plugin Collective, Softube Time and Tone Bundle, ein dreimonatiges Abo von Splice Sounds und ein Softwareinstrument von 4 XLN Audio Addictive Keys nach Wahl.

122 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Sehr gutes Einsteiger-Set
Hakeda, 30.04.2020
Ich war auf der Suche nach einem Ersatz für mein USB Headset, hauptsächlich für den Einsatz im Homeoffice. Da ich bisher noch nicht viel Erfahrung mit Audiointerfaces und Mikros habe, kam mir das Set von Focusrite gerade recht.

Man bekommt im Set das Focusrite Scarlett Solo Interface, das Scarlett CM25 MkIII Condenser Mikro und die HP60 MkIII Kopfhörer (closed).

Die Installation ist selbsterklärend. Alles auspacken, Kurzanleitung beachten, Interface am PC anschließen, Treiberinstallation wird automatisch angeboten (kann mit oder ohne Registrierung auf der Focusrite Webseite erfolgen), Mikro anschließen, Kopfhörer anschließen, kurz alles einpegeln und loslegen!

Die Audioqualität ist fantastisch. Wohl gemerkt, ich sehe mich eher nicht als audiophil und habe bisher hauptsächlich Consumer Grade Headsets (Logitech, Jabra) mit integrierten Mikros genutzt.
Ich hatte keine Ahnung wie sauber und hochwertig Audio in Meetings klingen kann!

Das Mikro selbst hat für meine Zwecke eine ausgezeichnete Empfindlichkeit. Ich kann es weit genug von mir auf dem Tisch positionieren so das ich mich frei davor bewegen kann ohne das die Aufnahmequalität leidet oder der Ton zu leise wird. Man muss etwas mit den Gain Einstellungen am Interface experimentieren, bis man die für sich gewünschte Einstellung gefunden hat.
Sehr gut ist auch die visuelle Anzeige des Gain Levels, so dass man mitbekommt, wann die eigene Stimme anfängt zu clippen und man kann entsprechend nachkorrigieren.

Also alles zusammen ein super Paket zu einem wie ich finde sehr guten Preis.
Ich werde mir allerdings einen anderen Kopfhörer nachbestellen. Da ich das Setup hauptsächlich an meinem PC für Konferenzen und Meetings einsetzen werde sind die enthaltenen Kopfhörer nicht gut geeignet. Vom Klang her ausgezeichnet, ebenso vom Sitz.

Allerdings sind die HP60 MkIII geschlossene Kopfhörer, welche sehr dicht an den Ohren anliegen. Als Monitor in Räumen mit einer hohen Geräuschkulisse bestens geeignet, allerdings nicht um sie über einen längeren Zeitraum zu tragen. Da wird es dann doch etwas unangenehm mit der Zeit (hier zwei bis drei Stunden).

Für Musiker allerdings zum direkten Monitoren der Aufnahme möchte ich aber behaupten das sie bestens geeignet sind. Sehr sauberer Klang und man bekommt Umgebungsgräusche fast gar nicht mehr mit.

Ein Tipp, bestellt einen passenden Mikroarm oder Tischständer mit. Die Befestigung für das Mikro ist im Set enthalten aber ohne eine Aufhängung oder einen Mikrofonständer ist das Mikro nicht wirklich nutzbar, außer man legt es auf den Tisch oder hält es in der Hand, was ich nicht empfehlen kann.

Für mich als Einsteiger ein unglaublich gut gelungenes Set das Lust darauf macht weiter zu experimentieren. Dieses Set ist auf jeden Fall sein Geld wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Zufrieden Stellend bis auf ein paar Kleinigkeiten
MagicaFreak, 17.08.2021
Das Scarlett Studio ist ein super gutes Set in meinen Augen.
Ich selber hab keine Ahnung von der ganzen Materie über Studio Technik und nutzte das Focusrite Studio mehr zum Labern und Streamen. Fangen wir aber bei den einzelnen Komponenten.

