Thomann Wuhan Tam Tam 75

20

Tam Tam

  • für Meditation und Klangtherapie geeignet,
  • Durchmesser: 75 cm / 30"
  • tiefe bis sehr hohe Frequenzen je nach Schlägel oder Reiber möglich
  • Gewicht: ca. 9,0 kg
  • handgefertigt in Wuhan

Hinweis: Einzelstück - kann farblich und klanglich abweichen.

Erhältlich seit April 2010
Artikelnummer 238721
Verkaufseinheit 1 Stück
Größe 30"
Herstellung Chinesisch
Hersteller Thomann
Mehr anzeigen
517 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Macht viel Tamtam

Der Tamtam-Gong, auch Chao-Gong oder chinesischer Tempelgong genannt, stammt ursprünglich aus dem ostasiatischen Raum. Er besitzt einen nach hinten gebogenen Rand und wird traditionell aus einer Bronzelegierung hergestellt. Die Bördelung verleiht dem Instrument seine Oberflächenspannung und damit sein Schwingungsvermögen – ähnlich wie beim Fell einer Trommel. Thomann Wuhan Tam Tams werden in der namensgebenden chinesischen Stadt aus einem B20-Bronze-Gußrohling hergestellt, in einem aufwändigen Prozess von Hand gehämmert und dann teilweise abgedreht. Dadurch ergibt sich die charakteristische Optik mit dem golden glänzenden Ring und den dunkelbraunen bis schwarzen Bereichen (Schlackereste der Legierung beim Gießen) in der dünneren Mitte und am dicken Rand.

Thomann Wuhan Tam Tam 75

Extrem breites Klangspektrum

Thomann Wuhan Tam Tams erzeugen einen durchdringenden und lang anhaltenden Ton mit einer Vielzahl an Frequenzen, die von der Größe des Gongs abhängig sind. Das große 56-Zoll-Modell (140cm Durchmesser) klingt natürlich bedeutend mächtiger und tiefer als die kleinste Variante mit einem Durchmesser von nur 18 Zentimetern. Dennoch lässt sich auch den kleineren Wuhan Tam Tams ein weites Spektrum an unterschiedlichen Klängen entlocken, indem man Schlägel, Anschlagpunkt und Anschlagstärke variiert. Die Bandbreite reicht von sehr tiefen Frequenzen mit schweren, weichen Schlägeln bis hin zu Wal- und Delphingesang, der durch den Einsatz spezieller Gongreiber erzeugt wird.

Thomann Wuhan Tam Tam 75 – Detail

Spirituell und musikalisch

Gongs werden seit jeder bei spirituellen oder religiösen Ritualen und Zeremonien eingesetzt. Ihnen wird allgemein eine entspannende und heilende Wirkung für Körper, Geist und Seele nachgesagt. In Europa haben sie sich daher vor allem bei der Klangarbeit etabliert. Thomann Wuhan Tam Tams eignen sich somit besonders gut für Klangreisen, Klangmassagen und Klangtherapien, zur privaten Entspannung nach einem stressigen Tag oder zur Begleitung von Yoga-Sessions und Meditationen. Tam Tams können aber auch als Musikinstrument eingesetzt werden – etwa für klassische Musik oder im Orchester – und dort leise Klangnuancen beisteuern oder mit mächtigem Donnergrollen so richtig laut aufspielen.

Thomann Schlaginstrumente

Über Thomann Schlaginstrumente

Neben den bekannten Marken nehmen die von namhaften und erfahrenen Herstellern gefertigten Thomann-Instrumente inzwischen einen großen Raum im Sortiment ein. Auch die Instrumente des Percussion-Bereichs, von Shakern über Cajones bis hin zu Trommeln aus echt afrikanischer Fertigung oder Handpans, sind mit ihrem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis nicht nur für Schüler und Anfänger erste Wahl. Sie überzeugen durch ihre Features und Materialien, die für gewöhnlich bei teureren Instrumenten aus dem gehobenen Segment zu finden sind, und durch ihren soliden Klang.

Mehr Schlägel, mehr Klangnuancen

Jedes Thomann Wuhan Tam Tam wird mit einem Standard-Schlägel ausgeliefert, der sich dazu eignet, das breite Klangspektrum des Instruments zu erkunden und auszuloten. Um später weitere Nuancen des Gongs zu entdecken, lohnt sich die Anschaffung eines oder mehrerer oben erwähnter Gongreiber und weiterer Schlägelvarianten. Mithilfe eines passenden Ständers lässt sich das Tam Tam besonders leicht am Wunschort aufstellen. Muss der Gong oft transportiert oder sicher verstraut werden, empfiehlt sich Zubehör wie eine Thomann Gong Bag. Fun-Fact zum Schluss: Der chinesische Schriftzug auf dem Thomann Wuhan Tam Tam stellt ein kleines Wortspiel dar: Das erste Symbol „To“ (Lautschrift/Silbe: tou) bedeutet „Kopf“. Das zweite Symbol steht wörtlich übersetzt für den Begriff „Mann“.

20 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

13 Rezensionen

C
Umwerfend !
Cacik 28.06.2018
Eigentlich hatte ich mir andere Gongs ausgekukkt: den 80cm Windgong von Thomann und den 70cm Asian Sound Sun Gong Saturn. Die Soundfiles beider Gongs hatten mir sehr gut gefallen. Beim letzten Besuch in Treppendorf dann angetestet. Das Bessere ist bekanntlich der Feind des Guten. Kritik am Klang der beiden Favoriten gilt den tiefen Frequenzen. Der Saturn Gong, wie auch sein Bruder Mars, liegen beide etwa bei 70 Herz. Eigentlich hübsch tief. Aber: um die Wucht der tiefen Frequenzen auch zu hören, muss das Ohr ziemlich nah dran. Je weiter weg, desto dünner wird der Sound. Gilt ebenso für den Thomann Windgong.

Andere Kandidaten angespielt und beim 75cm Wuhan Tam Tam von Thomi schier aus den Pantinen geflogen. Tief, warm und voll. Man getraut sich nicht mit dem Schlegel richtig auszuholen, solche Wucht steckt dahinter. Die tiefen Frequenzen breiten sich beim Tam Tam ganz anders aus als beim Windgong. Wer also einen Gong sucht, der seinen Klang weiter trägt als bis zum davor stehenden / sitzenden / liegenden Körper, sollte besser bei Tam Tams suchen als bei Windgongs. Da ich dieses Wuhan Schätzchen nicht für therapeutische Zwecke einsetze sondern für Musik, muss es - wie auch jedes Becken - vielschichtig klingen. Mit Filzschlägeln / Mallets angespielt, mit Jazzbesen, Prof. Bamboo Rods, oder auch zartfühlend (!) mit einem leichten Stick, liefert dieser Gong genau das: wunderbar vielschichtige Klänge ! Die Ansprache ist phantastisch, der Gong reagiert bei sanftester Berührung und sein Klang lässt sich mühelos steuer. Top!

Zur Qualität:
Läßt sich schwer beurteilen, da ja weite Bereiche dieses großen Tellers roh behauen sind. Macken kann man da schwer ausfindig machen. Die Praxis muss zeigen, wie gut die Qualität dieses Gongs ist.
Wer keinen Ständer besitzt sollte sich schleunigst einen bestellen. Dieses große, schwere Teil hält man nicht lange in der Hand.

Habe mich für einen hölzernen Meinl Gong Ständer entschieden. Tasche sollte noch dazukommen für die, wo ihren Gong gelegentlich zu transportieren gedenken. Habe eine Thomann Gong Tasche dazu geordert - für`s erste genügend.

Fazit:
Wer einen großen Gong mit tiefem Klang und vollem Volumen sucht, liegt mit dem Thomann Wuhan Tam Tam 75 goldrichtig. Hatte in der Verhangenheit je einen 50cm Wind Gong und Tam Tam. Dieses Prachtstück hier kostet zwar das vierfache eines 20 Zoll Gongs, kommt klanglich aber definitiv aus einer anderen Welt. Wenn irgend möglich testet den die Gongs eurer Wahl bei Thomi in Treppendorf an. Und ein paar andere noch dazu - die Auswahl ist üppig. Probiert unterschiedliche Schlägel aus (der dazu gehörende hat eher Brennwert ... .). Größe und Beschaffenheit des Schlegels haben einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Klang. Lasst die Gongs von jemand anderem anspielen und stellt euch weiter weg um zu hören, wie der Klang im Raum ist. So seid ihr sicher, den richtigen für euch zu finden. Mich macht dieser hier glücklich!

Zum Schluss noch Lob und Dank an Michael aus der Classicdrum Abteilung für seine freundliche, geduldige und kompetente Beratung. Sollte das Objekt eurer Begierde nicht im Showroom hängen - die Freunde der Classicdrum Abteilung lassen es euch - so verfügbar - aus dem Lager rüberschaffen. Viel Spass denn!
Beste Grüße vom Bodensee.
Verarbeitung
Sound
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Praxistauglich und mobil einsetzbar
KiRa 01.03.2016
Der Gong wird im klangtherapeutischen Bereich eingesetzt, sowohl in Räumen, als auch draußen.. Nach excellenter Beratung (die verschiedenen Gongs wurden achtsam mit Handschuhen angefasst und nur vorm Verkäufer mit verschiedenen Schlägeln angespielt) traf dieser den passenden Ton. Die Verarbeitung ist sehr sorgfältig und solide, er bietet, je nach Gewicht und Festigkeit des eingesetzten Schlägels, ein sehr breites und obertonreiches Klangsprectrum. Bei sanfter Anschlagweise durchaus auch in kleineren Räumen bespielbar und mit vorhandenem Equipment (Klangschalen und Pentatonics) kompatibel.
Absolute Kaufempfehlung.
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ea
Sehr zufrieden!
Ernst aus S. 23.01.2012
Mächtiger Klang. Sollte man nur "soft" anschlagen.
Bei zu festem Anschlag dröhnt es,...und ist viel zu laut.
Aber sonst bin ich sehr zufrieden.
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Rudifa 06.03.2023
Eine bewährte China-Qualität, und auch einen guten, fairen Preis.
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden