seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Alesis Nitro Max Kit

27 Kundenbewertungen

4.3 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bespielbarkeit

Features

Sound

Verarbeitung

20 Rezensionen

Alesis Nitro Max Kit
415 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
DH
Gut geeignet für Einsteiger aber mit Schwächen
Dr. Hasenbein 31.12.2023
Ich würde mich als advanced beginner bezeichnen. Daher wollte ich von meinem derzeitigen Xdrum DD 670 etwas aufsteigen ohne zu viel Geld auszugeben. Das Xdrum konnte nun mit meinen Fähigkeiten nicht mehr mithalten. Es wurden Snare Anschläge verschluckt usw. Nach dem Anschauen vieler Reviews und YT Videos kam ich also auf das Nitro Max. Wie immer super schnell von Thomann geliefert. Top! Leider geht es aber nun wieder zurück. Die Gründe sind folgende:

PRO:
- Gut verarbeitete Snare und Tom Pads mit guter Größe
- Schicke Optik der Snare und Toms
- Ausschließlich Mesh heads die auch nach belieben gespannt werden können
- Einfach zu verstehendes Drum Modul
- Einfache und ordentliche Verkabelung
- Snare gut zu bespielen. Es werden keine schnellen Anschläge verschluckt
- Hi Hat Bedienung in 3 Stufen für mein Können volkommen ausreichend
- Becken und Tom Halter mit guten Einstellmöglichkeiten
- Hi Hat Pedal wirkt recht hochwertig (Fußmaschine hatte ich gar nicht ausgepackt weil ich meine eigene genommen hatte)
- Kostenloser Drumeo Zugang

CONTRA:
- Sehr wackeliges Rack. Fester Anziehen der Klemmen nicht möglich. Mein Vorbild wäre ein Roland TD11 Rack
- Für große Personen schwierig die geeignete Snare Höhe einzustellen (entweder zu hoch wenn man die Klemmenpositionen mit der Seitenstrebe tauscht oder in der Originalposition für mich grenzwertig niedrig)
- Snare Arm instabil. Wenn man lange Beine hat und weit raus muss wird alles noch wackeliger.

Das wäre alles OK für den Preis. Folgend aber die Hauptgründe für die Rücksendung:

- Sehr künstlich klingende Sounds. Sämtliche eingebaute Kits klingen meiner Meinung nach ziemlich furchtbar. Man kann natürlich eine Sample Software nutzen. Aber für jedes tägliche Üben jedesmal den Laptop hochfahren und anschließen nervt einfach. Ich will anschalten und loslegen

- Ride Becken ohne Bell Sound. Ging aus der Beschreibung nicht hervor und ich war davon ausgegangen dass das geht. Die zwei Zonen sind irgendwie nicht merkbar.

- Rim shot bzw X-Stick nicht ordentlich nutzbar. Ich habe aber auch keine Lust mehr gehabt mch damit zu beschäftigen.

Diese Gründe plus das wackelige Rack haben mich dazu bewogen nun doch mehr Geld auszugeben. Thomann kann dafür nichts. Ich hatte leider keine Möglichkeit in der Nähe zum Probespielen.
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Mein erstes Edrum set
Mattes94 27.10.2023
Da ich noch Anfänger bin in Sachen Schlagzeug finde ich dass Set echt klasse,vom Sound her gibt es so viele Einstellmöglichkeiten. Die Aufbauanleitung hätte etwas besser beschriftet sein können trotzdem war es relativ leicht. Es bietet viele Features zum üben und dass 90 Tage drumeo kostenlos ist, hilf mir als anfänger enorm ein schönes addon wenn man so will. Auch Einstellungen über den BDF Player sind leicht zu verstehen und geben dem Kit sogar noch zusätzliche Sounds, außerdem verfügt dass Nitro über BT was echt praktisch ist. Zuerst wollte ich mir dass Alesis Nitro Mesh kit holen zufälligerweise kam einen tag später dass neuere max kit raus. Wie gesagt ich als Anfänger find es zum einsteigen echt super und ich kann mir vorstellen dass es für fortgeschrittene Spieler ebenso Möglichkeiten bietet und spaß macht.
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JD
Mein erstes Kit
Jo Deln 09.03.2024
Ich habe keine Vergleiche, aber mir scheint es für den Preis ein Top Produkt zu sein. Neben dem Einsteigerpreis war für mich die Bluetooth Funktion ausschlaggebend. Die ist echt spitze. Verbident sich sehr schnell und läuft stabil. Super. Man sollte nur immer was am Telefon Anspielen während die Modullautstärke runtergedereht ist, denn nach 2-3 Sekunden springt die Lautstärke am Telefon auf Maximum und man muß erstmal runterregeln. Passiert jedesmal beim Verbinden, aber während dem Gebrauch nicht mehr.
Doppelfußmaschinen funktionieren übrigens definitiv nicht! Entgegen dem einen oder anderen Video dazu. Aber wenn man aus Platzgründen und als Anfänger auf eine Tom verzichten kann, und bereit ist ein wenig zu basteln, kann man das Kickmodul abmontieren und eine Tom montieren, dann klappt das. Allerdings erlischt dann sicherlich die Garantie, aber bei €400 und nachdem klar was, daß alles einwandfrei funktioniert, war es mir das Risiko wert. Vermutlich kann man aber auch einen 8 Zoll Millenium Kicktower dazukaufen (da würde ich aber vorher fragen).
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Alesis Nitro Max Kit