Sennheiser IE 400 Pro SBK

Dynamische In-Ear-Monitoring-Hörer

  • Impedanz: 16 Ohm
  • Klirrfaktor bei 1kHZ: < 0,08%
  • Audio-Übertragungsbereich: 6 - 19.000 Hz
  • Dämpfung: < 26 dB
  • Schalldruckpegel bei 1 kHz: 123 dB (1kHz / 1 Vrms)
  • Wandlerprinzip: Dynamisch
  • Kabellänge: 1,3 m
  • Gewicht: 18 g
  • Farbe: Smoky Black
  • inkl. 3 Silikonadapter (S, M, L), 3 Schaumstoffadapter (S, M, L), 1 Transport-Case, 1 Reinigungswerkzeug, 1 Klinkenadapter 6,3 mm

Weitere Infos

Anzahl Wege 1
Custom Made Nein
Kabel abnehmbar Nein
Ambience Nein
Farbe schwarz
Bassbetont Ja
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Ja
Verwendung Drums, Keys, Bass
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Was eine Null mehr ausmacht: Sennheiser IE 400 vs. IE 40
CPowerchord, 11.11.2020
Da wir in der Band komplett auf InEar-Monitoring umgestiegen sind, habe ich mir zunächst die günstigeren IE 40 zugelegt, bin aber nach ca. einem Jahr auf die IE 400 umgestiegen. Warum? Im Bandgefüge fehlte mir bei den IE 40 etwas die Differenzierung der Instrumente.

Die IE 400 können das schon wesentlich besser, man findet sich leichter im Mix zurecht, was mir als Gitarrist und Sänger enorm hilft. Soundtechnisch sind die IE 400 wirklich top und lassen die IE 40 auch hier hinter sich: Die Bässe kommen satt, die höhen kristallklar und auch bei höherem Pegel wird es nie matschig. Tragekomfort und Verarbeitung sind bei beiden gleich gut.

Auch das Zubehör ist gut durchdacht: Die sechs verschiedenen Ohreinsätze sitzen praktisch auf einer Kunststoffplatte und fliegen nicht unkontrolliert herum. Das Etui bietet ausreichend Schutz und hat genau die richtige Größe, sämtliches Zubehör passt hinein.
Sehr praktisch: Die enthaltene Kunststoffhalterung lässt sich dank Klett-Befestigung mit samt den InEars herausnehmen, was die Entnahme deutlich beschleunigt. Ein Klinken-Adapter und ein Reinigungswerkzeug runden das Zubehör ab. Auch hier bekommt man bei den IE 40 wesentlich weniger geboten.

Fazit: Im Vergleich mit den IE 40 bieten die IE 400 von allem etwas mehr. Sie klingen besser, der Lieferumfang ist größer und im Bandgefüge fühlt man sich mit Ihnen deutlich wohler. Wer sich die Null mehr leisten kann, der sollte zu den 400ern greifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Super
LiasBluestone, 28.05.2020
Toller Klang, sehr gute Isolierung. Es liegen 2 x 3 Ohrstücke bei - es sollte also für jeden passen. Eine bessere Geräuschisolierung ist wohl nur durch individuell angepaßte Ohrstücke möglich. Einziger Kritikpunkt ist das etwas kurtze Kabel. Dies läßt sich mit einer Verlängerung beheben, ist also kein Beinbruch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Perfektes Preis Leistungs Angebot
Bluemusic concert, 02.03.2021
Super in der Handhabung, extrem guter Sound, und sehr Alltagsgebräulich in der Ausführung. (Drummer)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Der Gewinner für den Live-Einsatz
Daniel Barke - VOXID, 08.10.2019
Ich hatte zuvor Jahrelang recht zufrieden mit einem Hoch- und Tieftönig zweigeteilten InEar-Hörer von Shure gearbeitet, der durchaus zufriedenstellend war. Dieser hier jedoch gewinnt deutlich im Vergleich und zeichnet sich durch einen ausgewogeneren Sound aus, weniger scharf in den höheren Mitten, wärmer in den Bässen und gleichermaßen präzise in den Höhen. Der Speaker macht Spaß zum Musik höhren, zeigt jedoch seine Stärken vor allem dann wenn es im Live-Einsatz darum geht ein wohlfühliges Audio-Bild zu bekommen, von dem was auf der Bühne passiert.
Die Isolierung von umliegenden Geräuschen kann man nach Bedarf anpassen, je nachdem welchen Aufsatz man wählt, bzw. ob man die Hörer sehr tief passig in die Ohren schiebt, oder sie eben ein wenig lockerer sitzen lässt. Letzteres präferiere ich persönlich, da sich nebst eines genauen Abhörbildes dann auch die Möglichkeit ergibt, ein akustisches Signal, bspw. von schiebenden Bässen auf der Bühne oder dem Applaus des Publikums, zusätzlich zu erleben und sich eben nicht völlig abzuschotten. Daumen hoch, toller Kopfhörer!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
359 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.