Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

LD Systems Road Buddy 10

15

Mobiler Lautsprecher

  • transportabler akkubetriebener Bluetooth-Lautsprecher mit integriertem Mixer und Funkmikrofon
  • Bestückung: 10" Ferrit Tieftöner und 1" Hochtöner
  • integrierte Class D Endstufe mit 120 W
  • Frequenzbereich: 55 - 18000 Hz
  • Maximalpegel: 96 dB SPL (115 dB SPL max)
  • integrierter Media Player mit Bluetooth, USB-Stick und SD Card für MP3, WAV und WMA Formate
  • integrierter Mixer mit 3 Kanälen
  • XLR/Klinke Kombi Input
  • Klinke Instrument/Line Input
  • Cinch L/R Input
  • 2-Band Master EQ
  • inkl. Funkmikrofon im anmelde- und gebührenfreien ISM Bereich 863 - 865 MHz
  • integriertes Delay
  • integrierter Akku mit bis zu 8 Stunden Laufzeit
  • integrierte Rollen
  • integrierter Trolley
  • Abmessungen (B x H x T): 415 x 525 x 328 mm
  • Gewicht: 16,5 kg
  • inkl. Fernbedienung, Netzkabel, TNC Antenne und Handsender
  • passendes Cover: Art. 388817 und 490234 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Gewicht 16,5 kg
Tieftöner in Zoll 10"
Leistung laut Hersteller 480 W
Mic Preamp 2
Effekt Ja
Funkmic Hand/Head 1x Handheld
opt. Funk Ja
CD Player Nein
Bluetooth Play Ja
USB Player Ja
SD Card Player Ja
Artikelnummer 369383
585 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
16 Verkaufsrang

15 Kundenbewertungen

5 8 Kunden
4 2 Kunden
3 3 Kunden
2 1 Kunde
1 1 Kunde

Akku Betriebszeit

Features

Sound

Verarbeitung

A
sehr empfehlenswert
Anonym 21.12.2015
Hallo Thomannfreunde,
Habe vor einiger Zeit den Roadbuddy 10 gekauft und muss sagen ich finde es ist ein Hammerteil. Habe zusätzlich noch einen Funkempfänger eingebaut den ich für den Instrumentenfunk benutze. (Und das total easy: zwei schrauben und zwei vorbereitete Stecker) So habe ich jetzt ein funkmickro und die Gitarre oder Kontrabass kabellos. Und sogar beim Kontrabass bringt das Teil einen ordentlichen Sound. Herrlich und einfach funktioniert auch die musikwiedergabe über Bluetooth. Lediglich beim mp3 player über USB stick können die einzelnen ordner nicht einzeln gewählt werden. (Die tracks schon) Das wäre noch zu verbessern. Falls jemand ein Problem mit der Reichweite des funkmickros hat noch ein Tipp: wenn man das batteriefach aufschraubt, ist da ein kleiner schalter mit den stellungen L und H. Werkseitig ist vermutlich auf L eingestellt um Batterie zu sparen. Einfach auf H stellen und die reichweite erhöht sich. Also ich kann den Roadbuddy 10 von LD nur weiterempfehlen!
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Z
Geiles Teil
Zegi 14.04.2016
Die Box ist wirklich genial! Sie klingt schön rund und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Das integrierte Mikrofon ist wunderbar für kurze Durchsagen oder auch eine kleine Gesangseinlage. Highend ist es nicht, aber für eine rein akkubasierende Anwendung doch ziemlich beeindruckend. Die integrierten Effekte würde ich jedoch nicht einsetzen.

Der Player spielt zuverlässig die Musik. Das ist wirklich sehr praktisch und auch einer der Gründe, weshalb ich mich für diese Box entschieden habe.

Etwas weniger toll finde ich, dass die Bedienelemente der Box nicht besser geschützt sind. Das wäre sehr praktisch gewesen.

Unter dem Strich aber ein tolles Produkt.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Klein aber fein
Supersache 05.06.2018
Die LD Systems Road Buddy 10 hat für Ihre Größe einen guten Druck und einen Klaren schönen Klang. Für den 10" Lautsprecher kommt der Bass trotzdem gut zur Geltung, wenn es an die Grenzen geht, sollte man den Bass auf 0 stellen sonst verzerrt er, aber das ist im Grenzbereich. Nach einer Beratung hatte man mir auch die MBA 120W empfohlen, ich sollte diese BOX doch mal mit der LD Systems Road Buddy 10 vergleichen. Ich hatte beide Lautsprecher ausprobiert, die Road Buddy 10 hört sich Erwachsener an hat mehr Druck, ist lauter und hört sich kräftigr an. Die thomann MBA 120W ist von der Pegelleistung der Road Buddy 10 unterlegen. Die MBA 120W hat auch einen sehr schönen klaren Klang ist aber nach meinem empfinden heller abgestimmt.

Der Bass kommt nicht annähernd in 0 Stellung an der LD Systems Roadbuddy 10 heran auch von der Lautsärke kann die thomann nicht mithalten, ist bei der thomann Schluss, geht noch was bei der Road Buddy 10. Akkuleistung: Kann ich nicht viel sagen, aber das vermutlich die thomann etwas länger durchhalten würde als die LD Systems aufgrund der Tatsache das die LD Systems mehr Druck und höhere Pegelleistung hat, braucht sie auch mehr Strom. Im Test hatte die LD Systems eine Akku LED Anzeige weg und bei der thomann waren alle noch an. Fazit: Beide Lautsprecher haben die gleichen Anschlüsse und integrierter Media Player mit Bluetooth, USB-Stick und SD Card für MP3, WAV und WMA Formate.

Wer mehr Pegelleistung und einen kräftigeren Klang haben möchte der sollte unbedingt zur LD Systems Roadbuddy 10 greifen. Wer aber ca. 200¤ weniger investieren möchte und dem es nichts ausmacht das die Box nicht so Erwachsen bzw. Kräftig klingt und weniger Pegelleistung hat sollte sich die thomann MBA 120W zulegen. Ich habe mich für die Road Buddy 10 entschieden, aufgrund dessen Klang und Pegelleistung.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Mobiler Lautsprecher der extra Klaase
Christoph703 23.06.2018
Der Roadbuddy ist ein treuer Begleiter auf deiner Veranstaltung wenn kein Stromanschluss vorhanden ist.
Durch die Zahlreichen anschlussmöglichkeiten wie Bluetooth, USB, AUX, Chinch und XLR sind nahe zu alle Geräte ohne Problem anschließbar. Zusätzliche Micros, Gitarre oder andere Instrument sind auch möglich für das kleine Outdoor Konzert.
Die Angabe mit 8 Stunden Akkulaufzeit können wir bestätigen. Wir haben Ihn 11 Stunden auf halber Lautstärke in Betrieb gehabt und der Akku war noch nicht ganz leer.
Das einzigste was mann vll noch nachbessern könnte ist die Reichweite des Funkmicors sonst funktioniert dies aber auch einwandfrei. Sollte die Party größer wie gedacht werden können Sie einfach den Roadbuddy mit einem zweiten Verbinden.
Der Transport wird dank den Rollen sehr erleichtert da er durch die AKkus, die notwendig sind, doch sehr schwer für seine größe ist.

Fazit: Draußen ohne Strom ist das der Optimal helfer um eine Party zu starten.
Da wir davon begeistert sind haben wir uns direkt einen zweiten bestellt um noch mehr spass zu haben.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung