Presonus Studio One 5 Professional

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)

  • konsequente Ein-Fenster-Philosophie
  • durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität
  • Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export
  • Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung
  • Show Page für Live-Performances mit Backing-Tracks, Instrumenten und Plugin-Racks
  • auf Notion basierende Score View ermöglicht die Eingabe, Bearbeitung und Ansicht von Noten für Standardnotationen
  • ARA-integriertes Celemony Melodyne Essentials 5 im Lieferumfang
  • Aux-Kanäle zur Einbindung externer Audioquellen in den Mixer
  • Listen Bus für unabhängigen Abhörweg mit eigener Lautstärkeregelung
  • AFL/PFL-Solo und Inserts für Raumkorrektur-Plugins
  • Unterstützung von Key-Switches, Note-Controllern und MIDI-Polyphonic-Expression
  • Clip Gain Envelopes zur Lautheitsanpassung ohne Einsatz eines Kompressors oder Limiters
  • Studio One Remote-Unterstützung ermöglicht die Fernsteuerung von Studio One mit iPad oder Android-Gerät
  • erweiterte Mixer-Scenes mit selektierbaren Parametern
  • unlimitierte Anzahl an Audio-, Instrumenten- und Effektkanälen sowie Bussen
  • Content-Browser mit musikalischer Suchfunktion und integriertem Player
  • selektiver Spur-Import von anderen Studio-One-Songs
  • Pattern- / Step-Sequenzer für intuitive Drum- und Melodie-Programmierung
  • Arranger-Spur mit Scratch Pads
  • Akkordspur als Kompositionshilfe
  • spurübergreifendes Comping und editierbare Ordnerspuren
  • Transientenerkennung mit editierbaren Markern
  • Groove-Extraktion per Drag-and-Drop
  • eventbasierte Effekte
  • Timestretching, Resampling und Normalisierung in Echtzeit
  • Mehrspur-MIDI-Editierung und Transformieren von Instrumentenspuren (Freeze)
  • Export zu und Import von SoundCloud
  • Multi-Instruments zum Kombinieren von VST-Instrumenten inkl. Tastaturzonen, Arpeggiator etc.
  • enthaltene virtuelle Instrumente: Presence XT mit 14 GB Library und Import von Fremdformaten, Mai Tai, Mojito, Impact XT, SampleOne XT
  • 37 Effekt-Plug-Ins, z.B. Gitarren-Amp-Simulation, Tape-Delay, Autofilter, Fat-Channel, Modulationseffekte, Dynamics, Hall etc.
  • vier Note-FX
  • große Bibliothek mit Loops und Samples
  • AAF-Unterstützung zum Austausch von Songs/Sessions mit anderen DAWs
  • MTC- und MMC-Unterstützung

Hinweis: Softwarelizenz ohne Datenträger, Download erforderlich

  • unterstützte Audioformate: WAV, AIFF, FLAC, MP3

Weitere Infos

max. Samplerate (kHz) 384 kHz
max. Audioauflösung (Bit) 64 bit
Hardware-Ein-/Ausgänge Unbegrenzt
Audiospuren Unbegrenzt
MIDI-Spuren Unbegrenzt
Instrumentenspuren Unbegrenzt
Rechentiefe Mixer 64 bit
Tonhöhenkorrektur Ja
Clip-Matrix Nein
Notation Ja
Video-Playback Ja
Surroundunterstützung Nein
virt. Instrumente 5
Effekte 37
Library (GB) 14 GB
AAX DSP Nein
AAX native Nein
ARA Ja
Audio Units Ja
VST2 Ja
VST3 Ja

Ungebremster Workflow

Studio One 5 Professional ist eine Digital Audio Workstation (kurz DAW) und repräsentiert das Flaggschiff im Software-Portfolio von Presonus, dem amerikanischen Spezialisten für digitales Audio. Von Beginn an wurde bei dieser DAW auf einen ungebremsten Workflow gesetzt, der es dem Nutzer ermöglicht, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, ohne dass ihm Steine in den Weg gelegt werden. Erreicht wird dies durch ein konsequentes Drag-And-Drop Prinzip und eine Ein-Fenster-Philosophie. Dadurch entfallen viele lästige Zwischenschritte und alles bleibt stets übersichtlich. Studio One 5 Professional ist die All-In-One Lösung für das Recorden, Arrangieren, Produzieren, Mischen und Mastern und hat sämtliche dafür notwendige Werkzeuge bereits mit an Bord. Aber auch die nahtlose Integration in Liveshows ist mit der neuen fünften Generation von Studio One gewährleistet.

Darf's ein bisschen mehr sein?

Studio One 5 Professional ist der Inbegriff von moderner Musikproduktion: intuitiv, einfach, schnell und inspirierend. Eine unbegrenzte Anzahl an Audio-, MIDI- und Instrumentenspuren setzt den eigenen Ideen keine Grenzen. Die 37 integrierten Effekte liefern bereits alles, was man braucht, und das auf hohem Niveau. Auch die virtuellen Instrumente mit mehreren Synthesizern, Sampler, Drummachine etc. sprechen für Studio One 5 Professional. Der integrierte Browser erlaubt es, Loops, Instrumente, Effekte und sogar Presets einfach per Drag-And-Drop in die Session zu ziehen. Ganz neu in der Version 5 ist die praktische Notation, die auf der mehrfach prämierten Presonus Software Notion basiert. Weitere Highlights sind umfangreiche Import- und Exportmöglichkeiten, der Patternsequenzer, die latenzfreie Einbindung externer Hardware, die Akkordspur mit Erkennung der Harmonien, das Scratchpad zum Ausprobieren unterschiedlicher Arrangements und noch vieles mehr.

Für große und kleine Studios

Eine DAW mit dieser Funktionsvielfalt und Leistungsfähigkeit spricht natürlich in erster Linie Musiker und Produzenten an, die dies entsprechend in ihrem beruflichen Alltag benötigen und auch ausnutzen. Aber sicher werden auch ambitionierte Projektstudios vom neuen Studio One 5 Professional profitieren. Die umfangreiche Ausstattung, allen voran die hochwertigen Effekte und Instrumente, ist sicher für jedermann ein Kreativitätsbooster und eine Motivation für neue musikalische Experimente. Unter Umständen entfallen durch den Kauf von Studio One 5 Professional sogar Folgekosten für Plugins von Drittanbietern. Mit der neuesten Generation dieser außergewöhnlichen DAW werden jetzt auch die Livemusiker angesprochen, welche die Welten von Hardware und Software auf der Bühne reibungslos verschmelzen wollen.

Über Presonus

Die Firma Presonus ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1995 von Jim Odom und Brian Smith in Baton Rouge, Lousiana gegründet wurde und sowohl professionelle als auch preiswerte Hard- und Software für Musiker und Produzenten anbietet. Erstes Aufsehen erregte Presonus Mitte der 90er mit dem DCP8, einem analogen Acht-Kanal-Kompressor/Limiter/Gate mit Fader und Mute Automation, der digital durch MIDI gesteuert werden konnte. Es folgten eine Serie von Mikrofonverstärkern sowie erste Audio-Interfaces für die damals aufkommende Home-Recording Szene Anfang der 2000er Jahre. Heute finden sich im Katalog des Herstellers neben Audio-Interfaces, Mikrofonvorverstärkern, digitalen Mischpulten und Studiomonitoren auch die etablierte DAW-Software Studio One.

Einer für alle

Von einer Sache hat man im Studio immer zu wenig: Zeit. Und vor allem nervt es, wenn diese auch noch für unnötige Dinge verloren geht. Eines dieser Dinge ist das ständige Wechseln zwischen mehreren Programmen, um Recorden, Mischen, Mastern, Arrangieren und Notation unter einen Hut zu bekommen. Hier nutzt man schnell mal drei Arten an Software. Mit Studio One 5 Professional kann man nun ganz bequem in einem Programm bleiben und spart so jede Menge Zeit und Nerven. Die einzigartige Verknüpfung von Mischen und Mastern lässt jederzeit nachträgliche Änderungen im Mix zu, die in Echtzeit ins Mastering einfließen. Und durch die Integration einer Notationsfunktion wird auch Komponisten und Arrangeuren die Möglichkeit gegeben, stets das Notenbild im Auge zu behalten oder sogar direkt darin Änderungen vorzunehmen.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen + Presonus Studio One 5 Professional +
7 Weitere
RME Fireface 802 + Presonus Studio One 5 Professional +
9 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.719 CHF
Presonus Faderport 8 + Presonus Studio One 5 Professional +
2 Weitere
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Top DAW!!
DJKimme169 , 08.11.2020
Ich bin was Production angeht eher ein Anfänger und habe lang überlegt welche DAW ich mir zulegen soll. Ich habe bisher nur Jahre mit der Maschine Software und bei Bekannten mal ein wenig mit Ableton gearbeitet. Preislich wollte ich etwas günstigeres finden als Ableton und da ich viel Positives gehört habe, entschied ich mich für Studio One. Und ich muss sagen, dass es v.a. für diesen Preis eine absolute Top Software ist! Einfach zu bedienen, zumindest, wenn man schon ein wenig Erfahrung mit DAWs hat und tolle Features! Die Maschine Integration läuft nach einmaligem Routen perfekt, was für einen langen Native Instruments Nutzer ne coole Sache ist. Der Sampler Sample One ist ebenfalls ein starkes Ding! Die Instrumente und Sounds klingen gut und bieten viele Möglichkeiten. Spielereien wie der Notizblock, oder die Funktion der Takes, bei Aufnahme mit z.B. einer Gitarre sind sinnvoll und gut überlegt miteingebaut worden. Alles in allem kann man meiner Meinung nach nicht falsch machen mit Studio One und ich gebe hiermit eine klare Empfehlung ab!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Unexpectedly awesome
Z.R., 08.03.2021
Coming from 15yrs of ProTools from 6.7 thru12HD, I was not expecting to have such a swift transition. Most things work in a similar fashion and phylosophy, and moreover, I find it easier to get my things organized let it be a complex hybrid recording session or hybrid mixing.
Delay compensation and hardware inserts work like a bliss.
Using an Antelope Orion 32HD, I can enjoy 64/64 channels of analogue ins/outs via USB3, and Studio One 5 is able to beautifully support my workflow in a straightforward and logical way.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
For the price it’s unbelievable!
Bigrichrocks, 04.10.2020
I had the free version to start and was impressed with how really ‘pro sounding ‘demos with a simple interface and not a great selection of mics. As I recorded more and more I needed some of the features with the paid versions .... ( there are some cheaper versions before going for ‘professional’. I figured that for the two minimal cost overall I would buy the ‘Studio One 5 Professional’ .
Pros:
It’s so easy to use drag and drop / copy and paste make it effortless to use. The features are too many to get over in a review ... I am an amateur recorder re acquainting himself with recording after being an avid reel to reel analogue bloke back in the day and I cannot recommend this enough more than any home studio could wish for and more than holds its own in a ‘proper studio ‘ environment ..
Cons:
None really .... needed some tech help with activating the upgrade ( more to do with my IT on a new to me Mac skills rather than the product but the online team were quick to help and get it running which is testament to the back up
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
it Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
ottimo programma
maxcast, 29.10.2020
Come musicista dilettante (rock e blues) ho usato in questi anni, accanto a Garage Band sull'ipad, le versioni gratuite di Studio One sul pc (2, 4 e 5), che mi hanno invogliato a comprare una versione Pro, veramente esagerata per le mie capacità, soprattutto informatiche, ma come si fa a resistere alla tentazione quando si ha una passione e l'oggetto dei desideri costa meno di 400 € ?!

Avendo avuto la possibilità di scaricare gratuitamente (promozione causa covid) anche Cubase Essential 10.5 ho potuto paragonare i due programmi: sicuramente anche Cubase offre possibilità incredibili per uno della mia generazione (noi si collegava la chitarra all'amplificatore e si suonava), ma risulta decisamente più difficile nell'uso: in altre parole con Studio One ho impiegato molto meno a realizzare un brano rispetto a Cubase. Il workflow è molto più semplice...

...e così ho acquistato il programma di Presonus. Le possibilità che offre mi sembrano infinite e non potrò mai sfruttarlo completamente, ma si impara continuamente qualcosa di nuovo, data la semplicità di base del funzionamento (consquente strategia di drag and drop soprattutto!).

Se volessi proprio trovare un punto negativo, forse un po' troppi loops e beats da musica elettronica, rispetto a blues e rock, ma potrebbe dipendere dalla mia inesperienza con Impact xt (ho acquistato anche Atom e sto leggendo e guardando tonnellate di tutorial, recensioni ed istruzioni per imparare ad usarli in combinazione).

Per me assolutamente un programma da 5 stelle, che per di più viene venduto ad un prezzo veramente interessante: andatevi a guardare cosa costa Cubase Pro!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Presonus Studio One 5 Professional
(7)
Presonus Studio One 5 Professional
Zum Produkt
366 CHF

Presonus Studio One 5 Professional (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering...

Presonus Studio One 5 Artist
(9)
Presonus Studio One 5 Artist
Zum Produkt
103 CHF

Presonus Studio One 5 Artist (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; unlimitierte Anzahl an Audio-, Instrumenten- und...

Presonus Studio One 5 Artist
(9)
Presonus Studio One 5 Artist
Zum Produkt
99 CHF

Presonus Studio One 5 Artist (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; unlimitierte Anzahl an Audio-, Instrumenten- und...

Presonus Studio One 5 Professional
(5)
Presonus Studio One 5 Professional
Zum Produkt
366 CHF

Presonus Studio One 5 Professional (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering...

366 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Digital Audio Workstations - DAW
Digital Audio Workstations - DAW
Eine Digital Audio Workstations - kurz DAW ist das Kon­troll­zen­trum bei der Aufzeichnung und Bearbeitung von Audio­auf­nahmen.
Online-Ratgeber
Software Instrumente
Software Instrumente
Software Instrumente sind beliebter denn je - wer kann schon auf einen Pool von ausgefallenen Instrumenten zurück­greifen, geschweige denn, sie auch spielen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.