Eventide H9 Max Blue Harmonizer

6

Effektpedal für E-Gitarre und Bass

  • Harmonizer
  • limitierte Auflage in Blau
  • Ein-Knopf-Benutzeroberfläche ermöglicht eine einfache Effektbearbeitung und Preset-Auswahl
  • Echtzeit-MIDI-Steuerung
  • schnelles präzises Stimmgerät im Lieferumfang enthalten
  • Synchronisation auf den Beat mit Tap-Tempo oder MIDI
  • vorinstalliert mit über 50 Effekt-Algorithmen aus unseren TimeFactor (Delay), ModFactor (Modulation), PitchFactor (Tonhöhenverschiebung) und Space (Reverb) Pedalen sowie einigen Algorhithmen, die nur für das H9 erstellt wurden
  • 99 Presets (Über 500 Presets sind über die kostenlose H9 Control-App verfügbar)
  • enthält alle zukünftigen Algorithmus-Veröffentlichungen ohne zusätzliche Kosten
  • Regler: Hotknob/Presets
  • Drucktasten: Hotknob, X, Y, Z, Presets
  • LED: Effekt An, Tap
  • Fußschalter: Effekt Bypass, Tap
  • Stromversorgung mit einem 9 V DC Netzadapter (im Lieferumfang enthalten)
  • Stromaufnahme: 500 mA
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 118 x 133 x 50 mm
  • Gewicht: 694 g

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Anschlüsse:

  • Input 1 (Mono) / 2: 2x 6,3 mm Klinke
  • Output 1 (Mono) / 2: 2x 6,3 mm Klinke
  • Expression Pedal: 6,3 mm Stereoklinke
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • Mini USB
  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 5,5 x 2,5 mm (Minuspol innen)
Erhältlich seit Juni 2023
Artikelnummer 567001
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Multieffekt
Chorus 1
Tap-Funktion 1
Ein- & Ausgangs Konfiguration Stereo Eingang / Stereo Ausgang
Mehr anzeigen
459 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

6 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

3 Rezensionen

D
Tolles Teil, aber...
Detlef166 26.02.2024
nicht für mich. Das Pro: Endlich gibt es das gesamte H9 max-Algorithmen- bzw. -Preset-Paket für 498€, wofür Eventide beim weißen Kistchen immer noch 681€ aufruft. Wegen dieser mir nicht erklärlichen Diskrepanz will ich mal nicht ausschließen, dass das nur eine eingeschränkte Schnupperaktion ist -- bisher konnte ich aber nichts dazu feststellen.

Für 498€ bekommt man also allem Anschein nach jetzt die Möglichkeiten von Modfactor, Pitchfactor usw. in einem Kistchen, wenn auch wie bisher immer nur ein Spielzeug zur Zeit -- die Bezeichnung Multieffekt trifft es also wie eh und je nicht wirklich.

Warum nicht für mich? Weil der tolle Studio-Profi Eventide es nicht für nötig hält, wenigstens eine Handvoll einfacher Modi für Reverb oder Delay in die Presets zu packen. Und nein, die vorhandenen befreit man nicht "mal eben" von Schnattern, Rappeln, Wummsen -- mich nervt das.

Die Intention vom H9 geht denn auch eher in Richtung Blubbulator, Rappelnikow, Rauschirauschi... Witzig ist in der Tat der Harpeggiator, aber das Problem ist: Wer als Gitarrist einfach nur Musik machen möchte statt intensive Soundbastelei zu betreiben, der ist hier falsch.

Ich hab das Kistchen nicht zum ersten Mal in die Hand genommen und war diesmal wirklich sehr gründlich bei der Erforschung der Möglichkeiten nach dem Motto: Für den Preis kann man es sich hinlegen, selbst wenn man es nur selten braucht. Aber das kann ich denn doch nicht. Hinzu kommt, dass selbst so einfache Sachen wie die Bluetooth-Verbindung mit einem iMac unter Sonoma 14.2.1 nach jedem Einschalten Löschen und neu Pairen erfodert, was beim iPad allerdings ohne Verrenkungen klappt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Jana123 17.02.2024
Auch wenn es mittlerweile das Eventide H90 als Nummer größer mit verbesserter Bedienung und zwei Algorithmen gibt, hat das kleine H9 im Sonderpreis durchaus seine Vorteile im Studioalltag und auf der Bühne. Die Kopplung mit der App auf dem IPad funktioniert per Bluetooth ohne Probleme und man kann das Pedal ähnlich einer VST sehr einfach bedienen und User Presets speichern. Im Livebetrieb können diese dann einfach abgerufen werden, 3 Parameter sind dann frei auf das Wheel in der Mitte belegbar. Auf die Qualität der einzelnen Effekte muss man nicht eingehen, da gibt es sehr viele Reviews.
Auch wenn der Effekt schon in die Jahre gekommen ist, gibt es für das Jahr 2024 nach wie vor eine Kaufempfehlung.
Super Qualität für kleine Live-Setups, und in dem limitierten Blau ein echter Hingucker ;)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden