Engl Savage 120 E-610/2 MkII

Röhrentopteil für E-Gitarre

  • 4 Kanäle: Clean, Crunch I, Crunch II, Lead
  • Leistung: 120 W
  • Vollröhrenbauweise - keine Halbleiter im Signalweg
  • Vorstufenröhren: 6x Engl ECC83 / 12AX7
  • Endstufenröhren: 2x Engl 6550
  • 2 mit Röhren getriebene FX Loops mit separatem Balanceregler
  • Noise Gate mit regelbaren Threshold (Fußschaltbar)
  • Engl Power Tube Monitor
  • MIDI In / MIDI Thru
  • Engl MIDI Footcontroller Phantom Power Schalter
  • MIDI Channel Assignment und Controller Enable Schalter
  • Write / Copy (zur MIDI Programmierung)
  • alle Schaltfunktionen MIDI-programmierbar (ausgenommen Power und Stand By)
  • S.A.C.: Serial Amp Control port
  • Soundschaltoptionen: Input Lo/Hi, Bright, Preshape, Contour (Clean, Crunch I), Mid Le./Bo., Depth Boost, Gain Lo/Hi, Contour (Crunch II, Lead), Rough / Smooth
  • Regler: Gain (separat für jeden Kanal), Bass, Mid Lean, Mid Bold, Treble (Clean, Crunch I), Bass, Middle, Treble, Tone Balance (Crunch II, Lead), Volume (separat für jeden Kanal), Presence A, Presence B, Master A, Master B
  • Regler (Rückseite): Noise Gate Threshold Level, FX Loop I Balance, FX Loop II Balance
  • Ausgänge: 1 x 4 Ohm, 2 x 8 Ohm, 2 x 16 Ohm, 1 x 16 Ohm
  • Line Out
  • Abmessungen (B x H x T): 71 x 27 x 29 cm
  • Gewicht: 22 kg
  • made in Germany

Weitere Infos

Leistung 120 W
Endstufenröhren 6550
Kanäle 4
Hall Nein
Fußschalter Nein

Smarter Barbar

Der Engl Savage (zu Deutsch etwa “Barbar”) MKII ist eine Neuauflage des Engl-Klassikers Savage, der in seiner Ursprungsform erstmals 1993 auf den Markt gebracht wurde. Das grundlegende Layout des Savage hat Engl beibehalten. Zwei Hauptkanäle (Clean und Crunch II) mit vollwertigem 4-Band-EQ und jeweils zwei Gainabstufungen (Crunch I und Lead) sorgen dafür, dass dem Spieler mit effektiv 4 Kanälen mehr als genug Sounds zu Füßen liegen. Auch innerlich liegt der MKII nah am Vorgänger: 6 ECC83- und 2 6550-Röhren sorgen nach wie vor für einen Sound, der auch im Profi-Segment seinesgleichen sucht. Gleichzeitig hat Engl dem Savage ein Makeover verpasst, das ihn zu einem absolut modernen Begleiter für alle Situationen macht.

Vielseitigkeit ist Trumpf

Der Engl Savage MKII ist komplett MIDI-programmierbar. Das heißt, dass sich nicht nur die Kanäle per MIDI umschalten lassen, sondern auch alle weiteren Schaltfunktionen des Amps, wie etwa die erweiterten Soundeinstellungen (Lo/Hi-Input, Preshape, Contour, Rough/Smooth), das Noisegate oder die zwei FX-Loops. Ja richtig - es gibt zwei FX-Loops. Hier lassen sich also alle Effekte in jeder erdenklichen Kombination einschleifen. Besonders hervorzuheben ist, dass die beiden Schaltbaren FX-Loops auch jeweils stufenlos Dry/Wet-regelbar sind, sodass parallel auch das cleane Signal passieren kann. Diese Features finden sich sonst bei kaum einem anderen Amp und machen den Savage MK2 zum absoluten Profi-Werkzeug.

