Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

HK Audio Premium PR:O Move 8

8

Fullrangelautsprecher

  • akkubetrieben
  • Bestückung: 8" Tieftöner und 1" Hochtontreiber
  • Bluetooth 5.0 Audio Streaming
  • integrierter 4-Kanal-Mixer
  • Gitarrenbox-Simulation Impulse Response von Celestion in Kanal 3
  • 2-Band-EQ und Reverb für Kanäle 1-3
  • 2-Band-EQ für Kanal 4 über App regelbar - App mit Freedbackunterdrücker je Mikrofonkanal (In 1+2) mit max 15 dynamischen Filtern
  • Class D Verstärker
  • Leistung: 60 Watt
  • Maximalpegel: 123 dB
  • Abstrahlverhalten: 70° x 70°
  • Frequenzbereich: 55 - 20.000 Hz
  • 2 XLR/Klinke-Kombi Mic/Line Eingänge
  • 1 Instrument Eingang Klinke
  • 1 Stereo-Miniklinke Eingang
  • 1 Stereo-Miniklinke Ausgang
  • Akkulaufzeit: bis zu 11 Stunden
  • unterbrechungsfreier Akku-Wechsel
  • Holzgehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 290 x 410 x 280 mm
  • Gewicht: 8,5 kg
  • kompatibel mit Remote App für IOS und Android
  • inkl. zweitem Akku
  • passende Schutzhülle: Art: 507894 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Breite 290 mm
Tiefe 280 mm
Höhe 410 mm
Gewicht 8,5 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 8
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 60 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 4
Mic Preamp 2
Klangregelung/Ch. Ja
Bluetooth Play Ja
USB Player Nein
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Holz
Farbe Schwarz
Artikelnummer 503687
B-Stock ab 577 CHF verfügbar
622 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
20 Verkaufsrang

Aktiv-Monitor und PA-Box

Der HK Audio Premium PR:O Move 8 ist ein aktiver Fullrange-Lautsprecher mit Akkubetrieb, der seinen Nutzern mit einem 8"-Bass- und einem 1"-Hochtöner zur Seite steht. Auch wenn sein Class-D-Verstärker nur 60W Peak leistet und er mit einem maximalen Schalldruckpegel von 123dB SPL größere Lautsprecher nicht ersetzt, kann dieser Speaker doch mit diversen zeitgemäßen Features punkten, die ihn zum regelrechten Geheimtipp werden lassen. Die Höhenwiedergabe reicht bis ans Ende des menschlichen Hörbereichs von 20kHz, während die Bässe bis zu erstaunlichen 55Hz wiedergegeben werden, sodass ein zusätzlicher Subwoofer in vielen Fällen überflüssig ist. Der entscheidende Bonus dieses Speakers ist aber ohne Zweifel sein vielfältiges Feature-Paket.

Features auf Höhe der Zeit

Mit 11 Stunden Akkubetrieb, unterbrechungsfreiem Akkuwechsel im laufenden Betrieb, integriertem Vier-Kanal-Mixer, Zwei-Band-EQs, Feedback-Unterdrückung in den Mikrofonkanälen, regelbarem integriertem DSP-Reverb, Gitarrenbox-Simulation und Audio-Streaming per Bluetooth 5.0 ist der Move 8 auf Höhe der Zeit. Die zugehörige, kostenlos downloadbare App stellt den Nutzern per iOS- oder Android-Gerät außerdem weitere Features wie etwa Karaoke- und Gitarreneffekte bereit. Daneben lässt sich der Move 8 mithilfe der App auch per Smart-Device fernsteuern. Mit Combo-Eingängen für Line- und Mikrofonsignale sowie einem Instrumenteneingang sind auch die Inputs breit aufgestellt. Dank je eines Stereo-Miniklinkenein- und -ausgangs können auch smarte Geräte in den AUX-Kanal des Move 8 eingespeist werden. Damit ein Akkuwechsel im laufenden Betrieb möglich ist, liefert HK Audio den Move 8 gleich mit zwei Akkus aus.

Für Kleinstauftritte

Der HK Audio Premium PR:O Move 8 eignet sich für alle, die eine unkomplizierte Beschallungslösung suchen. Er lässt sich nicht nur einfach bedienen, sondern wiegt trotzt seines Holzgehäuses gerade einmal 8,5kg. Dank des geringen Gewichts und eingefräster Single-Grip-Vertiefung lässt er sich so ganz einfach transportieren. Alleinunterhalter, Singer-Songwriter, Hochzeitssänger und Präsentatoren erhalten damit einen aktiven Lautsprecher für Kleinstauftritte. Bands finden darin einen Lautsprecher, den sie als Mini-PA für kleine Akustik-Gigs oder als individuellen Monitor-Speaker für Drummer oder Keyboarder nutzen können. Damit Singer-Songwriter, Hochzeitssänger oder Alleinunterhalter nur während ihrer Performance, nicht aber bei ihren Ansagen vom Halleffekt unterstützt werden, lässt er sich mittels eines optional zu erstehenden Fußschalters aktivieren bzw. deaktiveren. Zusätzlich kann ein Effektgerät per klassischem Send-Kanal eingebunden werden, wodurch der Move 8 erweiterbar bleibt.

Über HK Audio

Die saarländische Firma HK Audio entwickelt seit nunmehr zwei Jahrzehnten Beschallungssysteme für die Bühne, die mit dem Gütesigel "Made in Germany" angeboten werden. Im Bereich der Beschallungs-Tools hat man sich bislang vor allem innerhalb von Europa einen Namen gemacht. Dabei versucht der Hersteller, professionelle und innovative Ansprüche mit einfacher Bedienung für Bands, DJs und Entertainer sowie Fachpersonal vom Tontechniker bis zum Installateur zu kombinieren. Dazu greift man auf eigene Entwicklungs-Ingenieure und hauseigene Produktion zurück. Zur Qualitätsansage des Unternehmens gehört auch, dass es für registrierte Produkte eine 5-jährige Garantie bietet.

Mini-PA und Monitor-Speaker

Mit seinem abgeschrägten Gehäuse kann der Move 8 als Monitorlautsprecher auf dem Bühnenboden verwendet werden. Dank seines Stativflansches ist er aber auch zur Beschallung auf einem Stativ oder einer Distanzstange einsetzbar. Die breiten Abstrahlwinkel des Lautsprechers machen ihn dabei sowohl zu einer guten Beschallungslösung in sehr kleinen Locations, als auch zu einem breit abstrahlenden, universell einsetzbaren Monitor auf kleinen Bühnen. Bei kleinen Auftritten sorgt er als Mini-PA mit seinem integrierten Reverb-Effekt für großen Sound. Hochzeitssänger freuen sich auch im Duo über die Möglichkeit der unkomplizierten Nutzung von Playbacks via Smartphone oder Tablet. Singer-Songwriter können die App-Fernsteuerung des Speakers einer weiteren Person übertragen, sodass sie auch in kleinsten Locations quasi mit einem "FOH-Engineer" spielen, der für besten Sound sorgt.

8 Kundenbewertungen

5 5 Kunden
4 2 Kunden
3 0 Kunden
2 1 Kunde
1 0 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

