the t.mix PM800 B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

Powermixer

  • 8 Mono
  • 1 Stereoeingang
  • 250 W 4 Ohm
  • 24-bit Multieffektprozessor mit 99 Presets
  • Clip LED pro Kanal
  • 7-Band Stereo Master EQ
  • Summen Kompressor / Limiter
  • SPK out
  • 12V Lampen Anschluss
  • Maße: 530 x 260 x 260 mm
  • Gewicht: 11,7 kg

Weitere Infos

19" fähig Nein
Bauweise Kofferform
Anzahl der Mikrofonkanäle 8
Anzahl der Auxwege 0
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
28 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
:-)
tinothi, 22.11.2014
Der t.mix PM800 ist ganz gewiß jeden einzelnen Cent wert.

Die Ausstattung ist recht umfangreich; es sind genügend Eingänge vorhanden, um alle mögliche Mic´s und Instrumente anzuschließen. Ebenso ein integriertes Effektgerät.

Die Verarbeitung ist robust und solide. Die Regler laufen sauber, alles prima.

Die Leistung finde ich für Proberaum und kleinere Veranstaltungen vollkommen ausreichend. Da macht er mächtig Dampf. Er verzerrt nicht und gibt alle Eingangssignale sauber wieder, selbst im Grenzbereich des Leistungsmaximums. Die Klangregelungen der einzelnen Eingänge und der EQ sind sehr wirksam und effektiv.

Eine wirklich gelungene Klein-PA die wenig Platz braucht, sich einfach transportieren läßt und sehr schnell aufgebaut ist. Und selbst bei größeren Veranstaltungen kann man diesen Powermixer noch gut als zusätzlichen Verstärker für z.B. die Monitore laufen lassen.

Der oft erwähnte laute Lüfter stört mich jetzt nicht so, da man den beim Betrieb gar nicht mehr hört.

Wer also eine PA für den Proberaum und kleinere Locations sucht ist mit diesem günstigen Powermixer und 2 passenden Boxen sehr gut bedient, hat alles was man braucht und kriegt den ganzen Kram ohne Probleme in Kofferraum eines Kombi´s.

Also absolute Empfehlung meinerseits, ich bin sehr zufrieden! :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
All-in-one mit mächtig Dampf.
Old groovin`Aix, 25.01.2013
Um mein kleines Heimstudio technisch aufzurüsten, habe ich mich für den T.Mix PM 800 entschieden,bietet das Gerät doch alles um bis zu 8 Mitspieler entsprechend anzuschließen.

Mit einem zusätzlichen,externen Mischer lassen sich auf günstigem Wege auch mehr Anschlußmöglichkeiten schaffen ! ;-)

3-Band EQ für die 8 XLR/Klinken-Eingänge reichen um für jeden Kanal entsprechend den Sound vorzuregeln und über die jeweiligen Lautstärkeregler anzupassen.

Des Weiteren läßt sich mittels DSP/FX-Reglern jedem Kanal das verbaute Effektgerät mit 99 Presets einmischen.

Über einen Push-pull-Drehschalter lassen sich die Effekte anwählen und über eine DSP/Mute-Taste zu- und abschalten.

Über eine weitere Klinkenbuchse ist die Möglichkeit geschaffen diese Zu-und Abschaltung via Fuß -"TASTER" (Zuberhör) zu bewerkstelligen.
Die Presets betrachte ich in der Sektion Hall als sinnvoll für das Aufhübschen des Gesangs, aber der Rest ist für meine subjektiven Belange lediglich nette Spielerei.

Im Masterbereich läßt sich der Sound über einen 7-Band-EQ jeder Raumsituation und Musikrichtung entsprechend abstimmen und über Mastervolume in der Gesamtlautstärke regeln.
Die Kanäle 9-10 sind mit Stereo-Cinch-Buchsen (Line in/-out) und parallel mit einer 3,5mm-Klinkenbuchse zum Anschließen eines Zuspielers und einem Regler zum Einmischen dessen Signales auf alle Kanäle ausgestattet.

Weitere Klinkenanschlüsse finden sich für Phones (dessen Ausgangssignal ist leider lehr leise !), Monitor-out und Main-out, welche über zugeordnete Potis in ihrer Lautstärke geregelt werden können.
Tasten für Comp./Limiter gegen Verzerrung und Phantomspeisung-15V sind ebenfalls vorhanden.
Zusätzlich finden sich noch Klinkenbuchsen als FX-Send u.Return zum Einschleifen von Effektgeräten und eine XLR-Buchse zum Anschluß einer 12V-Leuchte (Zubehör).

Gesamteindruck :

Der PM800 ist ein,wegen des übersichtlichen Aufbaus selbsterklärendes und einfach zu bedienendes "All-in-one-Gerät".
Vorne stöpselt man alles Nötige an Mikro`s und Instrumenten, sowie evtl. eine externe Musikquelle (z.B. MP3-Player) ein.
Hinten schließt man die Boxen an (Max.8 Ohm Impedanz) und los gehts, wenn auch das mitgelieferte Netzkabel angschlossen ist.

