Xaoc Devices Odessa

Eurorack Modul

  • Variable Spectrum Harmonic Cluster Oscillator
  • additive Klangsynthese mit bis zu 2560 Teiltönen (Harmonic Partials)
  • einfache Bedienung mit direktem Zugriff auf alle Parameter
  • Regler für Grob- und Feinstimmung
  • linearer Through-Zero FM-Eingang mit Abschwächer
  • exponentieller FM-Eingang mit Abschwächer
  • Spectrum Analyzer mit 12 LEDs zur Visualisierung der Verteilung der Teiltöne
  • Anzahl, Verteilung und Pegel der Teiltöne sind über 9 Parameter und CV-Eingänge steuerbar
  • Unisono-Verstimmung von bis zu 5 Stimmen möglich
  • 5-stimmig polyphon spielbar über Hel-Expander (Art. 478237, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • getrennte Ausgänge für Grundton, gerade- und ungrade Obertöne
  • Strombedarf: 110mA (+12V) / 80mA (-12V)
  • Breite: 24 TE
  • Tiefe: 32 mm

Weitere Infos

Analog Nein
Digital Ja
Breite 24 TE / HP
Variantengruppe XAOC

2560 Töne in einem

Der Odessa ist ein additiver Oszillator, der als Eurorack-Modul für den modularen Synthesizer fungiert - die Firma selbst bezeichnet ihn als „Variable Spectrum Harmonic Cluster Oscillator“. Mit ihm ist eine additive Klangsynthese mit bis zu stolzen 2560 Teiltönen möglich. Zur Veranschaulichung befindet sich ein mit 12 mehrfarbigen LEDs ausgestatteter Spektrumanalyzer mit an Bord. Es lassen sich klassische Sägezahn-, Rechteck-, und reine Sinustöne erzeugen. Der Odessa verfügt über eine große Bandbreite an Kontrollmöglichkeiten für Anzahl, Verteilung und Pegel. Sie alle können manipuliert können, um dadurch eine reiche Bandbreite an Sounds zu kreieren. Ebenfalls vorhanden sind auch Regler für die Grob- und Feinstimmung. Zudem gibt es FM-Eingänge, mit denen in Kombination mit externen Modulen eine FM-Synthese realisiert werden kann.

Überirdische Klänge durch Modulationen im Frequenzspektrum

Der Odessa kann Töne ab 0,5 Hz bis zu 21 kHz erzeugen. Die Auflösung beträgt hier 0.006 Hz. Die harmonischen und unharmonischen Spektren können durch eine kammartig geneigte und verformte Impulsantwort vielfältig gestaltet werden. Sie lassen sich spreizen, krümmen und beschneiden. Durch Modulationen lassen sich hier Effekte erzeugen, die einem Flanging oder einem Phasing ähneln. Alle erzeugten Teiltöne sind vom gemeinsamen Grundton frequenzbezogen abhängig und werden durch einen einzigen Volt/Oktaven-Eingang gesteuert. Der Odessa besitzt getrennte Ausgänge für den Grundton sowie auch für gerade und ungerade Obertöne. Die FM-Synthese erfolgt durch exponentielle und lineare Mittel (durch Null). Außerdem lassen sich bis zu fünf verstimmte Voices für ein fettes und dichtes Cluster oder einen kräftigen Akkord auseinanderspreizen.

Ein Oszillatormodul für eine Vielzahl an interessanten Klängen

Mit dem Odessa finden Eurorack-Nutzer einen stabil verbauten Oszillator für reiche und volle Klangfarben mit komplexen Spektren. Dank der unkomplizierten Benutzeroberfläche des Moduls lassen sich dichte Klänge einfach umsetzen. Die Hardware basiert auf einem leistungsfähigen FPGA-Chip, der ein paralleles Rechenverhalten ermöglicht. Das synthetisierte Signal ist dank eines intrinsisch bandbegrenzten Algorithmus über den gesamten Audiobereich frei von Aliasing. Ein vereinfachter Spektralanalysator verschafft einen groben Überblick über die Obertöne. Der Odessa ist Skiff-freundlich und macht sich somit sehr gut in einer Reihe von Eurorack-Modulen. Der Stromverbrauch liegt zwischen 110 mA und -80 mA. Ausgestattet ist er überdies mit einem Schutz gegen Rückwärtsspannung. Der Odessa lässt sich durch weitere Eurorack-Module von XAOC Devices flexibel und intelligent ansteuern.