BM
Besser als erwartet, doch die Zeit offenbart die wahre Qualität
Björn M. 22.03.2021
Ich nutze die Box als Straßenmusiker und (nach Corona hoffentlich) Alleinunterhalter mit Gesang und Gitarre sowie Looper.
Verarbeitung:
Die Box ist mit einem festen Kunststofflack überzogen, das wirkt sehr wertig und stabil. Es gibt Gummifüße zum Aufrechtstehen oder um gekippt als Monitor aufgestellt zu werden. die Griffmulde ist einfach und effizient und an der Unterseite gibt es auch noch eine Aufnahme für ein Stativ.
Klang: Der erste Test mit MP3-Stream vom Handy klang sehr bassstark. Nicht so, dass man es nicht aushalten würde, kann aber dankenswerter Weise per App angepasst werden. Die anderen drei Eingangskanäle lassen sich alle in Höhen und Tiefen effizient regulieren. Schön ist, dass Akustikgitarre und Gesangsstimme ziemlich unverfälscht ausgegeben werden. Also mit guten Instrumenten oder guten Eingangssignalen, macht die Box in bester Weise was sie soll: unverfälscht laut wiedergeben.
Sie tut das mit Akku oder auch mit beiliegendem Netzteil. Perfekt.
Ich habe eine passende Tasche mit dazu bestellt, das macht mich laut, mobil, und das ganze auch noch autark mit einem Lautstärkebereich, mit dem ich hier eine open-air Strandtrauung o.ä. wunderbar beschallen kann.
Ich habe vorher für diesen Zweck eine "Fishman Loudbox mini charge" verwendet, die ein paar mehr Eintellmöglichkeiten für die Gitarre bot, die ich nie benutzt habe. Diese Box mit einem Vocalisten (VL3X) kombiniert stellt für mich eine klare Verbesserung dar.
Update 12.09.21:
Ich habe die Box -Coronabedingt- ausgepackt und getestet, siehe oben. Sie war seither noch dreimal an, und stand im beheizten, trockenen Arbeitszimmer bei mir zu Hause ca. 6 Monate ungebraucht und außerhalb von Publikumsverkehr. Sie lässt sich nach 6 Monaten Pause einschalten und alle LEDs leuchten, die Box lässt sich aber auch nach factory reset etc. keinen Ton mehr entlocken, auf keinem Kanal. Schade. So muss ich aufgrund von Verträgen Aufträge absagen und Strafe zahlen. Sehr ärgerlich. Ich hatte mehr erwartet. Das ein Gerät bei Nichtnutzung und guter Lagerung in der Wohnung einfach so den Geist aufgibt spricht leider für eine besonders miese Qualität der inneren Bauteile, und ist weder Ruf von HK, noch des Preises für die Box würdig.
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Bester Live-Akku-Fullrange-Lautsprecher
Bertls 08.10.2021
Nach einigen Wochen ausgiebiger Tests mit unterschiedlichen Set-ups (verschiedene dynamische Mikrophone, Instrumente+Gesang) bin ich vom HK audio move 8 restlos begeistert und würde ihn wieder kaufen. Toll finde ich vor allem Folgendes:
-klares Klangbild bei allen Instrumenten, insbesondere beim Gesang
-sehr solide Verarbeitung
-lange Akku-Laufleistung
-geringes Gewicht
-zusätzliche Monitor-Lösung
-kleines integriertes Mischpult mit Equalizer und sehr gutem Reverb-Effekt (dies spart zusätzliche Geräte)
-Equalizer für Treble/Bass in der App für den Aux-In/Bluetooth-Kanal

Klar ist, dass der HK nicht auf die Hifi-mäßige Wiedergabe sondern auf möglichst orginalgetreue Wiedergabe von Instrumenten getrimmt ist. Das Karaoke-Feature in der App ist nicht wirklich ernst zu nehmen für Musiker, die professionelle Backing-Tracks abspielen wollen.

Ein rundum empfehlenswerte Fullrange-Lautsprecher, der m.E. um Klassen besser als die diversen Bose-Varianten klingt und dennoch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hat. HK hat hier m.E. den richtigen Weg eingeschlagen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MU
Klarer druckvoller Sound - Klassenbester
Mathias Uebel RSKG 26.10.2020
Vorab:
Die wichtigsten Eigenschaften bei einer Akkubox sind für mich
a) guter Sound
b) ausreichende Lautstärke
c) mögl. viele sinnvolle Anschlüsse (Mic, line)
d) erträgliches Gewicht
Das habe ich im Wesentlichen alles bei der HK PR:O Move 8 gefunden.

