Blackmagic Design DaVinci Resolve Speed Editor

Video Controller

  • angepasste Tastatur für professionelle DaVinci Resolve Editoren
  • mit dedizierten Tasten und einem hochwertigen Jog/Shuttle-Regle
  • USB-C-Port
  • Leistungsaufnahme: max . 4 W
  • kompatibel mit Mac 10.15 Catalina oder höher und Windows 10 64 Bit
  • Abmessungen: 245 x 44 x 156 mm
  • Gewicht: 780 g

Hinweis: Der Speed Editor ist nur kompatibel mit DaVinci Resolve 17 oder höher

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 311 CHF
311 CHF

Bundle-Angebot 2

Sie sparen 311 CHF
311 CHF

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Blackmagic Design DaVinci Resolve Speed Editor
93% kauften genau dieses Produkt
Blackmagic Design DaVinci Resolve Speed Editor
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
311 CHF In den Warenkorb
Blackmagic Design DaVinci Resolve Micro Panel
1% kauften Blackmagic Design DaVinci Resolve Micro Panel 975 CHF
Blackmagic Design DaVinci Resolve Editor Keyboar
1% kauften Blackmagic Design DaVinci Resolve Editor Keyboar 949 CHF
Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel
1% kauften Blackmagic Design DaVinci Resolve Mini Panel 2.944 CHF
Tourbox Tech Creative Controller
1% kauften Tourbox Tech Creative Controller 173 CHF
Unsere beliebtesten Video-Controller
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Speed für Profis
ADX, 21.04.2021
Ich habe die Studioversion von zusammen im Bundle mit dem Speed-Editor erworben und zuvor nur gelegentlich die kostenfrei DaVinci Version neben Final Cut Pro X benutzt. Der Einsatz des Speed Editors mach die Sache nun erst so richtig rund und die zusätzlichen Features der Studioversion von DaVinci Resolve 17 lassen FinalCut schnell im Regen stehen. Der Workflow ist doch so viel schneller. Die Qualität von DaVinci Resolve ohnehin an vielen Stellen um einiges professioneller (z.B. Colorgrading, Composite Modes). Ausserdem sind die Audiofunktionen in Resolve Studio einfach unschlagbar, z.B. lassen sich leicht 8 getrennte Audiokanäle im Video unterbringen, was in FCPX bis max 5.1 geht und nur sehe umständlich. AudioPlugIns lassen sich leicht aktivieren/deaktivieren (was in FCPX nicht geht).

Die Hardware, also der Speededitor ist alles andere als billig verarbeitet. Das Jog ist aus Metal mit griffigem Gummiring, sehr gut gewichtet und läuft sahnig rund. Die Kiste liegt gut in der Hand und wichtige Funktionen waren innerhalb von wenigen Tagen intuitiv verinnerlicht. Dazu Plug n Play ohne Treiber - so soll es sein. Alles im Allen, der Kombi FCPX mit Contour Shuttle rennt es in Highspeed weg.

Das wichtigste zum Schluss: Es ist als Mindestvorausetzung OSX Catalina (10.15.) genannt. Aber hier läuft das ganze bisher rund auf einem Mac Pro 5.1 von 2012 (12core Vollausbau) unter Mojave (10.14)... möglicherweise gibt es Gründe und Einschränkungen, warum Mojave offiziell nicht mehr supportet wird, ich hab allerdings noch nichts bemerkt. Auch hier noch ein Hieb auf Apple, die es gar nicht erst erlauben die aktuelle FCPX Version unter Mojave zu installieren.

Von daher: Applaus an Blackmagic - für mich war dieses Bundle das Produkt des Jahres im Bereich AV.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
The Ultimate Creativity Tool for Video
Mike GT, 17.03.2021
Der Blackmagic Design Speed Editor legt einem die Timeline - nebst den wichtigsten Funktionen - im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen. PARDON ;-) hier natürlich im übertragenen Sinn "zu Händen".

Und das funktioniert absolut perfekt!

Das absolute Highlight ist natürlich das höchst solide und massiv gestaltete Scrollwheel, mit dem ein Durchfahren auch großer Projekte zum haptischen Vergnügen wird. Man MUSS und wird es nicht nur lieben, man hat vor allem die volle Konzentration auf das Material und z.B. In-/Out-Points sind mit dem ergonomisch wirklich hervorragend gestalteten Keyboard "blind" gesetzt, ohne die Maus zu bemühen. Das erstreckt sich hin zu vielen weiteren häufig benutzen Funktionen, die nur noch eine Klick entfernt sind.

Es kommt noch besser: das Teil verbindet man entweder über USB-C oder auch ganz einfach über Bluetooth. Dank eingebautem Akku ist gerade auch der mobile Einsatz ein Traum! Und nebenbei spart man einen der - auch (oder gerade) bei High End Laptops immer mehr schwindenden Anschlüsse.

