Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Harley Benton Amarok-7 BKNT Flame Burst

8
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Blues King
  • Metal
  • Thrash
  • Mosh
  • Progressive
  • Stoner
  • Weniger anzeigen

7-Saiter E-Gitarre

  • gewölbte "Modern Comfort" Korpusform
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Riegelahornfurnier
  • durchgehender 5-streifiger Hals: Ahorn / Mahagoni
  • Griffbrett: Macassar Ebenholz
  • weiße Offset Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • im Dunklen leuchtende Positionsmarkierungen auf der Griffbrettkante
  • Halsprofil: Slim Modern-C (Stärke 1. Bund 21 mm - Stärke 12. Bund 23 mm)
  • Holz Korpusbinding
  • Matching Headstock
  • Griffbrettradius: 355,6 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 48 mm
  • Graphtech TUSQ Sattel
  • 24 Jumbo Blacksmith Edelstahlbünde
  • Dual-Action Halsstab
  • Tonabnehmer: EMG Retro Active Hot 70 Keramik (Steg) und EMG Retro Active Hot 70 Alnico-5 (Hals) Humbucker
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • WSC HPS-7 Custom Hardtail Steg
  • Grover Locking Mechaniken
  • schwarze Hardware
  • Besaitung ab Werk: .010 - .059
  • Farbe: Black Natural Flame Burst Satin
  • made in Indonesia
  • passender Koffer: Art. 212516 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Farbe Black Burst
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn, laminiert
Hals Ahorn, Mahagoni, Ahorn, Mahagoni, Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Erhältlich seit April 2020
Artikelnummer 479383
569 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
10 Verkaufsrang

Darf's ein bisschen mehr sein?

Die Harley Benton Amarok-7 BKNT Flame Burst ist ein 7-saitiges Strat-Modell mit gewölbtem Korpus aus Mahagoni. Ihre Decke aus laminiertem Riegelahornfurnier ist mit einer ins Auge fallenden Black Natural-Flame-Burst-Lackierung mit Satin-Effekt versehen. Aber nicht nur die Optik dieser Gitarre ist im positiven Sinne speziell. Eine weitere Besonderheit ist, dass sie einen durchgehenden Hals aus fünf Ahorn- und Mahagoni-Streifen hat. Das sieht nicht nur schick aus, sondern verspricht auch Extra-Sustain. Die "zielstrebige" Optik der Gitarre kommt unter anderem durch ihren Matching Headstock zustande. Für einen Extra-Hingucker sorgt ihr holzfarbenes Korpus-Binding. Aber auch die aktiven Marken-Humbucker sind in dieser Preisrange längst keine Selbstverständlichkeit.

Ein Hals wie kein zweiter

Das Griffbrett der Harley Benton Amarok-7 BKNT Flame Burst besteht aus Macassar-Ebenholz. In ihm sind, versetzt von der Halsmitte angeordnet, weiße Dot-Griffbretteinlagen aus Pearloid eingelassen. Das sieht stylish aus und verschafft gute Übersicht. Ein echtes Special Gimmick sind die Positionsmarkierungen auf der Griffbrettkante. Sie leuchten im Dunkeln und versprechen deshalb auch auf dunklen Bühnen das gewisse Maß an Extra-Orientierung. Für die Qualität des Instruments sprechen übrigens auch seine 24 Jumbo-Edelstahlbünde. Ein Dual-Action Halsstab (Double-Action Truss Rod) ermöglicht das optimale Einstellen der Halsbiegung.

Schmaler Hals, fetter Sound

Das Halsprofil der Harley Benton Amarok-7 BKNT Flame Burst ist als Slim Modern-C ausgeführt. Deshalb eignet sich die Gitarre auch für Musiker mit relativ kleinen Händen. Dagegen ist die 648 mm lange Mensur typisch für Strats und sorgt für große Bundabstände, die sich auch mit langen Fingern gut bespielen lassen. Wer auf fetten Sound steht, den wird freuen, dass in dieser Gitarre zwei aktive Marken-Humbucker ordentlich Druck machen. Am Steg ist ein EMG Retro Active Hot 70 Keramik Pickup verbaut, am Hals ein EMG Retro Active Hot 70 Alnico-5. Ein 3-Wege Schalter ermöglicht das Zusammenspiel beider Pickups für mehr Soundvielfalt.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Stimmstabil und brillant

Fortgeschrittenen kann die Harley Benton Amarok-7 BKNT Flame Burst als starkes Backup-Instrument dienen. Und Anfänger und Fortgeschrittene haben hier ein Instrument an der Hand, das dank fester Brücke immer stimmstabil bleibt. Zur Stimmsicherheit trägt auch bei, dass die Grover Locking-Mechaniken der Gitarre die oberen Saitenenden sicher einklemmen. Dadurch erübrigt sich auch das lästige Umwickeln der Tuner-Schafte. Das schont sowohl im Proberaum als auch bei Recordings und Live-Performances die Nerven beim Saitenwechsel. Denn wer auf den drahtigen, hellen Sound neuer Saiten steht, kann sie mit diesem Instrument schnell austauschen und doch stets sicher intonieren. Zum brillanten Sound trägt übrigens auch der hochve

Im Detail erklärt: Double-Action Truss Rod

Beim Double-Action Truss Rod handelt es sich um zwei fest verbundene Metallstäbe mit gegenläufigen Gewinden. Sie sind im Hals eingelegt und werden von dem von oben auf dem Hals verleimten Griffbrett verdeckt. Eine Rechtsdrehung an der Mutter des Trussrod (auch "T-Rod") sorgt für eine konvexe Halsbiegung nach hinten, wodurch die Saiten auf mittlerer Saitenlänge im Extremfall auf den Bundstäben aufliegen können. Eine Linksdrehung bewirkt entsprechend eine konkave Halsbiegung, so dass die Saiten auf mittlerer Saitenlänge eine deutlich höhere Saitenlage bekommen. Double-Action Truss Rods kommen vor allem in dünnen Hälsen zum Einsatz, weil sie eine gerade Nut aufweisen und daher wenig Platz in Anspruch nehmen.

8 Kundenbewertungen

5 8 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

T
Solides Instrument aus gutem Material zum erschwinglichen Preis
TheSaSa 07.07.2021
Ich muss ehrlich gestehen: hier war absolutes "mal schauen" angesagt! Da ich schon ewig mit dem Gedanken Spiele, mal auf 'nem Siebensaiter zu spielen, kam mir die Amarok Serie von Harley Benton gerade gelegen.
Und man kann auch schon sagen: es wird geliefert!

Das erste, was an diesem Instrument auffällt, ist natürlich die Optik! Bei meinem Flame Burst Model harmonieren das Bodyfinish und die mattschwarze Hardware perfekt miteinander. Das braune Binding sieht abgesehen von ein zwei Macken am unteren Horn wertig aus und rundet das Design des Korpus sauber und dezent ab. Halso und Kopf sind sehr gut verarbeitet. Einzig am Übergang Griffbrett auf Korpus konnte ich einen kleinen Verarbeitungsmakel finden, der aber durch seine Lage praktisch unsichtbar ist.
Die Lockingmechaniken von Grover sind für mich eine neue Erfahrung. Stimmstabilität ist hier Pflichtprogramm!

Was die Hauseinstellung angeht, sind je nach individuellem Gefühl noch ein paar Justierungen notwendig. Bei meinem Exemplar musste ich die Saitenlage etwas erhöhen, da es sonst gerade beim Spielen auf tieferen Bünden zu starkem Schnarren kam. Dank mitgelieferter Imbusschlüssel und dem leicht einstellbarem Hals inst das aber nur eine Angelegenheit von wenigen Minuten.
Ein bisschen Nachjustierung ist evtl. auch beim Deckel des Tone-Poti nötig, da dieser bei meiner Gitarre etwas zu tief aufgesetzt war, wodurch er am Korpus gerieben hat.