Über XAOC Devices

Xaoc Devices ist ein führendes polnisches Unternehmen für die Herstellung modularer Synthesizer. Gegründet aus einer wahren Leidenschaft heraus, ist es nun das Ziel des Herstellers, die Produkte stets kreativ inspirierend, innovativ und kompromisslos, aber dennoch erschwinglich und effektiv zu gestalten. Bereits erschienen sind unter dem Dach dieser Firma unter anderem ein Waveform-Prozessor, ein Envelope-Generator, ein Audio-Port und ein Voltage Extractor, ein Micro-Sequenzer und diverse Binary-Operatoren - alle in Form eines Eurorack-Moduls.

Intelligente Ansteuerung dank weiterer Module

Mit dem separat erhältlichen Hel-Expander von XAOC Devices lässt sich der Odessa fünfstimmig polyphon verwenden. Eine Ansteuerung erfolgt hier über individuelle CV-Eingänge. Hiermit können paraphonisch drei- und fünfstimmige Akkorde realisiert werden. Mit den ebenfalls separat erhältlichen binären Signalprozessoren Drezno und Lipsk kann Odessa in das Leibniz-Binär-System integriert werden. Dadurch ist eine Steuerung der einzelnen Teiltongruppen durch den Banklängenparameter möglich. Hier können Signale manipuliert und Audio-, Kontroll-, Trigger- und Gate-Signale erzeugt werden. Lipsk ermöglicht eine manuelle oder automatisierte Invertierung der einzelnen Bits, die von Drezno erzeugt werden. Bei diesen Modulen treten keine Latenzzeiten auf, da die Bitverarbeitungslogik hardwarebasiert ist.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

XAOC Devices Odessa
38% kauften genau dieses Produkt
XAOC Devices Odessa
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
489 CHF In den Warenkorb
Mutable Instruments Plaits
13% kauften Mutable Instruments Plaits 239 CHF
Mutable Instruments Tides
6% kauften Mutable Instruments Tides 239 CHF
Joranalogue Audio Design Filter 8
6% kauften Joranalogue Audio Design Filter 8 309 CHF
Behringer 921 VC Oscillator
5% kauften Behringer 921 VC Oscillator 115 CHF
Unsere beliebtesten Oszillator-Module
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Einzigartiger FM Oszillator
Onklekeks, 05.05.2020
Ist in meinem System nicht mehr wegzudenken, da ich ihn kaum durch andere Oszillatoren ersetzen kann. Leider ist mir kein ähnlicher VCO bekannt der so einen speziellen Sound schafft wie der Odessa.
3 separate Outputs ermöglichen praktisches Routing und Processing der Stimme, kann sehr schnell sehr voll klingen. Von verrückten Roboterfreakouts über reissenden Bässen zu warmen sanften Lead Melodien alles möglich.
Kann auch in einem kleinen System benutzt werden da man sich durch cleveres patching einen Filter sparen könnte.
So ein Unikat will ich von meiner Klangpalette nicht mehr missen wollen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Einzigartig Gut
MichaP, 08.07.2020
Die Hardware basiert auf einem leistungsstarken FPGA-Chip, der massives paralleles Computing bietet. Das synthetisierte Signal weist dank des intrinsisch bandbegrenzten Algorithmus kein Aliasing über den gesamten Audiobereich auf. Ein vereinfachter Spektralanalysator hilft Ihnen dabei, visuell zu verfolgen, was tatsächlich mit den Harmonischen geschieht.
Die FM Inputs mit anderen Audiofutter ergibt abgefahrene Sound in alles ist möglich Fraktion.
Ich kann diesen Oszillator der additive Synthesis nur weiter empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
489 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 Bünde; Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in höchster 10-Bit-Qualität auf und ist mit allen gebräuchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.