Toontrack SDX Decades by Al Schmitt

Erweiterungspack

  • für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • produziert und aufgenommen von Al Schmitt in den Capitol Studios in Hollywood / Los Angeles
  • 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares, Bassdrums und Cymbals
  • 11 Drumset-Konfigurationen in aufwendiger Multi-Mikrofonierung
  • Wiedergabeformate von Stereo bis 9.1-Surround
  • 9 Bassdrums
  • 12 Snaredrums
  • 4 Hi-Hats
  • 28 Cymbals
  • 11 Racktoms
  • 8 Floortoms
  • enthält 42 mix-ready Presets
  • liefert eine große Auswahl an individuell eingespielten, genretypischen MIDI-Drumgrooves/Fills für Jazz, Bigband, Rock, Pop, Fusion, Soul, Funk und AOR
  • Systemvoraussetzungen: Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735), 4 GB RAM, 100 GB HD

Hinweis: Superior Drummer 2 wird von dieser SDX-Library nicht unterstützt!

Weitere Infos

Akustikpianos Nein
Blasinstrumente Nein
Chöre / Vocals Nein
Cinematic / Effekte Nein
Drumcomputer Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Nachvertonung / Foley Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Halion Nein
Kontakt Library Nein
MPC Expansion Nein
Reason NN-XT Nein
Rex Files Nein
Soundfont Nein
Steven Slate SSD Nein
Steven Slate Trigger Nein
Toontrack EZX Nein
Toontrack SDX Ja
Ueberschall Elastik Nein
Wave Files Nein
XLN Adpak Nein
Apple Loops Nein
BFD Add-On Nein
EXS24 Nein
Pianoteq Addon Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Toontrack SDX Decades by Al Schmitt
49% kauften genau dieses Produkt
Toontrack SDX Decades by Al Schmitt
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
155 CHF In den Warenkorb
Toontrack SDX Death & Darkness
11% kauften Toontrack SDX Death & Darkness 155 CHF
Toontrack SDX The Rock Warehouse
5% kauften Toontrack SDX The Rock Warehouse 155 CHF
Toontrack SDX The Rooms of Hansa
4% kauften Toontrack SDX The Rooms of Hansa 155 CHF
Toontrack SDX Custom & Vintage
3% kauften Toontrack SDX Custom & Vintage 155 CHF
Unsere beliebtesten Soundlibraries und Sample-CDs
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Laden, spielen, passt!
thegroover , 01.04.2020
Für Musik aus den abgedeckten Jahrzehnten gibt es nichts besseres.

Als langjähriger Toontrack User und Fan war ich bereits seit der Ankündigung eines SDX-Packs unter Federführung von Al Schmitt sicher, mir diese Erweiterung zuzulegen.
Über die generelle Qualität vom Superior wie auch dem EZ-Drummer braucht man, denke ich, nicht mehr viel Worte zu verlieren. Die Schweden machen einfach einen sehr guten Job. Auch wenn sich die aufgenommen Trommeln und Sets ab und an gleichen, versteht es jede Erweiterung mit den benutzen Räumen und der Postproduktion doch immer wieder etwas eigenständiges zu kreieren. Das ist natürlich auch hier so, und ich würde sagen, dass sich dieses Mal alle selbst übertroffen haben.
Das liegt natürlich allen voran an Al Schmitt. Nicht, das Mattias Eklund jemals einen schlechten Job macht oder gemacht hätte, man könnte eher sagen, dass Al Schmitt ganz einfach noch einen oder auch zwei oben drauf setzt. Angefangen bei der Auswahl der eingesetzten Trommeln und deren Präparierung, bis hin natürlich zu der Positionierung der Mikrophonie. Und da liegt, glaube ich auch, der Hase im Pfeffer. Genau wie bei der Autogeschichte mit dem Hubraum, ist es beim Decades-Pack mit der Erfahrung. Da kann Herr Schmitt natürlich so was von aus dem Vollen schöpfen, das ihm da, bezogen auf die ausgewählten Dekaden, auch niemand das Wasser reichen kann. Punkt. Ich möchte jetzt hier nicht alle Presets besprechen. Die haben alle die bekannte Qualität und es ist für jeden etwas dabei. Ich möchte eher auf die von Al Schnitt zu verantwortenden Einstellungen eingehen. Da war ich beim ersten anspielen und hören, ehrlich gesagt, erst etwas enttäuscht. Beim checken der Mixerseite fiel mir dann auch auf, dass da ja „gar nix drin war“. Quasi keine Effekte. Nur ganz viele Mikrophon Kanäle. Und genau da liegt die Genialität von Herrn Schmitt begründet. Meiner Meinung nach. Der Mann weiß halt, wo er die Mikros zu platzieren hat, um den einen oder anderen Sound zu erreichen. Ist schon toll, was man beim herumspielen mit den einzelnen Lautstärke-Leveln erreichen kann. Denn, und jetzt komme ich zum wichtigsten Punkt der 5-Sterne Bewertung, die Al Schmitt Presets klingen, wenn man sie denn dann zur Musik spielt, sofort einfach genial und zu 98,5 % passend. Das hat mich umgehauen. Kein bisschen mehr enttäuscht, sondern hellauf begeistert. Laden, spielen, passt. Natürlich für die dafür vorgesehen Musik aus den entsprechenden Jahrzehnten. Nicht unbedingt für die härtere Gangart ohne massiven Eingriff in den Mixer. Abschließend stelle ich fest, dass, wenn ich für die Musik, die ich gerne mache ein Grundset aussuche, starte ich ab sofort eigentlich immer nur noch mit der Decades Erweiterung. Jeden Cent wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
155 CHF
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Software Instrumente
Software Instrumente
Software Instrumente sind beliebter denn je - wer kann schon auf einen Pool von ausgefallenen Instrumenten zurück­greifen, geschweige denn, sie auch spielen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(1)
Kürzlich besucht
Ibanez TMB100-TFB Talman Bass

Ibanez TMB100-TFB, Talman E-Bass; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: TMB4; Griffbrett: Jatoba; Einlagen: White Dots; 20 Medium Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 41 mm (1,61"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius: 240 mm (9,45"); Schlagbrett: Tortoise; Tonabnehmer: Dynamix J (Steg)...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

(1)
Kürzlich besucht
Red Panda Context 2

Red Panda Context 2, Effektpedal, 8 wählbare Reverb-Modi (Room, Hall, Cathedral, Gated, Reverse, Plate, Spring, Grain), Delay und Reverb in allen Modi, Parameter für Expression Pedal lässt sich frei zuweisen, Analog Buffered Bypass, MIDI-fähig über USB oder 6,35 mm TRS...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.