Die beiden Humbucker liefern ordentlich Schub - vielleicht ein bisschen zu viel. Im High Gain kann es schon ein bisschen matschig werden. Clean kann man sich dafür auf kraftvolle und zugleich klare Töne freuen. Alles in allem erhält man hier für den Preis eine große Klangvielfalt.

Alles in allem kann man sagen, dass man mit der Amarok einen guten Griff macht, wenn man erste Erfahrungen mit Siebensaitern sammeln möchte. Klar, im Vergleich zu richtig hochwertigen Instrumenten kann man noch einige Abzüge machen. Aber alles in allem braucht sich diese Gitarre nicht zu verstecken!
Das vor allem wegen eines verdammt guten Gesamtpaketes, das aus sehr guten Materialien, starken Pickups sowie hochwertigen Mechaniken und einem alles in allem mehr als überzeugendem besteht. Optisch ein Hingucker, preislich absolut erschwinglich und prinzipiell wird ein gutes Spielgefühl vermittelt.
Von mir gibt's 'ne definitive Kaufempfehlung!
Verarbeitung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
a
Affordable metal beast (and beauty) - I'm in love
anettpozsar 22.05.2020
In a nutshell: it's a steal for a price and there might be minor issues with finish or fretwork, but you can't find a better option in this price range!

Aww yeah:
- Macassar ebony fingerboard
- stainless steel frets
- Grover locking tuners
- stays in tune well
- super comfy

Cons
- chances are there are finish flaws or minor issues with craftmanship
- not perfect fretwork (mine)
- a bit heavy (seriously)

EMG 70's can be both a pro or a con, I found it quite a matter of taste.

Mine doesn't have any flaws, I'm quite lucky and happy about it.

I've never had such a guitar crush before. But I'm in love the Amarok model since I saw it on Harley Benton's page. I also own an Ibanez RGA in the similar price range and comparing the 2 guitars the RGA is a bit of disappointment. The Amarok came with perfect intonation, I just had to adjust the truss rod a bit.

I really love the neck profile. I have extremely small hands and fingers, but it plays well. It’s a slim modern C type - it’s a bit thicker than Ibanez necks but still comfortable to play, it's more like a Shecter-ish neck.

Clean sound is oookay, but this thing is to shred.

In this price range these Amarok models are unbeatable. You can complain that the pickups are not good enough or there are minor flaws regarding the finish. But you can’t really get better for this price on the market.
Verarbeitung
Features
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
R
Rometal69 10.11.2020
Bang for bucks you can't complain , looks good ,play's good , and a good tone at this price no cons .
Verarbeitung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
SL
Fantastic 7 string
Sarah L 19.05.2020
Since receiving this guitar I haven't set it down, I am happy to say this is the best Harley Benton I have played yet which makes sense as it is also the most expensive Harley Benton I have played. Out of the box I was happy to find that the guitar looks just as good as the photos and overall is very well finished, I was also happy to see that the guitar has stayed in tune during shipping and has a fairly good factory setup that most players would be satisfied with.

The Amarok features a comfortable C shape neck, It feels like an Ibanez but with a little bit more wood behind it, overall a nice medium, not too thick nor is it paper-thin. I have to say I am pleasantly surprised to say this has to be one my favourite neck profiles I have ever come across and the guitar is a dream to play.

If what you want is a serious 7 string guitar without paying big bucks then look no further, The Amarok is a top-notch 7 string dream that is more than just a pretty face. Equipped with stainless steel frets, locking Grover tuners & to top it all off a set of EMG Retro Active pickups that suit everything from crystal cleans to crushing distortion this guitar is no joke.

Positives:
-Insane value for the specs.
-Great player.
-Very stable.
-Premium appointments.
-Decent factory set up.

Negatives:
-If this guitar isn't 100% to your liking you might be able to find a better fit second hand.
-Packaging is alright but could be more secure at this price point.
Verarbeitung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung