Millenium MA-2040
19,90 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
H
Ich weiß nicht....
Hartwigsen 25.11.2020
Für den Preis..klar... Voll Ok und auch ausreichend.

Aber ich hatte beim Aufbau nur Probleme.
Musste 2 Federn rausnehmen damit das Teil irgendwie
vernünftig mein Rode NT1a hält.

Jetzt ist das irgendwie eingestellt und steht auch und hält alles.

Behalte das auch, weil ich zu geizig bin :)

Versteht mich nicht falsch. Das Teil macht schon das was es soll. Aber das wars dann auch.
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Für den Preis sind die Probleme schon zu erwarten.
Tom.Drums 07.11.2020
In der Hoffnung, an dieser Stelle ein wenig Geld gegenüber einem teureren Mikroarm z.B. von Rode zu sparen, habe ich das Experiment einmal gewagt:
Ich kann sagen: Am Anfang top, leider sehr schnell (innerhalb von 7 Tagen) sehr stark nachgelassen.
Die Tragkraft des Arms reicht leider nicht für ein Rode NT1-A inkl. Spinne & Popschutz aus. Nach ein paar Tagen ist der Arm nicht mehr in der Position geblieben, die für mich an meinem Tisch optimal gewesen ist.
Es gibt Positionen, wo der Arm immer noch hält - diese sind aber wesentlich über bzw. unter dem Optimum.

Auch fliegen die Lackspäne wie verrückt. Das wäre aber ein noch zu verkraftender Mangel, da der Arm (noch) nicht gequietscht hat oder schwergängig zu bedienen war.

To be honest: Für den Preis habe ich am Ende nicht viel mehr erwartet... war vielleicht auch etwas blauäugig, zu denken, dass dieser Arm die fast viermal so teure Variante von Rode (PSA-1) ersetzen kann.

Fazit:
Wer wirklich nicht viel mehr Geld übrig hat, kann versuchen, ob er ein stabiles Fabrikat durch Glück bekommt - meins hat es leider nicht gebracht. Kauft euch für den Preis lieber ein Mikrostativ und freut euch, dass dort nichts absinkt.
Wer wirklich eine Schreibtischhalterung haben möchte, muss vermutlich ein paar Euronen mehr in die Hand nehmen.
6
1
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Verliert schnell die Spannung
Wagh_Rules 14.12.2019
Keine Ahnung, obs an meinem Mikro liegt, aber der Arm schwenkt leider nach unten... Ich musste ein Buch dazwischenklemmen, dann gehts gerade so.
Ich würde etwas stabileres kaufen
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Nicht zu viel erwarten
Georg- 16.07.2021
Durch die Federn ist einiges an Spannung drauf. Leider bleibt es nicht in jeder Position fix, manchmal sackt es auf den Schreibtisch ab, manchmal ziehen die Federn es nach oben. Verarbeitung ist okay.

Insgesamt tut es seinen Dienst aber gut genug.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Qualität gut, Stabilität nicht so gut
Melomelomint 04.03.2021
+ Die Verarbeitung vom Mikrofonarm ist echt solide.
- Allerdings hat der Arm ein Problem mein Mikrofon auf Position zu halten. Selbst nachdem ich die Federn festgezogen habe, hält er nicht in jeder Position.
- Der Kleber für die Gummischicht ist jedes Mal verrutscht, hat nicht einmal zwei Tage gehalten. Nachdem ich die Gummischicht entfernt und mit einem Sekundenkleber festgeklebt habe, hat es allerdings gehalten.

Fazit: Die Tischklemme mit dem Kleber an der Gummischicht und die Federn müssten stärker sein. Dann wäre der Mikrofonarm eine klare Kaufempfehlung.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Ibuprophet 10.03.2020
Schon praktisch da der Ständer sehr platzsparend ist, allerdings lockern sich die Schrauben mit der Zeit, was dazu führt, dass das Mikrofon ständig nach unten rutscht. Keine Kaufempfehlung.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Für den Preis noch ok.
f0815 01.12.2020
Nach kleiner Nachjustierung wird mein AT2020 zusammen mit Popschutz gerade so gehalten. Für anspruchsvolle/professionelle Nutzer nicht zu empfehlen.

Positiv fällt haupsächlich auf, dass der Arm bei einem so günstigem Preis überhaupt mit einem relativ schwerem Mikrofon wie dem AT2020 funktioniert.
Eine gute Verarbeitung kann man ihm allerdings nicht zuschreiben: Der Lack bröselt an den Gelenken ab, beim Bewegen sind oft Geräusche von den Federn zu hören und an der Tischhalterung quillt der Kleber des Gummipads hervor.

Für den Preis ist der Arm gerade noch so ok, ich würd ihn allerdings nicht wieder kaufen.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Eine günstige Alternative
Nyndol 06.10.2020
Habe den Mikrofonarm für das Rode NT USB gekauft und die ersten paar Wochen hat er gut gehalten. Nach ca. 2 Monaten hat der Arm aber angefangen unter dem Gewicht des Mikrofon einzuknicken, dieses konnte ich mit nachziehen der Schrauben ausbessern.

Für den Preis eine gute Alternative.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HS
Nach einiger Zeit lassen die Federn nach
Hauke Steinbach 11.03.2021
Und das Mikro macht einen Abgang...
Naja, werde etwas dran rumtüfteln, damit er wieder funktioniert.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Nach nur 1 Monat muss man selbst nachdrehen
LoYaL 10.04.2020
Preisleistung ist eigentlich ziemlich gut, jedoch muss man jeden Monat alle schrauben nachziehen, da es sonst nicht das hält, was es verspricht.
Also falls ihr keinen 6er Schlüssel habt, vergisst es.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Millenium MA-2040