Roland FP-30 WH

Digital Piano

  • 88 Tasten
  • Tastatur: PHA-IV Action mit Ivory Feel
  • integrierte Bluetooth 4.0 Funkverbindung
  • Klangerzeugung: Supernatural Piano
  • 35 verschiedene Klänge mit einer max. Polyphonie von 128 Stimmen
  • Transposefunktion
  • eingebautes Metronom
  • SMF Rekorder - Ideen festhalten
  • Keyboardmodi: Norma, Dual, Split und Twin Piano
  • 8 Standard Begleitrhytmen
  • Audioplayback von WAV Dateien (44,1kHz/16bit)
  • MIDI-Playback von USB Sticks
  • beleuchtete Bedienelemente
  • leistungsstarkes Lautsprechersystem 2x 11 W - 12 cm
  • Maximalschalldruckpegel: 102 dB
  • DC IN-Buchse
  • USB-Computeranschluss: USB Typ B
  • USB MEMORY-Anschluss: USB Typ A
  • Kopfhörer-Buchsen (verwendbar als Ausgangsbuchse): Stereo-Miniklinke, Stereo 6,3 mm Klinke
  • Maße (B x T x H): 130 x 28,4 x 15 cm
  • Gewicht: 14,1 kg
  • Farbe: Weiß
  • inkl. Netzteil, Notenhalter, Single-Pedal
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Demo Song 1
  • E-Piano
  • Orchestra Demo
  • Piano Demo 1
  • Piano Demo 2
  • E-Piano 2
  • Clavinet
  • E-Piano 3
  • Grand-Jazz
  • Honkytonk-Piano
  • Perc Organ
  • Polysynth
  • Vibraphone
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Design Weiß
Oberfläche matt
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Ja
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 8
Polyphonie 128
Sounds 35
Speichermedium USB to Device

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Roland FP-30 WH + Millenium KS-2010 +
4 Weitere

Bundle-Angebot 2

Sie sparen 18 CHF
679 CHF

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Roland FP-30 Bk
39% kauften Roland FP-30 Bk 638 CHF
Roland FP-10
11% kauften Roland FP-10 498 CHF
Kawai ES-110 B
6% kauften Kawai ES-110 B 611 CHF
Thomann SP-5600
5% kauften Thomann SP-5600 385 CHF
Unsere beliebtesten Stage Pianos
74 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klangstark und tolles Spielgefühl.
S.v.R., 29.08.2017
Ich habe mir das Roland gekauft, weil ich ein hochwertiges Einsteiger E-Piano unter 1000¤ brauchte, das mir eine Tastatur mit sehr guten Spieleigenschaften, hochwertige Sounds, und etwas Flexibilität für die klangliche Abwechslung, sprich ein paar andere Sounds und Instrumente bietet und auch später noch Freude machen soll. Da das Roland auf ettlichen Foren sehr gute Bewertungen bekommen hat, entschied ich mich für den Kauf. Als Anfänger musste ich auch erst mal glauben, was in den Bewerungen zu lesen war. Aber als ich vor Kurzem das E-Piano einem Profipianisten für einen Chanson Abend auslieh, bestätigte dieser mir die sehr guten Spiel- und Klangeigenschaften. Unter seinen Händen klang das Instrument phantastisch. Ein wunderbarer Motivationsschub für mich und eine Bestätigung dessen, was ich positives in den Foren gelesen hatte. Das Instrument ist auch nicht zu schwer und daher gut für Livegigs geeignet, bei denen man sein Instrument noch alleine transportieren und aufbauen muss.

Die Oberflächen aus Kunststoff machen nicht den edelsten Eindruck auf mich sind aber dennoch gut verarbeitet. Einzig die Kreuzschlitzschrauben für die Befestigung des optionalen Roland KSC-70 Wh sind nach einmaligem Auf- und Abbau schon hinüber. Da wären Inbusschrauben die bessere Wahl gewesen.

Im Großen und Ganzen ist das Roland Roland FP-30 ein tolles Instrument, Dank der Hammermechanik bestens für mich als Anfänger, der das "echte" Spielgefühl sucht, welches auch Profis loben, geeignet, flexibel, klangstark und dynamisch, nicht zu schwer.

Ich habe den Kauf nicht bereut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ich bin sehr glücklich mit meinen neuen Roland FP-30
Lyan, 08.12.2016
Ich war auf der Suche nach einem preisgünstigen Digitalpiano, das vom Sound und vom "Feeling" her einem "echten" Flügel sehr nahe kommt. Die Konkurrenten waren Kawai ES100, Yamaha P115 und Korg B1. Nach längeren Recherchen und Vergleichen (im Internet und z.T. im Musikgeschäft) entschied ich mich für das Roland.

Die Pianosamples sind einzigartig. Die Bässe sind wunderbar druckvoll und die Höhen klingen bezaubernd. Ich besitze einen Blüthner-Flügel aus den 30er Jahren. Aber mir gefällt der Sound des Rolands inzwischen besser. Das Ausklingen ist enorm lebendig. Ich kann nur sagen: Hut ab! Selbst das Mitschwingen nicht angeschlagener Saiten (bei gedrückter Taste) wurde präzise nachempfunden. Und mit dem Sustain des Dreifachpedal lässt sich derselbe Effekt erzielen wie wenn die Filze der Dämpfer das Schwingen der Saiten langsam "abwürgen". Einfach cool!!

Ein anderer Grund, mich für das Roland zu entscheiden, war die große Auswahl an zusätzlichen Sounds. Davon gefallen mir die meisten sehr gut, auch wenn sie der Qualität des Pianos nicht ganz das Wasser reichen können. Nur die beiden elektrischen Orgeln sind gar nicht mein Ding. Dafür klingen die zwei Kirchenorgeln ziemlich inspirierend.

Was qualitativ meines Erachtens abfällt, sind die eingebauten 8 Rhythmen. Die sind dann doch sehr seicht und seelenlos. Aber als Alternative zum Metronom eignen sie sich dennoch ganz gut. Und ein Abstrich bezüglich Anschlüssen muss gemacht werden. Leider besitzt das FP-30 keine eigenen Line-Out-Buchsen auf der Rückseite. Das heißt, man muss die Kopfhörerbuchse vorne benützen, was jedoch ganz gut funktioniert und keine klanglichen Einbußen nach sich zieht.

Die Anbindung an ein iPad klappte im Übrigen auch sehr gut. Allerdings werde ich diese Funktion nicht sehr häufig benützen. Denn die Bedienung über die Taster ist nach etwas Eingewöhnung recht einfach. Ich persönlich finde die Idee gut, die Klaviatur in Kombination mit den oberen Tastern zum Anwählen der gewünschten Funktionen zu nützen.
Ich druckte mir die Liste der Funktionen aus und nach ein paar Tagen, konnte ich mir das meiste schon gut merken.

Bei mir läuft das Piano via Kopfhörerausgang über ein Soundcraft-Mischpult, bei dem ich den EQ meinen Wünschen gemäß eingestellt habe. In meiner Abhörsituation muss ich die Mitten und Bässe etwas abschwächen, um einen natürlichen Klang zu erhalten. Dann gehts weiter über das dbx GoRack in zwei db Technologies ES 602. Hier eine Anmerkung: Im Monobetrieb geht einiges von der Lebendigkeit des Klavierklangs verloren.

Die eingebauten Lautsprecher klingen an sich ganz ordentlich, aber der Sound kann sich über eine gute PA viel besser entfalten, besonders in den Tiefen.

Summa summarum bin ich wirklich sehr zufrieden mit meiner Wahl. Und das minimalistische Design ist ganz nach meinem Geschmack. Zusammen mit dem weißen Unterbau und dem Dreifach-Pedal habe ich ein wunderschönes Designobjekt, was überdies viel Freude bereitet, wenn man darauf spielt. Und... es lässt sich leicht woanders aufstellen aufgrund des geringen Gewichts.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Alles, was man braucht...
Andreas9708, 24.08.2020
Ein wunderschönes puristisches E-Piano was exakt tut, was es soll.
Die Tastatur fühlt sich wahnsinnig gut an.
Das Einstellen diverser Möglichkeiten über die Tastatur des Gerätes ist leichter als gedacht, da die entsprechenden Funktionen an der Oberseite der Tastatur gut beschriftet sind. Also alles kein Hexenwerk. Diesbezüglich ist das Bluetooth fast überflüssig, bietet aber dennoch tolle Möglichkeiten. Die Ersteinrichtung kann sich jedoch als komplizierter als gedacht entpuppen.
Zum Klang kann ich nur sagen, dass er sehr natürlich und ausgewogen ist. An jede Kleinigkeit (z.B. :Mitschwingen von benachbarten Tönen...) wurde gedacht. Dahingehend muss sich aber jeder seinen eigenen subjektiven Eindruck verschaffen.

Fazit:
Wer sich dieses E-Piano kauft, weil er Klavier spielen möchte und das zum kleinen Preis, wird nicht enttäuscht. Sehr empfehlenswert ob zu Hause oder auf der Bühne! Hoher Suchtfaktor beim Spielgefühl!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Piano zum guten Preis
Giovannissimo, 24.06.2019
Ich habe dieses Piano zur Verwendung als mobiles Piano gekauft, um das heimische E-Piano an Ort und Stelle lassen zu können. Mittlerweile stehen aber beide im Wohnzimmer.
Absolut herausragend ist für mich das Manual. Ich hatte bereits darüber gelesen, aber es hat mich dann live doch etwas erstaunt. Die Tasten fassen sich an, wie ein Steinway (oder zumindest fast wie einer ;) ).
Klang ist auch gut, sehr klar, nicht besonders wuchtig. Hier kann aber nach belieben an den Sound Einstellungen nachjustiert werden.

Bei der Bedienung bin ich nun doch auf "zufrieden" gerutscht, da die Tastenbedienung zwar Murks ist, aber mit der App per Bluetooth alles gut erreichbar und einstellbar ist.

Einzig die Stromsparfunktion muss man im Hinterkopf behalten, wenn man längere Pausen auf der Bühne hat (aus eigener Erfahrung). Ist halt blöd, wenn man nicht merkt, dass das Klavier abgeschaltet hat.

Sound der Boxen ist gut für die Größe/Qualität. Soundqualität per Kopfhörer ist gut, könnte aber etwas lauter sein.

Sonst ein Piano, wie es für diesen Preis nicht besser zu erwarten wäre.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Design: Weiß
Roland FP-30 WH
(74)
Roland FP-30 WH
Zum Produkt
649 CHF

Roland FP-30 WH, 88 Tasten Digital Piano mit eingebauten Lautsprechern, Tastatur: PHA-IV Action mit Ivory Feel, integrierte Bluetooth 4.0 Funkverbindung, Klangerzeugung: Supernatural Piano, 35...

  • Design: Weiß
  • Anzahl der Tasten: 88
  • Oberfläche: matt
  • Hammermechanik: Ja
  • Holztastatur: Nein
  • Ivory Feel Tastatur: Ja
  • Anzahl der Stimmen: 128
  • Anzahl der Sounds: 35
  • Begleitautomatik: Nein
  • Anzahl der Rhythmen: 8
  • Effekte: Ja
  • Lautsprecher: Ja
  • Polyphonie: 128
  • Sounds: 35
  • Anzahl der Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Sequenzer: Ja
  • Speichermedium: USB to Device
  • Metronom: Ja
  • Masterkeyboard-Funktionen: Nein
  • Breite: 1300 mm
  • Tiefe: 284 mm
  • Pitch Bend: Nein
  • Höhe: 150 mm
  • Modulation Wheel: Nein
  • Anzahl der Splitzonen: 1
  • Gewicht: 14,1 kg
  • Layerfunktion: Nein
  • MIDI Schnittstelle: Keine
  • Mitgeliefertes Zubehör: Netzteil, Notenhalter, Singel-Pedal
Roland FP-30 Bk
(214)
Roland FP-30 Bk
Zum Produkt
638 CHF

Roland FP-30 BK, 88 Tasten Digital Piano mit eingebauten Lautsprechern, Tastatur: PHA-IV Action mit Ivory Feel, integrierte Bluetooth 4.0 Funkverbindung, Klangerzeugung: Supernatural Piano, 35...

  • Anzahl der Tasten: 88
  • Design: Schwarz
  • Oberfläche: matt
  • Holztastatur: Nein
  • Hammermechanik: Ja
  • Ivory Feel Tastatur: Ja
  • Anzahl der Stimmen: 128
  • Anzahl der Sounds: 35
  • Begleitautomatik: Nein
  • Anzahl der Rhythmen: 8
  • Effekte: Ja
  • Lautsprecher: Ja
  • Polyphonie: 128
  • Sounds: 35
  • Anzahl der Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Sequenzer: Ja
  • Speichermedium: USB to Device
  • Metronom: Ja
  • Masterkeyboard-Funktionen: Nein
  • Breite: 1300 mm
  • Tiefe: 284 mm
  • Pitch Bend: Nein
  • Modulation Wheel: Nein
  • Höhe: 150 mm
  • Anzahl der Splitzonen: 1
  • Gewicht: 14,1 kg
  • Layerfunktion: Nein
  • MIDI Schnittstelle: Keine
  • Mitgeliefertes Zubehör: Netzteil, Notenhalter, Singel-Pedal
649 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-34
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Digitalpianos
Digitalpianos
Inzwischen sind Digitalpianos mit aus­ge­zeich­neten Klang­ei­gen­schaften erschwinglich geworden. Sind sie eine Alternative zum Klavier?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(1)
Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.