Hier sei angemerkt,daß Klang und Druck von der richtigen Auswahl der Boxen abhängt.
Bei mir sind es zwei 600W-doppel-12"- Fullrange-Boxen und ein 1000W-18"- Subwoofer,was auch ein volles Haus zum Beben bringt. ;-)

Der "Bums" und Sound ist für die Beschallung kleiner Veranstaltungen in Bürgerhäusern, Kneipen, usw. vollkommen ausreichend.
Für Daheim mehr als Genug und auf Gigs ist das Equipment schnell aufgebaut.

Fazit :
Kleiner, leichter, aber kraftvoller "Koffer" für den flexiblen Einsatz der jeden Cent wert ist, den ich dafür ausgegeben habe ! ... Volle Punktzahl ! ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
188 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 217.7 CHF versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen

Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen; 8-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 4x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Marshall Fridge 4.4 Black

Marshall Fridge 4.4 Black; Kühlschrank half stack design; Mattschwarze Ausführung innen und außen; 7 blaue LED´s; Innenraum Beleuchtung 3 Watt E14; Transparente, abnehmbare Ablagen; Seitlich angebrachter Thermostat für Temperatur Reglung; Kapazität 117 Liter, Erhöhter Ablageplatz in der Tür mit zusätzlichem...

(2)
Kürzlich besucht
Peterson StroboStomp HD

Peterson StroboStomp HD; Kompakter Strobe Tuner Pedal mit einem großen HD-Display, Speichern Sie Ihre bevorzugten Tunings in einzigartigen Farben, um sie einfach wieder aufrufen zu können, True Strobe bietet ± 0,1 Cent genauigkeit, Über 100 Sweetened-Tunings mit USB-Anschluss für benutzerdefiniertes...

Kürzlich besucht
Darkglass Microtubes X Ultra

Darkglass Microtubes X Ultra; Effektpedal für E-Bass; verfügt über alle Bedienelemente des Microtubes X7, die es dem Benutzer ermöglichen, genau die Frequenzen auszuwählen, die er komprimieren und sättigen möchte, aber mit vier Ergänzungen: 6-Band-Grafik-EQ; Impulse Response Lautsprechersimulation; Aux Input &...

Kürzlich besucht
Line6 Spider V 30 MkII

Line6 Spider V 30 MkII; Modelling Combo; 30 Watt, 1x 8" Custom Fullrange Lautsprecher & Hochtöner; Classic Speaker' Mode für organischen Klang und natürliches Spielgefühl; Amp-Presets, die von renommierten Sounddesignern (z.B. Dan Boul von 65 Amps) abgestimmt wurden; Design und...

Kürzlich besucht
Zoom LiveTrak L-20R

Zoom LiveTrak L-20R; rackfähiger Digitalmixer, Audio Interface und Recorder; 20 Eingangs-Kanäle (16 Mono- plus zwei Stereokanäle); 16x XLR / TRS Kombi-Buchsen; Stereokanäle mit 2x 6.3mm Klinke und Cinch-Buchsen; pro Kanal: Gain-Regler, 3-Band Equalizer, Panorama, Kompressor und 2 Effektbusse; Hi-Z-Anschlüsse (Kanäle...

Kürzlich besucht
Presonus Eris E5 XT

Presonus Eris E5 XT; Aktiver Studiomonitor; 5.25” Tiefttöner, 1" Hochtöner mit Seidenmembran; 48 Hz – 20 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; Gain-Regler; Mittenregler (Bell EQ,1 kHz, +/-6 dB), Höhenregler (Kuhschwanzfilter, +/-6 dB); LowCut schaltbar bei 80 oder 100 Hz; Acoustic-Space-Schalter (-2...

Kürzlich besucht
Roland CB-BTRMX

Roland CB-BTRMX; Transporttasche für Roland TR-8, TR-8S und MX-1; beständiges Polyestergewebe; Vlies Innenfutter mit Schaumstoffpolsterung; verstärkter Tragegriff

Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen

Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 4 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 4x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 4x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Kürzlich besucht
Rockboard MOD 2 V2 Midi & USB Patchbay

Rockboard MOD 2 V2 All-in-One TRS, Midi & USB Patchbay; All-in-One Patchbay für Pedalboards; passend für MOD slots in RockBoard Pedalboards; kompatibel mit einer weiten Reihe von anderen Pedalboards; fungiert als zentraler Zugangspunkt zum Effekt Setup; etabliert klare Kabelwege zum...

Kürzlich besucht
Boss EQ-200 Graphic Eq

Boss EQ-200 Graphic Eq, Stereo Sound in Studioqualität mit 32-bit/96 kHz für Gitarre und Bass, 2x 10 Band EQ, wahlweise parallel, seriell oder stereo, 4 Speicherplätze, LED Display, MIDI, USB, Regler: 10 Schieberegler 30 hz-12,8k, Level, Channel, Memory, 2 Fußschalter,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.