Casio PX-S1100BK

20

Digitalpiano

  • 88 gewichtete Tasten mit skalierter Hammermechanik - Smart Scaled Hammer Action Keyboard
  • 18 Sounds
  • 192-stimmige Polyphonie
  • Hammer Response
  • Key-Off Response
  • Morphing-Air Klangerzeugung
  • Saitenresonanz
  • Dämpferresonanz
  • Key Action Noise
  • Damper Noise
  • DSP: Reverb (4 Typen), Surround (2 Typen), Chorus (4 Typen)
  • Brillianz
  • Musik Presets: 60
  • Song-Erweiterung: 10
  • Cordana Play App kompatibel
  • Unterstützung für wireless Midi & Audio Adapter
  • Lern-Funktion
  • Audio Recorder
  • Audio Player
  • Duett-Modus
  • Oktavverschiebung
  • Metronom
  • 2x Kopfhörerausgänge: 3,5 mm Klinke
  • 2x Line Out: 6,3 mm Klinke
  • USB to Host
  • USB to Device
  • Lautsprecher: 2x 8 Watt
  • Batteriebetrieb möglich - (6x AA-Batterien, nicht im Lieferumfang enthalten, Laufzeit ca. 4 Stunden)
  • Abmessungen (B x T x H): 1322 x 232 x 102 mm
  • Gewicht: 11,2 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Netzteil (AD-12150LW), Notenhalter, Bluetooth-Midi & Audio-Adapter WU-BT10 und Sustain Pedal SP-3
Erhältlich seit Oktober 2021
Artikelnummer 528199
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Tasten 88
Hammermechanik Ja
Anzahl der Stimmen 192
Anzahl der Sounds 18
Effekte Ja
Lautsprecher Ja
Anzahl der Kopfhöreranschlüsse 2
Sequenzer Ja
Metronom Ja
Masterkeyboard-Funktionen Nein
Pitch Bend Nein
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Splitzonen 2
Layerfunktion Ja
MIDI Schnittstelle Keine
Farbe Schwarz
Oberfläche matt
Polyphonie 192
Lernfunktion 1
Bluetooth Audio 1
Bluetooth Midi 1
Halbpedalfähig 1
Mitgeliefertes Zubehör SP-3 Sustain Pedal, Notenhalter, Bluetooth-Midi & Audio Adapter, Netzteil
Audioausgänge 1
Gewicht 11,2 kg
USB to Host 1
USB to Device 1
Lautsprecherleistung 2x 8W
Maße 1322 x 232 x 102
Mehr anzeigen
489 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Hochwertiges, portables Digitalpiano

Das PX-S1100 BK ist ein portables Digitalpiano im schlanken Design. Es reiht sich in die Priva-Serie von Casio ein, in der es den Nachfolger des PX-S1000 darstellt. Neu sind in diesem Modell Verbesserungen im Klang und in den eingebauten Lautsprechern, eine Bluetooth-Erweiterung sowie die Möglichkeit, Songs auf dem USB-Stick abzuspeichern. Im Gegensatz zum Vorgängermodell ist die Mechanik der Tasten um ca. 20% kleiner, wodurch sich im Spielgefühl im Vergleich zu älteren Modellen jedoch nichts ändert. Das PX-S1100 besitzt insgesamt 18 hochwertige Klänge und eine Polyphonie von 192 Stimmen. Zur Wiedergabe gibt es auf der Rückseite zwei Lautsprecher, sodass sich der Sound im gesamten Raum ausbreiten kann. Damit eignet sich das PX-S1100 als umfangreiches Übungstool für zu Hause oder als kompaktes Live-Instrument.

Detailtgetreues Spielgefühl

Zur Klangerzeugung verwendet das PX-S1100 die Multi-Dimensional Morphing AiR Sound Source Technologie von Casio, die den vollen, detaillierten und einzigartigen Klang hervorbringt. Betätigt man zusätzlich noch das Dämpferpedal, sind mitschwingende Resonanzen zu hören. Außerdem werden Dämpfer- und Tastengeräusche perfekt simuliert. Gespielt werden die Klänge über 88 Tasten. Diese verfügen über unterschiedliche Hammergrößen und Gewichte, wodurch sich jede Taste individuell im Anschlag verhält. Das Klang-Timing, das je nach Tonumfang subtil variiert, wird der Art des Tastenanschlags mittels Hammer-Response-Funktion angepasst. Auf diese Weise entsteht ein authentisches Spielgefühl wie bei einem echten Flügel. Durch das digital gesteuerte Note-Off-Timing wird die gezielte Anschlagsdynamik jeder losgelassenen Taste möglich. Ein feinkörniges Finish auf den Tasten verhindert das Abrutschen der Finger beispielsweise durch Schweiß.

Drahtlose Steuerung möglich

Das PX-S1100 eignet sich besonders zum Üben zu Hause oder für Wohnzimmerkonzerte. Die Split- und Layer-Funktion erlaubt es dabei, zwei Klänge miteinander zu kombinieren oder auf die Tastatur aufzuteilen. Der Funktionsumfang des kompakten Digitalpianos kann über den mitgelieferten Wireless MIDI- und Audio-Adapter erweitert werden. Über ein von Casio entwickeltes Protokoll ist es etwa möglich, MIDI- und Audiodaten drahtlos an das PX-S1100 zu schicken und über das interne Lautsprechersystem abzuspielen. Das kann beispielsweise über ein Smartphone oder ein Tablet geschehen. Zudem lässt sich das Digitalpiano über die kostenfreie App Chordana Play auch drahtlos steuern. Im Lieferumfang enthalten sind neben einem Netzteil und dem Adapter ein Notenhalter und ein Sustain-Pedal. Wer viel Wert auf die Optik legt, wird sich außerdem freuen, dass es das Digitalpiano in den drei Farben Schwarz (BK), Weiß (WE) und Rot (RD) gibt.

Über Casio

Das japanische Unternehmen Casio wurde im Jahr 1946 gegründet und machte sich zunächst mit elektronischen Taschenrechnern und Armbanduhren einen Namen. Bereits 1980 brachte der Hersteller sein erstes elektronisches Musikinstrument heraus und blickt mittlerweile auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Herstellung von Keyboards, Synthesizern und Digitalpianos zurück, darunter Klassiker wie die Synthesizer der CZ-Serie und die Digitalpianos der Celviano- und Privia-Reihen. Kern der Unternehmensphilosophie von Casio ist es, mit kreativen Produkten einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

Üben und eigene Songs aufnehmen

Wird anstelle des mitgelieferten Wireless MIDI- und Audio-Adapters ein USB-Stick an die dementsprechende Buchse auf der Rückseite angeschlossen, können eigene Songs aufgezeichnet werden. Über dieselbe Schnittstelle können außerdem auch Audiodateien im .WAV-Format abgespielt werden. Genau wie das Vorgängermodell beinhaltet auch das Casio PX-S1100 einen Zwei-Spur-MIDI-Rekorder, mit dem sich bis zu zehn eigene Songs intern aufzeichnen lassen. Zu den internen Klängen gehören mitunter das Grand Piano Concert in den zwei Variationen Bright und Mellow sowie ein Rock- und Jazz-Piano. Abwechslungsreicher wird es dann mit den Sounds des Fender Rhodes, des Wurlitzer und des DX7, von Kirchen- und Hammondorgeln, Streichensembles und Vibraphon sowie einem Cembalo und einem Kontrabass. Neben den Klängen umfasst das Digitalpiano auch Effekte, mit denen der Sound noch lebhafter gestaltet werden kann.

20 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

12 Rezensionen

MP
Tolles Stage Piano zum unschlagbaren Preis
Moe Piano 23.11.2021
Ich spiele nun seit rund einem Monat auf dem Casio PX-S1100 und bin vollends begeistert! Als Einsteiger mit soliden Grundkenntnissen kam es mir vor allem auf vier Dinge an:

- Gute Klangqualität und Spielgefühl
- Minimalistisches Design und Funktionen
- Kompakte Bauweise
- Preis unter 700€ (hier sogar als Aktion mit gratis Fußpedal! Danke Thomann!)

Das Stage Piano von Casio verbindet als einziges Modell in dieser Preisklasse alle drei Aspekte, die mir beim Kauf sehr wichtig waren:

1. Einen hervorragenden Klang (ich nutze ausschließlich die Grand Piano Sounds und spiele überwiegend mit Kopfhörern) mit einem sehr angenehmen Spielgefühl (aufgrund der Textur der Tasten und der Hammermechanik).

2. Das minimalistische Design sowie die Funktionen: Man kann den Sound zwar per App sehr genau und individuell einstellen, muss das aber nicht zwangsläufig. Durch das edle und reduzierte Design wird man auch beim Spielen nicht abgelenkt.

3. Das Piano ist extrem kompakt gebaut und ein wahres Leichtgewicht weshalb es perfekt ist, falls man eine kleine Wohnung hat oder es häufiger transportieren muss.

Mein bislang einziger Kritikpunkt: Der Aufbau einer Bluetooth-Verbindung über den mitgelieferten Adapter zur Casio-App funktioniert in Verbindung mit meinem Honor/Huawei-Smartphone nicht, was die Bedienung des Pianos erheblich erschwert. Bei einem Samsung-Smartphone hat das wiederum problemlos funktioniert. Die Klavier-Lern-App Skoove konnte jedoch auch auf dem Samsung-Smartphone keine Bluetooth-Verbindung zum Piano aufbauen. Das ist zwar ärgerlich, aber für mich kein großes Problem: Ich nutze die Lern-App nun über einen Laptop und ein Midi-Kabel was auch reibungslos funktioniert. Zudem muss man Casio zugutehalten, dass Android-Geräte nicht pauschal inkompatibel sind - anders als das leider bei anderen Herstellern der Fall ist.

Mein Fazit: Absolute Kaufempfehlung für alle die nicht zu viel Geld ausgeben wollen und gleichzeitig nicht auf einen guten Klang verzichten können. Besonders geeignet für alle, die noch dazu wenig Platz haben und denen ein paar wenige aber sehr gute Grand Piano Sounds genügen. Einzig die Kompatibilität des Bluetooth-Adapters könnte noch verbessert werden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Bluetooth ist nicht
andobriast 25.02.2022
Die ganze Funktionalität mittels Bluetooth und zugehöriger App habe ich nicht zum Laufen gebracht; der Bluetoothadapter wird wohl vom Tablet erkannt aber nicht von der Casio-App; ohne diese ist das leider ein sehr, sehr schlichtes Piano mit sehr eingeschränkten Funktionen, die dann auch nur sehr mühsam eingestellt werden können, wieso ich es dann eigentlich auch sein lasse und also: 1 Pianosound + ein Lautstärkeregler, naja
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
7
Bewertung melden

Bewertung melden

R
E-Piano für Fortgeschrittene
Regula 31.01.2024
Das Casio-E-Piano sieht nicht nur sehr edel aus, auch das Spielgefühl ist super. Es macht richtig Freude.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Great digital piano with modern looks
Anonym 02.01.2023
Wanted to have a compact digital piano to play at home and occasionally record midi chords with Ableton Live. The keys feel very comfortable, even my 7 years daughter can play them with ease. The key action is also perfect (for my taste). Midi connection via USB is as simple as one would expect.

The Casio Music Space companion app is great for practicing and to change settings / switch tones without fiddling HW controls, allows to play your favourite tunes etc.

The sound quality is great, some more tones would be nice but it's an acceptable compromise for the price. I personally favor the sound characteristics of Casio Privia over Yamaha P series, or anything else at this range. It feels natural, bright and it's simply fun to play.

Received the Casio SP-34 Sustain Pedal Unit budled as a gift from Thomann.de in addition to the provided Casio SP-3! :) The build quality is great for both, however the SP-34 is a bit more convenient to use in "real life" scenarios.

Overall an excellent digital piano with smart features and outstanding aesthetics. I am really happy with it!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube