Sonnox Oxford Drum Gate

9

Drumbearbeitungs-Plugin (Download)

  • präzise Transientenerkennung und intelligente Abstimmung des Trommeltyps zur exakten Separierung der einzelnen Instrumente im Drumset
  • Erstellung benutzerdefinierter Drumprofile, um ungewöhnliche Drumtypen zu isolieren oder zufällige Fehler in der Erkennung von Kick, Snare oder Tom zu vermeiden
  • Decay-Kurve mit Anpassung an die Anschlagstärke einzelner Trommelschläge
  • Spectral Decay-Editor bewahrt Resonanz, Ringgeräusche, Rasseln etc. einzelner Schläge bei gleichzeitiger Übersprechdämpfung
  • Leveller mit doppelter Zielwert- und Lautstärkeeinstellung zur Verbesserung der Signalkonsistzenz ohne Verlust der Spieldynamik
  • Echtzeit-MIDI-Ausgabe und MIDI-File-Erzeugung
  • übersichtliche Benutzeroberfläche für einfache Bedienung
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: iLok 2 / iLok 3 (401447) / iLok Cloud
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.8
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung, iLok License Manager
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 32-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 32-Bit
  • VST2 64-Bit
Erhältlich seit November 2019
Artikelnummer 478041
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Ja
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse / Korrektur Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
205 CHF
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

9 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

7 Rezensionen

N
Was gated so spät in der Nacht?
Noredline 06.11.2021
Das ganze läuft bei mir mit einem PowerMac unter Logic. Der Ressourcenhunger ist begrenzt. Es laufen so 3 - 6 Instanzen des Plugins. es werden Aufnahmen aus unserem Übungsraum bearbeitet. Im Zweifelsfalle kann man ja die Freezeoption einschalten, was ich meinen Projekten vor dem letzen Mixdown eh tue.
Zuerst war ich etwas enttäuscht, weil ich keinen Unterschied zu einem normalen Gate gehört habe. Aber das lag daran, dass man plug & play nicht allzu wörtlich nehmen darf. Ein bissl muss man sich schon mit der Materie und dem Plugin beschäftigen. Dann wird man doch mit zufriedenstellenden Ergebnissen belohnt. Manchmal wäre es besser, wenn die einzelnen Features z. B. Aufpoppmenues o. ä. besser erklärt werden würden. daher habe ich ein Pünktchen bei der Bedienung abgezogen. Die Bedienung finde ich aber insgesamt gut, da man durch die Schieberegler und graphische Darstellung recht intuitiv arbeiten kann.
Das installieren war garnicht so einfach, aber vielleicht saß das Problem auch 30 cm vor dem Bildschirm. Der Service von Sonnox hat zwar nicht "unverzüglich" aber zeitnah reagiert, war hilfreich und hat das Problem gelöst (erlöst?).
Mittlerweile gehört das Plugin standardmäßig auf die Kick- und Snare-Kanäle. Natürlich sollte man schon bei der Aufnahme auf eine möglichst hohe Kanaltrennung achten. Wunder vollbringen vermag das Plugin nicht.
Das Plugin spart eine Menge Zeit gegenüber dem händischen Saubermachen der Spuren. Das habe ich bislang fast immer gemacht, weil mich die Ergebnisse mit "normale" Gates nicht so befriedigt haben. Aber das ist jetzt ziemlich Vergangenheit.
Empfehlenswerte Investition, zumal ich das Plugin als "Schnäppchen" erworben habe.
Und wenn man so was noch für die Hihat hätte ... Man darf ja wohl noch träumen. :-)
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Sehr praktisches Werkzeug
Thomas986 14.07.2021
Ich verwende normalerweise nicht gerne Gates auf Schlagzeugstützen, weil sie entweder Ghost Notes nicht vernünftig durchlassen oder sich gerne mal fälschlicherweise beim Übersprechen anderer Quellen öffnen. Für gewöhnlich löse ich das lieber über Mikrofonauswahl und -position, um das Übersprechen besser klingen zu lassen oder zu mindern. HiHat-Übersprechen auf der Snare kann z.B. wirklich hilfreich sein.

Wenn es allerdings nicht anders geht (oder z.B. extreme Nachbearbeitungsschritte nötig sind, die den Geräuschteppich zu sehr anheben würden), muss ein Gate her und kann ausgesprochen nützlich sein - wenn es denn gut funktioniert und sich nur genau dann öffnet, wenn es das soll. Und genau das macht das Oxford Drum Gate!

Man kann diesem Gate beibringen, dass es sich z.B. wirklich nur bei Snareschlägen und nicht beim HiHat- oder Tomübersprechen öffnen soll. So können auch die Ghost Notes durchkommen, wenn man das möchte. Aber nicht nur das! Ich kann den Ausklang frequenzabhängig regeln (längerer Grundton bei kürzerem Teppich, bitte!) und sogar die Snare "leveln" lassen (gleichmäßig gespieltere Snare, bitte!) - schon mischt sich ein Signal viel leichter.

Bedingungslos empfehlenswert für alle, die sich ein intelligentes Gate für Schlagzeug wünschen.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Bestes Drum Gate, um Längen!
Iko 07.05.2022
Mit Abstand das beste Drum Gate Plugin, und jedem "normalen" Gate in seinem Ergebnis um Längen voraus! Das Ergebnis grenzt schon fast an Magie. Ich habe vorher mehrere reguläre Gates von Waves oder Logic benutzt, und zuletzt den Wilkinson DeBleeder (dieser kommt dem Oxford Gate noch am nächsten, ist aber leider nicht mehr kompatibel mit der aktuellen MacOS Version). Das Oxford Gate ist zudem auch leichter in seiner Handhabung - allerdings wurden die Parameter in einem dreistufigen Vorgang so sehr vereinfacht, dass ich mir doch hier und da etwas mehr Eingriffsmöglichkeit wünschen würde. Das tut bei dem Ergebnis aber wenig zur Sache.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Amazing product, wish it didn't use iLok cloud
StrikingObligation 16.11.2020
If you are recording acoustic drums then this product will seriously speed up your workflow.

This gate is seriously good at what it does. Rather than acting purely on a volume threshold like a traditional gate, you tell it whether the incoming signal is kick, snare or toms and it intelligently picks them out. If it does miss things you can manually 'teach' it to pick up certain hits. It's not perfect, but it's a LOT quicker and easier than any other gate I've used.

It could maybe do with a few more features, but actually the simplicity is part of its charm. I like the fact that it does one thing very well.

The only down side I've found is the iLok Cloud activation. It gives you two licences, but with the Cloud activation you can only use one at a time. Plus, once I'd authorised the product in my studio and then on my laptop, it sometimes just refuses to load and says I don't have permission. I have raised a ticket with Sonnox and they told me to reload which I have done and fingers crossed it has been this week.

Also, this price is cheaper than the current 'sale' price that Sonnox themselves are selling it for!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube