Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Swissonic Basic Router

347

Wireless Router

  • Dual Band (2,4 und 5 GHz)
  • 1 WAN-Port
  • 4 LAN Ports
  • Abmessungen: 127 x 135 x 23 mm
  • Gewicht: 200 g
  • inkl. 9 V Netzteil und Netzwerkkabel

Technische Daten:

  • WLan Standards IEEE 802.11a, b, ac, g, n
  • Datendurchsatz WLan bis zu 300 Mbps (2.4 GHz), bis zu 867 Mbps (5 GHz)
  • Chipsatz: Realtek 8197DL + 8192ER + 8812AR
Komponententyp Router
Artikelnummer 427045
40 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
1 Verkaufsrang

Anmeldefrei mit Dual-Band

Der Swissonic Basic Router ist ein drahtloser Router, der dank seines Dual-Bandes Daten auf gleich zwei Frequenzen übertragen kann. Neben dem 2,4 GHz-ISM-Band mit 300 Mbps Datendurchsatz arbeitet er auch im 5 GHz-Bereich, wo er bis zu 867 Mbps überträgt. In beiden Funkfrequenzbereichen kann der Router anmeldefrei betrieben werden. Der Router ist flexibel in der Anwendung und bietet neben seinem WAN-Eingangs-Port vier LAN-Ports, um Netzwerksignale kabelgebunden weiterzureichen. Mit einem Gewicht von nur 200 g lässt sich das kleine Gerät mühelos auch mit kleinen mobilen Setups transportieren. Gleich neun LEDs informieren auf einen Blick über alle wichtigen Parameter. Die Einrichtung des Routers erfolgt komfortabel über die Adaptereinstellungen der Systemsteuerung eines PCs.

Vielfältig einsetzbar

Beim Swissonic Basic Router sind vier Betriebsmodi möglich. Als Router kann das Gerät zur Internetanbindung von weiteren Geräten genutzt werden. Als Repeater (Extender) eingesetzt, kann er bestehende Netzwerke ergänzen, indem er deren Signal aufbereitet und dadurch die Reichweite des Netzwerks vergrößert. Der Einsatz als Access Point bindet Geräte wie Netbooks, Smartphones, digitale Mixer und Wireless-Controller kabellos in bestehende lokale Netzwerke ein. Und nicht zuletzt kann das Gerät auch als Wireless ISP fungieren, der Musikern und Gästen als WiFi-Hotspot dient. Selbstverständlich verfügt der Wireless-Router über die Möglichkeit zur automatischen IP-Zuteilung per DHCP und SSID-Verschlüsselung.

Für Bands und Veranstalter

Tonverantwortliche, die Musikern auf der Bühne W-LAN bieten möchten oder einen digitalen Mixer über einen WLAN-fähigen Controller steuern wollen, bekommen mit dem Swissonic Basic Router für ihre Funkübertragungen gleich zwei Bänder geboten, sodass sie bei hoher Auslastung eines Frequenzbandes vor Ort gegebenenfalls auf das andere Band ausweichen können. Der kabellose Router eignet sich deshalb für alle, die ab und zu auch Funkmikrofone im 2,4 GHz-Bereich einsetzen und dann ausweichen möchten, um Klangartefakte in den Mikrofonsignalen zu vermeiden, die durch Funkübertragungsschwierigkeiten in ausgelasteten Frequenzbereichen ausgelöst werden können. Auch Veranstalter und Bands, die lokale WiFi-Hotspots bereitstellen oder ihre WLAN-Reichweite vergrößern möchten, finden hier eine Lösung.

Über Swissonic

Swissonic ist eine im Jahre 1998 ins Leben gerufene Eigenmarke vom Musikhaus Thomann. Von verschiedenen namhaften Herstellern werden nach gewünschten Spezifikationen elektronische Geräte hergestellt und können durch den Direktvertrieb ohne weitere Zwischenhändler zu sehr günstigen Preisen angeboten werden. Ein starker Fokus der Marke liegt auf der Nutzung der Geräte in Verbindung mit einem Computer, so finden sich im Angebot beispielsweise Interfaces, Webcams, Abhörlautsprecher, MIDI-Keyboards und Router, aber auch Soundkonverter und elektronisches Equipment zur Rack-Montage. Somit hat Swissonic ein größeres Angebot an günstigem Zubehör zur Sound-Verarbeitung am Computer und im Homestudio.

Kleiner Bruder

Der Swissonic Basic Router ist nicht nur eine gute Wahl als Bindeglied zwischen Digitalmixern und Controllern, sondern kann auch zum Einrichten eines WLANs im Proberaum oder in kleineren Venues eingesetzt werden, wie etwa in Bars und Kneipen. Der WLAN-Router eignet sich dabei vor allem für Festinstallationen. Eine transportfähige Lösung, die mehr Sicherheit bietet, ist der größere Bruder Swissonic Professional Router 2 (Artikel-Nr. 422678). Er lässt sich fest verschraubt in 19"-Racks unterbringen, bietet dreh- und schwenkbare frontseitige Antennen, und sein Diversity-Feature sorgt für hohe Übertragungssicherheit.

347 Kundenbewertungen

5 261 Kunden
4 59 Kunden
3 18 Kunden
2 6 Kunden
1 3 Kunden

Verarbeitung

F
Guter Router für wenig Geld
Freric 02.11.2020
Ich war auf der suche nach einem neuen Router, da ich bisher TP-Link und Telekom Router benutzt hatte und diese mir zu viele Fehler und Bugs hatten. Ich überlegte erst mir einen teuren Router zu kaufen, gab diesem jedoch eine Chance und blieb letztendlich bei diesem. Bei mir ist dieser Router vor allem für Remote Control Netzwerke bei verschiedenen Tonpulten im Einsatz.