Kompromissloser Profi

Engl steht für brachialen Vollröhrensound made in Germany und da ist auch der Savage 120 MKII keine Ausnahme. Mit 120 Watt aus 6 ECC83- und 2 6550-Röhren, sowie einem schaltbaren Noise-Gate richtet sich der Savage deutlich an die Rock- und Metal-Gitarristen. Die Kombination aus puristischer Röhrenschaltung ohne Halbleiter und modernster Digitalsteuerung macht den Engl Savage MKII zur ersten Wahl für Profis, die keine Kompromisse eingehen wollen. Er bietet gleichzeitig volle Flexibilität und Verlässlichkeit, ohne Abstriche beim Sound zu machen.

Über Engl

Der deutsche Hersteller Engl steht nicht nur für Qualität und Tradition, sondern vor allem für Innovation. Nach der Gründung 1983 im bayrischen Tittmoningen durch Edmund Engl war das erste Projekt der Firma ein digital gesteuerter Vollröhrenamp, den die Welt so noch nicht gesehen hatte. 1985 wurde der legendäre Engl Straight auf den Markt gebracht, welcher die Marke Engl als Spezialist für Hard-Rock- und Metal-Sound etablierte. Als Engl 1993 den ersten Savage-120 erdachte, war das Interesse der Szene groß. Gemeinsam mit Ritchie Blackmore entwarf Engl eine Signature-Version des Savage und auch Steve Morse erhielt eine Special Edition. Weitere Engl-Endorser sind unter anderem Paul Stanley (Kiss), Judas Priest, Victor Smolski und Rudolf Schenker (Scorpions).

Für alles gerüstet

Der Savage 120 MKII ist auf jede Situation vorbereitet. Es finden sich Anschlüsse für 1x4 Ohm, 2x8 Ohm, 2x16 Ohm, 1x16 Ohm, sowie ein Line-Out, sodass der Savage mit jeder gebräuchlichen Lautsprecherkonfiguration arbeiten, oder sogar einen externen Poweramp bespielen kann. Mit seiner extremen Flexibilität eignet sich der Savage MKII sowohl für die Bühne als auch für das Studio. Anspruchsvolle Profis werden hier voll auf ihre Kosten kommen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Engl Savage 120 E-610
32% kauften genau dieses Produkt
Engl Savage 120 E-610
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2.444 CHF In den Warenkorb
Bugera 333XL Infinium
11% kauften Bugera 333XL Infinium 455 CHF
PRS MT 15 Amp
10% kauften PRS MT 15 Amp 585 CHF
Evh 5150 III 50 W EL34 Head BK
7% kauften Evh 5150 III 50 W EL34 Head BK 1.168 CHF
Engl Savage 60 E630 II
6% kauften Engl Savage 60 E630 II 2.222 CHF
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
B-Stock ab 2.266 CHF verfügbar
2.444 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 218.82 CHF versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
(7)
Kürzlich besucht
Behringer K-2

Behringer K-2; analoger semi-modularer Synthesizer; monophone Klangerzeugung; 2x VCO mit 4 Wellenformen und Ringmodulation; VCO Mixer; Hochpass- und Tiefpassfilter mit Resonanz; LFO mit Dreieck-, Sägezahn- und Rechteck-Wellenformen; 2 analoge Hüllkurven für VCA und VCF; Signal-Prozessor mit Verstärker, Hochpass- und Tiefpassfilter...

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN BM Standard Series

Harley Benton TE-20MN BM Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

(1)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

(1)
Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton HB-15GXD JamBox

Harley Benton HB-15GXD JamBox, Kompakter 15 Watt Digital E-Gitarren Combo, 8 Amp-Modelings: (Jazz Chorus, X Clean, TS9, SD1, Crunch Box, X Power Drive, X Power Drive Rythm, MT2), 6 Digitale Effekte (Delay, Reverb, Chorus, Flanger, Phaser, Tremolo) Integrierte Drum Maschine...

(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

(1)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.