Die Box reicht locker aus um einen 10m x 15m Raum mit 50-80 Zuhörern laut zu beschallen (z.B. Git., Gesang & Cajon verstärkt).

Die PR:O Move 8 ist die bisher am besten klingende und lauteste Akku-Box die ich getestet habe. Aktuell habe ich sie mit JBL Eon One kompakt, Roland Cube Street EX und Roland AC-33 verglichen. Die Soundboks (Vorgänger zur aktuellen) katte ich auch mal da, die war evtl. etwas lauter hat mir vom Klang und v.a. von Ausstattung und Gewicht nicht so gefallen. Die AC-33 kling gut, ist aber von der Leistung her weit entfernt. Die Street cube EX ist gut ausgestattet, geht nicht so laut wie die HK und hat dabei v.a. wenn es lauter wird deutlich weniger Bass. HK und JBL sind am ehesten vergleichbar:
HK - JBL
Die HK geht spürbar lauter und ist etwas weniger bassbetont abgestimmt als die JBL (die übrigens auch eine gute Box ist und vor der HK mein Favorit war), was man durch die Klangregelung aber noch anpassen kann. Vor allem im oberen Bereich der Lautstärke bleibt sie klarer und definierter im Klang.
Ausstattung ist ähnlich, wobei bei der HK der Zugriff etwas schneller und spontaner erfolgen kann, da hier für die Kanäle 1-3 jeweils Regler für Vol. Treble, Bass und Reverb vorhanden sind ohne, dass man den Kanal vorher auswählen muss (JBL).
Die HK ist 0,5 Kg schwerer als die JBL. Bei der JBL ist zudem der Tragegriff ergonomischer angebracht, sodass sie sich angenehmer tragen lässt.

Der Hall ist für live voll in Ordnung und auch die Boxensimulation (Kanal 3) für Eigitarre taugt insoweit, dass man bei einem Outdoorgig notfalls auch mal eine cleane E-gitarre ohne weiteres Equipment anschließen könnte (Natürlich kein amtlicher Sound aber besser als ohne). Gesang und Ak. Git klingen für ne Akkubox amtlich und besser als z.B. bei der Roland Cube Street EX. Basswiedergabe ist auch echt gut auch bei höherer Lautstärke wenn man will, und deutlich besser als Cube Street.
Die Box wirkt robust und einer der beiden Akkus kann geladen werden während man mit dem Anderen Akku spielt. Dazu braucht man aber die zusätzliche (schnell)Ladevorichting. Ansonsten wird der Akku in der Box mit dem beiliegenden Netzadapter geladen.
Phantomspeisung ist (im Gegensatz zu JBL) nicht vorhanden, ist für mich aber nicht so wichtig. Software bzw. App habe ich noch nicht ausprobiert.
Fazit:
Preisleistung geht in Ordnung.
Zu 95% die Box nach der ich bisher vergebens suchte (es gibt immer Features die man noch gerne hätte wie 4. Kanal voll ausgestattet oder zum. gr. Klinke)
+++ guter Sound (klar und ausgewogen)
+++ ausreichend Lautstärke auch für Straßenmusik (die Roland war z.B in London oder Berlin oft zu leise bzw. an/über der Grenze bei Git, Cajon und 2 x Gesang)
+++ genügend bassstark
+++ gute Bedienbarkeit
+++ Sinnvolle Features (z,B, Akkuwechsel bei laufendem Betrieb
+++ geringes Gewicht im vgl zur Leistung
++ brauchbares Handling (man kann sie gut und sicher an der Aussparung tragen, allerdings wird das bei längeren Strecken unangenehm, da man den Griff nicht mit der Hand umschließen kann)

Würde ich wieder kaufen
Features
Sound
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Einfach super!
aossow 24.09.2021
Toller Klang, gute Klangregelung, vielseitig Einsetzbar, Musikeinspielung und Handy App Funktionen über Bluetooth einfach toll, gut durchdachter Akku Amp, Austausch der Akku recht einfach, auch im laufenden Betrieb. Bin begeistert.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung