RCF ART 310 A MK III

Aktiver Fullrangelautsprecher

  • Bestückung: 10" RCF Woofer mit 2" Schwingspule und 1" RCF Hochtontreiber mit 1,4" Schwingspule
  • digitaler Bi-Amping Betrieb mit DSP
  • Leistung: 800 Watt Programm, 400 Watt RMS
  • Maximalpegel: 127 dB
  • Übertragungsbereich: 50 - 20.000 Hz
  • Abstrahlwinkel Horn: 90° x 70°
  • auch als Monitor verwendbar
  • Maße (B x H x T): 337 x 537 x 315 mm
  • Gewicht: 12.6 kg
  • passende Schutzhülle: Art. 250489 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passender U-Bügel für horizontale Montage: Art. 139753 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Ja
Bestückung der Tieftöner 1x 10"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 12,6 kg

Kompakt, laut und vielseitig

Die RCF ART 310 A MK III ist ein aktiver Fullrange-Lautsprecher, der sich mit kompakten Abmessungen und geringem Gewicht für eine Vielzahl von Anwendungen empfiehlt und auch größere Veranstaltungen mühelos beschallt. Mit 400 Watt und hohem Schalldruck scheut er keinen Vergleich auch zu größeren und vor allem teureren Boxen, wobei die integrierten Digitalendstufen der neuesten Generation für einen kraftvollen, natürlichen Klang sorgen. Zwei oder mehr Boxen bilden die Basis für den PA-Einsatz in Stereo und verstärken die Disco genauso wie jede beliebige Musikdarbietung. Dazu kommt die hohe Sprachverständlichkeit, die sie für den Einsatz bei Versammlungen und anderen Events prädestiniert.

Druckvoll im Sound, flexibel im Einsatz

127 dB Schalldruck und 400 Watt leisten die beiden Lautsprecher der RCF ART 310 A MK III, ein 10“ Tieftöner und ein 1“ Druckkammertreiber, die speziell für diesen Boxentyp entwickelt wurden. Dazu kommen zwei digitale Endstufen, die jederzeit für einen transparenten, natürlichen und kraftvollen Ton bei extrem niedrigen Verzerrungswerten sorgen und zusätzliche Kabelverbindungen überflüssig machen. Mikrofon- und Line-Signale finden Anschluss über einen symmetrischen Eingang, zum Weiterleiten des Signals steht ein XLR-Ausgang bereit.

Universelle Beschallungslösung

Die RCF ART 310 A MK II ist der perfekte Fullrange-Lautsprecher für alle, die einen natürlichen, durchsetzungsstarken Klang bei Musik und Sprache auch über größere Distanzen benötigen und dabei kompakte Abmessungen der Box bevorzugen. Dank seiner großen Flexibilität eignet er sich auch im Verbund mit mehreren Boxen hervorragend für eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen und so gibt es kaum ein Event, das mit der RCF ART 310 A MK III Aktivbox nicht beschallt werden könnte, vom Singer-Songwriter-Auftritt bis zur Bigband, von der Disco bis zur Betriebsversammlung.

Über RCF

1949 startete der italienische Hersteller RCF mit der Produktion von Mikrofonen und erweiterte sein Portfolio in den 1950er Jahren um diverse Beschallungsprodukte. Mit der Gründung einer eigenen Entwicklungsabteilung für Lautsprecher konnte sich RCF einen Namen machen und wurde zum Zulieferer zahlreicher namhafter Lautsprecherhersteller in den USA und Europa. Seit 1970 gehören HiFi-Speaker ebenfalls zum Angebot und ab 1980 widmet man sich auch der Audioverstärkung im KFZ. Seit 1990 und bis heute zählt RCF zu den großen Anbietern im professionellen Lautsprechermarkt.