Aber es kommt noch besser: DaVinci Resolve - quasi das "Mutterschiff" des Speed Editors - unterstützt auch die neuen Apple M1 Chips absolut perfekt. Selbst bei komplexem Rendering habe ich es bei einem aktuellen MacBook Pro (M1) noch nicht gehört, dass der Lüfter anspringt. Vorbildlich!

Gibt es eine Schattenseite? Nope :-) - daher benötigt der Speed Editor auch keinen eigenen Ein-/Ausschalter. Startet man DaVinci Resolve, schaltet er sich ein - und ja, wie antizipiert, auch aus, wenn man die SW beendet. Ist das künstliche Intelligenz? Nein, Bluetooth ;-)!

Ein Bekannter fragte mich - ob das Teil auch mit Sony Vegas läuft? Ehrlich: ich weiß es nicht - aber DaVinci Resolve ist derart genial (und als Basisversion mit tatsächlich enormen Möglichkeiten sogar kostenlos... auch das absolut vorbildlich), zudem der Hollywood Standard, und (sorry Sony - ich sage das als wirklicher Sony Fan) ... ich fürchte, wer DaVinci Resolve mit (oder auch ohne) Speed Editor je eingesetzt hat, der könnte schlicht dabei bleiben.

Einziger kleiner Wermutstropfen - die aktuellen Lieferzeiten. Das Teil ist - Stand März '21 - praktisch nirgendwo zu bekommen ... außer beim Musikhändler meines Vertrauens :-) - Herzlichen Dank liebes Thomann Team :-)!!! Wie Ihr das mal wieder geschafft habt weiß ich nicht, aber das Ihr Unmögliches immer wieder - und selbst in dieser verrückten Zeit - möglich macht, habe ich schon zigmal erlebt!!!

Liebe Grüße nach Treppendorf und an den Rest der großen Musikwelt - stay healthy and keep making great music!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
GENIAL!
Rainer750, 28.12.2020
Ich nutze seit mehr als einem Jahr Davinci Resolve Studio (bin von Premiere zu Davinci gewechselt) da es mehr und mehr alles kann, was man von einem professionellen Schnittprogramm erwartet plus die ohnehin legendäre Farbkorrektur beinhaltet.

Die Hardware zu dem Programm war mir aber bisher immer zu kostenintensiv. Da ich bisher aber immer mit Tastatur und TrackPad/Maus gearbeitet habe, war mir da nicht so wichtig.

Als BlackMagic nun den Speed Editor herausgebracht habe, habe ich dem eine Chance gegeben - und - ich finde das Teil genial!

Da ich bisher eher nur in der Edit-Page gearbeitet habe und die Cut-Page seit der Version 16 eigentlich ignoriert habe, jetzt aber aktuell an einem Projekt gearbeitet habe, wo sich ein Test mit der Cut-Page und dem Speed-Editor angeboten hat, bin ich echt begeistert. Die Cut-Page ist (wenn man sie - so wie ich - bisher ignoriert hat), etwas gewöhnungsbedürftig, durch den Speed-Editor komme ich dort aber sehr schnell zu einem brauchbaren Rohschnitt, den ich dann in der Edit-Page verfeinere. (Vielleicht auch nur, weil ich die Edit-Page gewohnt bin - mal sehen wie viel ich in Zukunft gleich in der Cut-Page erledigen werde.)

Die Verarbeitung des Editors ist hochwertig, auch wenn das Gehäuse rundum aus Kunststoff ist. Die Verbindung zu meinem Mac ging automatisch (habe ein USB-Kabel verwendet - auch um das Teil mal aufzuladen, seitdem ist es mit meinem Mac verbunden, egal ob das Kabel steckt, ode nicht).

Das Jog-Wheel ist super und funktioniert auf allen Seiten, nicht nur auf der Cut-Page! Auch in der Edit-Page sind viele (nicht alle) Funktionen verfügbar, was echt praktisch ist.

Fazit: Ich werde es nicht mehr hergeben, auch wenn man es erst mit der Version 17 verwenden kann. (Derzeit bleibe ich bei wichtigen Projekten noch bei 16, solange 17 im Beta-Stadium ist, aber ich kann es kaum erwarten loszulegen!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Quality Service
meinland, 05.05.2021
Hervorragende Kundenbetreuung und Qualitätsprodukte. Vielen Dank!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
311 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Video-Abteilung
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

Kürzlich besucht
POWERbreathe Fitness Plus medium blue

POWERbreathe Fitness Plus mittlerer Widerstand, Stärkung der Atemmuskulatur, Steigerung von Kraft und Ausdauer, Töne werden länger und einfacher gehalten, Vibrationen in den Tönen werden reduziert, incl. Bedienungsanleitung, Mundstück, Nasenclip und Tasche, Farbe: blau. Der POWERbreathe Special hilft beim Warm-Up und…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.