Native Instruments Komplete Audio 1

Beobachter

USB Audio-Interface

  • 24 Bit / 192 kHz
  • 1 Mikrofoneingang (XLR) mit 48 V Phantomspeisung
  • 1 Eingang für Instruments oder Line-Signale: 6.3 mm Klinke
  • 1 Stereo Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke
  • 1 Stereo Line-Ausgang: Cinch
  • Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix
  • Stromversorgung über USB
  • kompatibel mit Win10 und ab Mac OS X 10.12
  • Abmessungen (B x T x H): 140 x 117,5 x 52 mm
  • Gewicht: 360 g
  • inkl. Ableton Live 10 Lite, Maschine Essentials, Monark, Replika, Phasis, Solid Bus Comp

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 1x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen USB
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 140 mm
Tiefe in mm 117,5 mm
Höhe in mm 52 mm

Komplettpaket

Native Instruments Komplete Audio 1, ein Einsteiger-USB-Audiointerface für Mac und PC, verfügt über einen Mikrofoneingang samt 48 V Phantomspannung sowie einen Klinkenanschluss, der zwischen Line und Instrument umgeschaltet werden kann. Beide Anschlüsse bieten einen Gainregler zum Aussteuern der Aufnahme. Für das Direct Monitoring, also das latenzfreie Abhören des gerade Gespielten oder Gesungenen, gibt es einen weiteren Regler, der die Balance zwischen Input und Host bestimmt. Das Interface ist für Singer/Songwriter konzipiert, die zum Beispiel gleichzeitig Gesang und Gitarre auf nehmen möchten - zu einem sensationell niedrigen Preis.

Big Knob

Auf der Oberfläche des Audiointerfaces befindet sich ein großer Drehregler, den man von Monitorcontrollern her kennt. Mit ihm lässt sich komfortabel die Lautstärke der zwei Ausgänge regeln (Cinchbuchsen). Ebenfalls auf der der Rückseite befindet sich die USB-Buchse (2.0). Auf der Oberseite des Interfaces gibt es noch praktische Statusleuchten für USB, 48 V Phantomspannung und zwei LED-Ketten zum Aussteuern der Eingänge. Insgesamt arbeitet das Native Instruments Komplete Audio 1 mit 24 Bit und 192 kHz und sollte so in Sachen Klangqualität keine Wünsche offen lassen.

Leichtgewicht

Als Desktopinterface mit kompakten Abmessungen ist Native Instruments Komplete Audio 1 leicht und damit transportabel, aber dennoch stabil gebaut. Es bietet einen guten Einstieg für Singer-/Songwriter, die keine MIDI-Anschlüsse brauchen und denen Cinchanschlüsse entgegenkommen. MIDI In/Out ist heutzutage oft nicht mehr wichtig, denn viele Keyboards und andere Geräte bieten ebenfalls eine USB-Schnittstelle, um sie direkt an den Rechner anzuschließen. Native Instruments Komplete Audio 1 ist bus-powered, es ist also kein Netzteil nötig, wenn man es per USB-Kabel an den Rechner anschließt.

Über Native Instruments

Native Instruments ist ein 1996 in Berlin gegründetes Unternehmen, das Produkte für die rechnerbasierte Musikproduktion herstellt, vor allem Softwareinstrumente. NI bedient dabei schwerpunktmäßig den Bereich Elektronische Musik und DJing. Zu den bekanntesten Produkten gehören Komplete, Maschine und Traktor. Zur Zeit arbeiten mehr als 500 Menschen im Hauptsitz Berlin sowie an den weiteren Standorten Los Angeles, Toronto, Tokio, London, Paris und Shenzhen.

Softwarepaket

Das Native Instruments Komplete Audio 1 ist kompatibel mit macOS und Windows (ASIO/Core Audio/DirectSound/WASAPI). Um mit einem Audiointerface etwas anfangen zu können, braucht man aber nicht nur einen Computer, sondern auch entsprechende Software. Umso schöner, dass Native Instruments mit Ableton Live Lite und Maschine Essentials gleich zwei Einsteiger-DAWs mitliefert und diese durch den monofonen Analog-Synthesizer Monark, das Delay Replika, das Modpack mit Phaser, Chorus und Flanger, den Kompressor NI Solid Bus Comp, Traktor LE 3, Komplete Start und Gutscheine für den NI-Online-Shop ergänzt.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Native Instruments Komplete Audio 1
46% kauften genau dieses Produkt
Native Instruments Komplete Audio 1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
92 CHF In den Warenkorb
Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen
14% kauften Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen 111 CHF
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
6% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 155 CHF
Behringer U-Phoria UMC22
5% kauften Behringer U-Phoria UMC22 41 CHF
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2
4% kauften Native Instruments Komplete Audio 6 MK2 215 CHF
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Kleiner Preis, überrangendes Interface!
PaulVofficial, 18.05.2020
Vorab, als Jahrelanger User eines Audient ID interfaces, war ich auf der Suche nach einem kleinen Interface fürs Home Studio. ich verwende es mit einem Shure SM7B OHNE!!!! Preamt, habe das gain über 75% aufgedreht und quasi kein Background rauschen. bin mehr als begeistert. verarbeitung ist top, auch wenn ich mir etwas mehr metall gewünscht hätte. Auch der Main Out hätte Klinke statt Cinch sein können aber alles in allem, dicke Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Preis Leistung völlig in Ordnung
RobinMi, 13.05.2020
Klein und handlich und auch sieht auch sehr "edel" aus.

Ich benutze es im Studio in Verbindung mit Ableton Live 10.

Der Sound ist wirklich sehr gut. Schön klar und ohne Aussetzer oder ähnliches, was bei anderen Audio-Interfaces leider schon recht früh nach dem Kauf der Fall war.

Einmal den Treiber gedownloaded und das Interface an den PC angeschlossen, kanns auch schon losgehen.

Das Einzige, was ich ein bisschen "zuviel" finde, ist dass es ganz rechts an der Frontseite einen "Host-Drehregler" gibt, mit dem man neben den einzelnen Drehreglern für HeadPhones und In-/Output - Volume noch die gesamte Master-Volume einstellen kann.
Ist meiner Meinung nach nicht dringend notwendig, aber ist wiederrum kein Grund dieses Interface nicht zu kaufen, oder es als schlecht zu bewerten.

Alles in Allem ist es eine gute Investition für kleine Studios. Man kriegt hier also für kleines Geld eine gute Leistung "entgegen gebracht".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Massive Treiber- und Audioausgabeprobleme (edit)
rakali, 25.03.2019
Vorab: Ich habe das Gerät direkt zum Release gekauft, daher könnten die Probleme aktuell schon wieder in Ordnung sein.

Nach 4 Jahren mit dem Focusrite Scarlett Solo (First Gen), welches unendlich viele Probleme mit USB 3.0 hatte, wodurch es zu regelmäßigen Tonausfällen und -Störungen kam dachte ich mir, dass es mal Zeit für etwas neues würde.

Das Komplete Audio 1 führt bei mir allerdings zu wesentlich mehr Problemen.
1. Audio lässt sich teilweise gar nicht abspielen (-> Neustart),
2. es können keine zwei Quellen gleichzeitig verwendet werden (mal eben n Tutorial gucken und dabei in der DAW bleiben geht nicht). Es folgt ein komisches Knacken und der Ton fällt aus. (-> Neustart),
3. die zu installierende Treibersoftware ist recht unnütz, da hier lediglich die ASIO-Pufferrate eingestellt werden kann. Für normalen Gebrauch am Rechner ist das Gerät auf 24bit 48000Hz festgelegt.
4. Der XLR-Eingang funktioniert nicht mit bestimmten XLR-Ausgängen, so kann ich zum Beispiel meinen gewünschten Gitarrenpreamp (Mooer Preamp Live) nur über den Klinkeneingang benutzen, genauere Angaben ob es mit der Impedanz des Eingangs oder Ähnlichem zu tun haben könnte fand ich nirgendwo.

Um noch einmal auf die positiven Dinge zu sprechen zu kommen:
Die mitgelieferte Software ist ziemlich nützlich, die Sounds sind echt nicht schlecht und das Gerät ist gut verarbeitet, allerdings hatte auch hier das Scarlett Solo eine bessere Verarbeitung (Metall statt Kunststoff).
Praktisch ist der separate Headphone-Gain, der bei ähnlichpreisigen Geräten (Steinberg UR12, Scarlett Solo) nicht vorhanden ist. Der Direct Input/Host Drehknopf hat bei mir keine Anwendung gefunden, kann aber in anderen Situationen durchaus auch nützlich sein.

Mein Fazit: Wartet lieber mit dem Kauf noch bis die ersten Treiberaktualisierungen für das Komplete Audio 1/2 erscheinen, ich werd das Gerät auch auf gut Glück mal behalten, das Potential ist sicher vorhanden. Native Instruments ist tendenziell eigentlich ja für gute Software bekannt ;)

Edit: ein Jahr später und nach dem Test an verschiedenen Devices stellte ich dann fest, dass es ein reines Hardwareproblem meinerseits war. Die Ausgänge funktionieren alle hervorragend und auch das Interface an sich produziert kein Rauschen oder ähnliches. Die Latenz ist auch top, kann ich also jetzt final doch weiterempfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
USB Audio-Interface
Schore, 14.05.2020
Sehr gute Verarbeitung, leicht zu bedienen, guter Sound, viele Software kostenlos enthalten. Super Preis Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Native Instruments Komplete Audio 1
(29)
Native Instruments Komplete Audio 1
Zum Produkt
92 CHF

Native Instruments Komplete Audio 1; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 1x Mikrofoneingang (XLR) mit 48V Phantomspeisung; 1x Eingang für Instruments oder Line-Signale (6.3 mm Klinke); 1x Stereo...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: USB
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 140 mm
  • Tiefe in mm: 117,5 mm
  • Höhe in mm: 52 mm
  • Lieferumfang: Softwarepaket
  • Null Latency Monitoring: Ja
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2
(28)
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2
Zum Produkt
215 CHF

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang...

  • Recording / Playback Kanäle: 6x6
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 4
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 200 mm
  • Tiefe in mm: 136,55 mm
  • Höhe in mm: 55,6 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
Native Instruments Komplete Audio 2
(50)
Native Instruments Komplete Audio 2
Zum Produkt
133 CHF

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke);...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: USB
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 140 mm
  • Tiefe in mm: 112 mm
  • Höhe in mm: 52 mm
  • Lieferumfang: Softwarepaket
  • Null Latency Monitoring: Ja
92 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.