Kompaktes Multitalent

Die RCF ART 310 A MK III Aktivbox ist mit gerade mal 12,6 kg leicht und kompakt und steckt in einem Gehäuse aus Verbundmaterial, das speziell auf die akustischen und funktionellen Eigenschaften der Box zugeschnitten ist. Das Material widersteht den täglichen Anforderungen auch im Tourbetrieb, wobei ein Griff an der Oberseite bequemes Tragen erlaubt. Aufgrund der kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts sind auch Flugreisen mit der ART 310 A MK III kein Problem. Für den Einsatz auf Boxenstativen steht ein 35 mm Flansch an der Unterseite bereit und für den geflogenen Einsatz ist sie mit M10 Gewinden ausgestattet. Und last, but not least macht sie auch als Bodenmonitor eine gute Figur.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
RCF ART 310 A MK III 2x + RCF Sub 8003-AS II 2x +
6 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 3.449 CHF
RCF ART 310 A MK III 2x + RCF Sub 8003-AS II +
6 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.999 CHF

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

RCF ART 310 A MK III
40% kauften genau dieses Produkt
RCF ART 310 A MK III
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
309 CHF In den Warenkorb
Alto TS 310
6% kauften Alto TS 310 259 CHF
RCF ART 312 A MK IV
5% kauften RCF ART 312 A MK IV 322 CHF
RCF ART 310 A MK IV
4% kauften RCF ART 310 A MK IV 319 CHF
the box pro DSP 115
4% kauften the box pro DSP 115 259 CHF
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
208 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse Kiste!
Erich Klatschtonne, 16.06.2020
Ich nutze die RCF ART 310 A MK III in Kombination mit Ampmodeling- und Multieffektgeräten für E-Gitarre und E-Bass. Gleich vorweg: Ich will nichts anderes mehr.

Sound und Lautstärke:
Der Sound ist von ganz leise bis brutal laut sehr sauber und die Lautstärke lässt sich in jedem Bereich absolut sinnvoll dosieren. Die Höhen sind angenehm, die Mitten nicht aufdringlich, der Bass drückt feinstens, ohne zu Wummern oder zu Dröhnen. Endlich Bass spielen, ohne dass die Lautsprecher w.o. geben oder irgendwas am Tisch mitresoniert.
Das Signal/Rausch-Verhältnis und die Unempfindlichkeit gegenüber Brummeinstreuungen sind im Vergleich mit meinem üblichen, bisher genutztem Equipment (2.1-, 3.1- und 5.1-Systeme für PCs) sehr hoch; kein Netzbrummen und das Rauschen ist sehr gering. Im Vergleich mit der LD-Systems Stinger , die ich mal hatte, ist die RCF absolut konkurrenzlos.
Getestet habe ich, neben verschiedenen Amp-/Effektmodelern auch eine MXR Bass-DI Plus, die auf der RCF (im positiven Sinne) praktisch nicht wiederzuerkennen war. Der Zehnzöller rundet den Klang ab wie ein 'echter' Bassverstärker, der Druck von unten ist blitzsauber und der Höchtöner lässt genug Klarheit durch, ohne einem das Trommelfell zu zerfetzen. Bin schwer beeindruckt.
Die selbe gute Figur macht die RCF bei den Gitarren, Tremoloeffekte wabern spürbar im Raum, der klassische Rectifier-Wumms kommt klasse rüber und die Marshall Modelle brüllen wie die Tiger.

Proberaum:
Mein Bruder hat diese Box ebenfalls gekauft und nutzt sie als PA im Proberaum für seine Death Metal Band. Der Schalldruck, den dieses Ding dort entfesselt, ist absolut brutal. Bei aller Lautstärke bleibt der Sound sauber und erkennbar und das Rauschen sehr leise und weit im Hintergrund.

Verarbeitung:
Die Verarbeitungsqualität wirkt absolut roadtauglich. Die empfindlichen Teile wie Buchsen und Schalter sind im Gehäuse versenkt, sodass beim Transport, Verladen oder Umfallen so wenig wie möglich passiert. Ein kleines Manko: Abgewinkelte Klinkenstecker lassen sich hier praktisch nicht anstecken, da die 'Grube', in der die Buchsen versenkt sind, recht kompakt abgemessen ist; hier also besser nur gerade Stecker verwenden.