Das Focusrite Scarlett Solo hat ein wunderschönes Aluminium Gehäuse und war innerhalb ein paar Minuten einsatzbereit. Nach dem Treiberdownload war sie sofort einsatzbereit und konnte genutzt werden. Mithilfe des Programmes kann die Buffer Size und Sample Rate innerhalb weniger Sekunden umgestellt werden.

Das Mikro selbst kann ich nicht dazu viel sagen, nach aussagen von Freunden kling dieses besser als meine da vorigen Gaming Headsets (welche unter anderem teurer waren als dieses ganze Set!). Das selbe gilt für die Kopfhörer.

Nach einem 1 1/2 Jahre nutzung sind mir kleinere Fehler aufgefallen und bei den Kopfhörer hat die eine Seite Aufgegeben, aber dies kann sehr wahrscheinlich sein das der Bürostuhl einmal zu viel über das Kabel gerollt ist. Das kleiner übel ist das es öfters zu knacksen und knistern kommt bei längerer nutzung. Dies kann aber schnell gefixt werden durch ein neu laden des Treibers oder kurz umstellen der Buffer Size und Sample Rate.

Im ganzen bin ich nach dem Jahr sehr zu frieden über dieses Produkt. Würde aber heutzutage eher das Focusrite Scarlett 2i2 Studio holen durch seine Möglichkeit 2 XLR Kabel anzuschließen oder 2 Klinkenkabel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Tolles Interface für das Aufnehmen zu Hause
Lennart92, 03.02.2021
Ich habe das Interface für das Aufnehmen von Musik zu Hause angeschafft. Ich bin begeistert, wie einfach es mit diesem Interface ist gute Aufnahmeergebnisse zu erzielen. Das Preisleistungsverhältnis stimmt hier für mich total.
Ich nehme mit dem Interface meine E-Gitarre (über ein GT100) und einen Bass ohne Effektgerät oder Vorverstärker auf.
Durch das handliche Format kann man das Interface auch schnell mal einpacken und an einem anderen Ort aufnehmen. Ich bin begeistert und kann das Produkt nur empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Grundsolide
Roger_U, 09.06.2021
Ich mache es kurz: das Teil hebt Audioaufnahmen und Podcast-Produktionen auf Profi-Level. Simpel im Aufbau, kinderleicht zu bedienen, top Qualität. Das einzige was mich ärgert: dass ich es nicht schon viel früher gekauft habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Focusrite Scarlett Solo Studio 3rd Gen
(122)
Focusrite Scarlett Solo Studio 3rd Gen
Zum Produkt
225 CHF

Focusrite Scarlett Solo Studio 3rd Gen; USB Audiointerface Recording Set bestehend aus Audio-Interface + Kondensatormikrofon CM25 MkIII + Studiokopfhörer HP60 MkIII sowie ein 3 Meter XLR-Kabel;...

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
(1230)
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
Zum Produkt
155 CHF

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x...

Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen
(1216)
Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen
Zum Produkt
109 CHF

Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 1x Scarlett Mikrofon-Preamp; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 1x...

Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen
(159)
Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen
Zum Produkt
515 CHF

Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 8 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion;...

Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen
(367)
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen
Zum Produkt
219 CHF

Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen; 4-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x...

Focusrite Scarlett 2i2 Studio 3rd Gen
(227)
Focusrite Scarlett 2i2 Studio 3rd Gen
Zum Produkt
259 CHF

Focusrite Scarlett 2i2 Studio Pack 3rd Gen; USB Audiointerface Recording Set bestehend aus Audio-Interface + Kondensatormikrofon CM25 MkIII + Studiokopfhörer HP60 MkIII sowie ein 3 Meter XLR-Kabel;...

Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen
(173)
Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen
Zum Produkt
259 CHF

Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen; 8-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x...

Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen
(52)
Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen
Zum Produkt
398 CHF

Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 4 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 4x...

225 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.