Kommen wir zu den Vor- und Nachteilen des Routers:
Ich habe den Router seit inzwischen fast einem Jahr in Gebrauch und im Gegensatz zu meinen bisherigen Routern die fast das das vierfache kosten nicht einmal abgestürzt. Das Signal wurde Konstant schnell übertragen und auch mit Internetanschluss funktioniert dieser Einwandfrei. Der Router ist bei mir im täglichen Einsatz bei Touren und inzwischen auch vermehrt Livestreams und selbst ohne Case hält er sehr tapfer durch und bleibt heile.
Die Benutzeroberfläche ist in den Basic Einstellungen noch sehr übersichtlich, wenn man jedoch wie ich ein bisschen was von Netzwerktechnik versteht klickt man doch sehr schnell auf "Advanced-Settings". Dort hört es jedoch mit der Übersichtlichkeit auf und das nicht nur im Verglich zu den Fritzboxen. Selbst ich der sonst auch schon komplexe It-Systeme betreut hat brauchte Verhältnismäßig lange um alles zu finden, was ich benötige. Es ist jedoch, wenn auch manchmal sehr versteckt, alles da, was man sich wünscht.

Im großen und ganzen also ein guter Router für wenig Geld, jedoch mit einer mittelmäßigen Softwareoberfläche, die jedoch auch nur zu wenigen Fehlern führt.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Naja...
No.17 30.12.2020
Zuerst mal, der Router macht von aussen einen ganz guten Eindruck. Schön kompakt, alles dran was man braucht. Dann die Möglichkeit mit 2,4 und 5 GHz, was Live besonders wenn man auch Digitale Funkstrecken im Einsatz hat, wirklich Sinn macht.
Aber schon das Einrichten ist ein Graus. Eine richtige Anleitung gibt es nicht, man muss im Netz suchen und findet auch da nur wenig. Das Menü ist englisch, was noch akzeptabel wäre, aber auch viel zu unübersichtlich. Wenn mann man den Router dann mal konfiguriert hat, funktioniert es erst einmal. Allerdings hat er bei uns nach einer längeren Gigpause nicht mehr funktioniert und ließ keine WLAN Verbindung mehr zu. Nur, wenn man über Kabel mit dem PC verbunden und ins Bearbeitungsmenü eingeloggt war, ging plötzlich auch die WLAN Verbindung zu den anderen Geräten. Sobald man sich ausgeloggt hat, war auch mit WLAN wieder Sense. Sowas kann ich nicht brauchen!
Wir nutzen jetzt eine alte Fritzbox. Die ist zwar größer, lässt sich aber deutlich einfach konfigurieren und funktioniert zuverlässig. Das würde ich auch jedem anderen statt dieses Routers empfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Super Produkt und feste IP funktioniert auch recht einfach
Wondersound 02.12.2019
Ich habe bereits zwei dieser Geräte bei Thomann erworben.
Eines habe ich in einer Kundeninstallation in einer Kirche eingesetzt, das andere verwende ich für diverse Veranstaltungen, die ich gewerbsmäßig durchführe und für meine Bands in denen ich selber mitspiele.
Die WLAN-Reichweite des Swissonic Routers ist sehr gut und ich hatte bereits einige Einsätze auf der Bühne damit, die alle sehr gut liefen, was den WLAN Funk betraf..
Ich nutze nach Möglichkeit nur den 5 GHZ - Bereich und deaktiviere 2,4 GHZ. Die Störanfälligkeit wird dadurch vermindert, insbesondere zu meinen Line 6 - Funkstrecken, die im Bereich 2,4 GHZ arbeiten und von denen ich mit 2 Antennen-Splittern von Line 6 schon mal 12 parallel und gleichzeitig betreiben muss, was sehr gut funktioniert.

Die negative Rezension hier in den Beurteilungen wegen Problemen der Konfiguration einer festen IP kann ich entkräften. Sicher geht das mit den Checkboxen der Fritzbox etwas einfacher und intuitiver einzustellen. Beim Swissonic ist standardmäßig für DHCP - Gebrauch vom Router der Adressraum ... .10 bis ... .200 eingestellt. die 1 wird ja direkt vom Router belegt. Die Adressen ... .2 bis ... .9 stehen für fest IP Adressen zur Verfügung. Man muss am Router somit nichts umkonfigurierten. Bei meinem X32 Rack - Pult ging ich über Setup in den Netzwerk-Bereich, deaktivierte DHCP und stellte die IP auf 192.168.1.3 ein.
Von nun an ist auf meinen iPads mit der X32 App das Pult immer unter dieser IP zu erreichen, was unbedingt so sein muss.

Also: preisgünstiges und qualitativ sehr gutes Gerät, das perfekt in den Bühneneinsatz passt! Volle Punktzahl. Noch schöner wäre es gewesen, wenn die kurz im "Handbuch" erwähnt werden wäre.
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Perfekte Ergänzung zum Midas MR-18
Christian334 31.03.2021
Ich habe diesen Router für das Midas MR-18 der Band besort und er funktioniert ohne Probleme. Für alle, die schon einmal ein Wireless Netzwerk eingerichtet haben, stellt die Installation keinerlei Problem dar, und seitdem funktioniert er sehr problemlos und unauffällig. 100% Kaufempfehlung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung