the t.bone HeadmiKe - D AKG

Headset-Mikrofon

  • leichtes Kondensator Headset-Mikrofon
  • mit zwei Ohrbügeln
  • links/rechts verstellbar
  • Charakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 50 - 20000 Hz
  • Empfindlichkeit: 4,4 mV / Pa, -47,2 dB re 1 V / Pa
  • Grenzschalldruckpegel: 115 dB
  • Impedanz: 750 Ohm
  • 3-poliger Mini XLR Stecker passend für AKG Bodypack Sender
  • Kabellänge: ca. 120 cm
  • Farbe: Beige
  • inkl. Kabelclip
  • Ersatzwindschutz: Art. 355914 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Male
  • Ballad Male Processed
  • Soul Male
  • Soul Male Processed
  • Ballad Female
  • Ballad Female Processed
  • Soul Female
  • Soul Female Processed
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Kapseltyp Kondensator
Charakteristik Niere
Anschluss 3-Pol. AKG/T.Bone
Farbe beige
Phantomadapter abnehmbar Nein
Sport Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
AKG WMS 470 Instrument Set Band 10 4x + the t.bone HeadmiKe - D AKG 4x +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.199 CHF
the t.bone freeU Twin PT 823 + the t.bone HeadmiKe - D AKG 2x +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone HeadmiKe - D AKG
50% kauften genau dieses Produkt
the t.bone HeadmiKe - D AKG
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
63 CHF In den Warenkorb
the t.bone HeadmiKe - O AKG
15% kauften the t.bone HeadmiKe - O AKG 63 CHF
the t.bone HeadmiKe - D EW
7% kauften the t.bone HeadmiKe - D EW 63 CHF
the t.bone HeadmiKe - O EW
5% kauften the t.bone HeadmiKe - O EW 63 CHF
the t.bone HC 444 TWS
4% kauften the t.bone HC 444 TWS 42 CHF
Unsere beliebtesten Headsetmikrofone
227 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
hält nicht lang
Herr Balzer, 24.12.2020
Am Anfang war alles gut. Es ist super klein und damit fast unsichtbar - dies war der Kaufgrund. Das erste ging ziemlich schnell kaputt. Hatte Glück, es war in der Garantiezeit. Habe ein neues bekommen aber leide war dies genauso. Der Sound ist nicht berauschend, selbst bei Moderation ist ein spitzes Ansprechen zu hören - will sagen die sTöne sind ziemlich scharf. Du musst einnen gute EQ haben um dies wegzubekommen. Die Verarbeitung ist im ersten Moment gut, du solltest es aber mit Fingerspitzen anfassen, und auch nur Du allein. Kabel und Kopf halten selbst bei aller Sorgfalt im normalen Bühnenbetrieb nicht ewig (ein halbes Jahr Wochenendeinsätze). Eigentlich schade ums Geld, nachhaltig ist es eben nicht. Würde dieses Mikro keinem empfehlen.
Habe nun tiefer in die Tasche gegriffen und mit dem viefachen Preis mir ein wirklich super Mikro von Shure zugelegt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschend gut
JBM Karl, 04.02.2020
Ausgangssituation:
Ich bin Gitarrist und Leadsänger in unserer Rockband. Ziel war es eine Mikrofronlösung zu finden, um neben dem Gitarrenspiel genügend Bewegungsfreiheit zu haben mit Publikum und Band zu kommunizieren, ab und an n Blick aufs IPad (Liedtexte) zu werfen und das Griffbrett meiner Gitarre im Blick zu haben.

Gestern wurde das Teil nun geliefert, mit einer t.bone Funke.
Bislang nutze ich ein Sennheister E935, auch von Thomann.

Mit dem Sennheiser, was an einem Boss V20 betrieben wird bin ich rundum zufrieden, wenn ich statisch am Mikroständer stehe und mich nicht bewege.

Jetzt also das Headset ausgepackt, die freie Funkfrequnz eingestellt und ohne grosse EQ Bearbeitung ans V20 angeschlossen und einfach mal probiert.

Rückkopplungen vernachlässigbar, Rauschen nicht wahrnehmbar und Durchsetzungsfähigkeit besser als beim Sennheiser.
Zugegeben der Sound ist Geschmakssache und auch stark vom Funksystem anhängig, aber hier lässt sich mit nem EQ und Pult denke ich der ideale Wunsch Sound einstellen.

Fazit: ein gutes Headset zum absoluten Schnäppchenpreis, was für den "Hobbymusiker" und manchen ambitionierten Amateur sicher ausreichen wird und mir nun endlich die Möglichkeit gibt mich frei auf der Bühne zu bewegen und das zu überschaubaren Kosten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Voll wie früher
Jochen264, 25.03.2018
Als das Paket kam habe ich das Mikro gleich voller Freude angestöpselt, aufgedreht und war auf ganzer Linie enttäuscht. Es kamen Erinnerungen hoch an meine Jugendzeit in den 70er Jahren. Das Taschengeld reicht hinten und vorne nicht für die damaligen Traummikros von Sennheiser. Also haben wir uns bei den Elektronikbastelläden Mikrofonkapseln für wenig Geld gekauft und selbst Mikros gebastelt. Und die waren ihr Geld wert: Viel Bastelspaß, wenig Sound. D. h. es klang blechern, schrill, wenig Fundament. Es war eine Mischung von Bahnhofshalle und Science-Fiction-Film. Und genauso klang das Headmike beim ersten Versuch. Beim zweiten Versuch habe ich mir viel Arbeit an den Equalizern gemacht. Das Ergebnis war ein schon noch verwendbarer Sound für Sprache. Für Gesang ist das Teil hoffnungslos!
Plug-and-Play gibt es mit dem Stück nicht. Dafür für Plug-and-Dreh. Und ich denke halt jedesmal an den Preis und freue mich, dass ich beim Kauf nicht viele hundert Euros ausgeben musste.
Super ist dafür der Tragekomfort. Aufgesetzt, ein Drähtchen zurechtgebogen, sitzt, hält, wackelt nicht und man merkt es auch nicht. Da ist das Mikro gigantisch gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
für hallige Innenräume weniger geeignet
O_M_, 25.03.2021
bei hoher Verstärkung neigte das HeadmiKe - D (Nierencharakteristik) im halligen Innenraum eher zum Feedback als das HeadmiKe - O (Kugelcharakteristik), auch das Nahansprechverhalten (Atemgeräusche und Poltern bei harten Konsonanten) ist gegenüber HeadmiKe - O stärker ausgeprägt bis störend
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
63 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Sonor SS 1000 Snare Stand

Sonor SS 1000 Snare Stand, 1000er Hardware Serie, stufenlose Korbverstellung, Snare Ständer, doppelstrebig, robuste Gummifüße,

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Endorphin.es Ground Control

Endorphin.es Ground Control; Eurorack Modul; Performance Sequenzer; Keyboard mit 24 Pads zur Echtzeiteingabe von Noten; USB-B Port und MIDI In/Out zur Einbindung externer MIDI-Geräte und DAW-Integration; 3 Sequenzerspuren mit CV-/Gate-Ausgängen; 8 Drum-Spuren mit Trigger-Ausgängen; 24 Pattern pro Spur, 64 Steps…

1
(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.