Der Überknaller wäre jetzt eventuell noch ein Anschluss für eine Stereo-Miniklinke gewesen, dann wäre jede Hausparty auch noch mitgerettet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Sound, toller Allrounder
Wallofglassmike, 08.06.2020
Bin sehr begeistert von der Box, hat einen super Sound und ist
wirklich laut, wenn notwendig. Wir haben 4 Stück, 2 nehmen wir als
Monitor und 2 gehen nach vorn. Wir spielen hauptsächlich Irish-Pubs, hier reichen die Boxen locker aus, auch wenn es im Pub mal richtig laut wird setzen sie sich problemlos durch.
Auch im Freien gibt es kein Problem.
Wir haben 2 Boxen der älteren Generation, die haben noch keinen Booster, das sind die Monitore. Die beiden neuen haben einen Booster und doch deutlich mehr Druck :-) , was wir mit einem dicken
Grinsen im Gesicht festgestellt haben.
Die Verarbeitung ist top, sehr stabil.
Wir spielen 30-40 Konzerte im Jahr, sind also ständig auf Tour mit den Boxen, aber durch das geringe Gewicht ist das sehr angenehm.
Kann die Box nur empfehlen, Preis/Leistung passt hier absolut. Gerade wenn man auf kleineren Bühnen platztechnisch klarkommen muss, ist das die Toplösung finde ich, weil ein zulätzlicher Basswürfel nicht notwendig ist.
Volle Punktzahl!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top Boxen zu Gutem Preis
F. F. , 20.04.2020
Wir haben diese Boxen als kleine PA für verschiedene Anwendungen gekauft. Bis jetzt sind wir sehr zufrieden. RCF liefert in diesem Preissegment Top Qualität. Verarbeitung und Klang sind sehr zufriedenstellend. Im Boost-Modus ist der Bass auch ausreichend. Natürlich bietet der 10" Woofer keinen so durchdringenden Bass wie ein extra Sub. Er bietet aber trotzdem einen ausgewogenen und satten Klang.

Erfahrungen:

Open Air: Wir nutzten die Boxen auf einer Motorsport Veranstaltung um die Siegerehrung, wie den Start- und Zuschauerbereich zu beschallen. Hierbei gab es nichts zu bemängeln. Das Ergebnis überraschte uns viel mehr. Der Sound war noch in einigen Metern Entfernung klar und die Sprachverständlichkeit war auch noch gewährleistet.

In einer Sporthalle:
Wir nutzen sie auch in einer größeren Sporthalle. Wir beschallten damit das Feld und die Zuschauer. Auch hier war das Ergebnis sehr zufriedenstellend. Der Bass dröhnte zwar ein Bisschen aber dies war der Hallengröße und dem Boden geschuldet. Trotzdem war der Klang immer noch sehr gut.

Im Großen und Ganzen sehr gute Boxen für den kleineren Geldbeutel. Qualitätsmäßig muss man hier keine Abstriche machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kompakt, leistungsstark und top Sound
Jörg3523, 28.09.2015
Hatte jetzt die ART 310 A MK III bei einer Party mit ca. 100 Pax im Einsatz und war überrascht, wie viel Reserven noch zur Verfügung standen. Die beiden 15" Subs mussten sich ganz schön anstrengen, um mit der "kleinen" RCF mitzuhalten :-)
Am Anfang, dezente Hintergrundmusik, klang die RCF wie eine solide HiFi-Box. Dann bei Discolautstärke (Trennung 120 Hz) wandelte sich die ART 310 A MK III zum PA-Lautsprecher, durchsetzungsstark aber nicht aufdringlich ? super. Die 10" Basstreiber haben wirklich Druck, eine schnelle Ansprache und lassen (min. ab 100 Hz Trennung) so manchen 12" weit hinter sich :-D
Absolute Kaufempfehlung!

PS. Umbedingt das geniale Cover von RCF mitbestellen ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 287 CHF verfügbar
309 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.