seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Boss VE-22 Vocal Performer

12

Multi-Effekt Vocalprozessor

  • mit Compressor, EQ, Delay, Echo, Reverb und mehr
  • Signalprozessor für Lo-Fi, Distortion, Radio, Ring Modulation und andere aussergewöhnliche Effekte
  • Pitch Correction
  • Vocal Harmony und Voice-Doppler
  • Farb-LCD und 3 Knobs ermöglichen eine intuitive Bedienung
  • 50 Presets + 99 User-Plätze
  • XLR Mikroeingang mit 48 V Phantomspeisung und Gain-Control
  • 2 XLR Ausgänge für Stereo, Dual Mono oder Wet/Dry Nutzung
  • USB-C für Recording und Audio Playback über Computer oder Mobile Device
  • Aux Input
  • integrierter Looper
  • drei zuweisbare Switches für die Bedienung per Hand oder Fuß
  • Expression-Pedal-Eingang
  • bis zu zwei externe Fußschalter nutzbar
  • Batteriebetrieb mit 4x AA LR6
  • Netzteilbetrieb möglich mit Netzteil PSA-S (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • inkl. 4x AA LR6 Batterie
Erhältlich seit Januar 2024
Artikelnummer 584060
Verkaufseinheit 1 Stück
348 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

12 Kundenbewertungen

4.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

10 Rezensionen

SD
Sound gut, Bedienung suboptimal.
Saxophonie Dominik Engel 06.05.2024
Boss hat es auch in 25 Jahren (nannte mal das GT-3 mein eigen) nicht hinbekommen, seinen an sich sehr guten Produkten eine zeitgemäße UI überzustülpen. Alles ist verschachtelt, man kann die wesentlichen Funktionen (z.B. Bezugstonart des Harmonizers) nicht mit den Pedalen justieren und einen physischen Master Volume-Regler gibt es auch nicht. CTRL1/2 und Expression liegen auf der gleichen Buchse an, so dass man sich für eines von beiden entscheiden muss - das hätte man besser lösen können. Habe mir als Erweiterung hierzu den BOSS FS-6 Fußschalter gekauft, um mir Tap Delay (braucht man eigentlich immer!) da drauf zu legen. Bis man jedoch mal herausgefunden hat, wie man das Delay von Zeitwert auf Notenwert umstellt, ist man bereits völlig demotiviert. Einfach mal bei Nord oder Headrush schauen, wie man ein gutes Interface strukturiert. Ein weiteres Manko ist der zu leichtgängige Gain-Regler, der ist nach jedem Ein- und Auspacken verstellt. Ein weiteres "Highlight" ist der nahezu nutzlose USB-C-Anschluss (immerhin kein USB-mini!). Darüber lässt sich weder das Teil mit Strom versorgen (wäre ja zu praktisch), noch per MIDI fernsteuern geschweige denn eine App nutzen, um die Patches zu verwalten. So darf man fleissig Buchstaben drehen, um Presetnamen zu editieren, hat keine adäquate Preset-Verwaltung mit Vergleichsansicht und Editierung per App / Bluetooth gibt es Boss-like natürlich auch nicht (willkommen im Jahr 2024!). Das ginge alles sooo viel besser und man fragt sich, wer bei Roland / Boss im Produktmanagement das sagen hat.

AAAAABER: Die Qualität des Harmonizers, die Bearbeitungsmöglichkeiten der Effekte und der insgesamt sehr gute Klang reißen es wieder heraus. Wäre die Bedienung nur einen ticken logischer und weniger verschachtelt und meine Bewertung wäre etwas milder ausgefallen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Tolle Bedienung - buntes, scharfes Display - Octaver leider nur per Umweg
Simuel 04.03.2024
Ich habe es bestellt, um meine Vocal-Sound-Effekte live auf der Bühne unabhängig von Mischer und Mischpult gleich klingen zu lassen.
Die Bedienung des Geräts ist einfach, tolle Haptik der Schalter und Regler.
Die Unterstützung mit Farben unterstützt zusätzlich bei der Bedienung.
Die Anzahl der Effekte und die Harmonieunterstützung ist - im Gegensatz zum Vorgänger - diesmal gut gelungen und das Gerät erkennt Harmonien schnell genug.
Ich brauche öfter einfach einen Oktaver nach unten, das muss ich noch ausprobieren, denn auf die Schnelle war der nicht zu finden und muss über die anderen Modes konfiguriert werden. Das ist etwas unschön.
Mir fehlt bei diesem Preis und einer 2024er Neuerscheinung leider eine Basic Loop-Funktion mit Speicherplätzen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
R
Exceptional
Rac 28.04.2024
Easy to use, perfect for live gigs and exceptional portability
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
i
Voice Live 3 vs Boss VE-22
i-neige 20.02.2024
J'ai acheté la Boss VE-22 suite au vol de ma TC Hélicon Voice Live 3.
Il me fallait un nouveau multi-effet, pas trop cher et adapté pour les chanteurs sans instruments, afin d'avoir des harmonies programmable en fonction d'une gamme.
Niveau son, les effets du Boss VE-22 sont beaucoup plus propres. L'équaliseur, le compresseur et le De-Esseur fonctionnent bien. Et après quelques bidouillage, on peut trouver les réglages parfaits pour notre voix.
L'harmoniseur fonctionne correctement, les voix sont un peu synthétiques mais pas plus que dans le Voice Live 3. Les possibilités sont cependant plus restreintes dans le nombre de voix, le choix des notes et gammes.
Du côté des effets, ils sont globalement de meilleur facture mais pareil, les possibilités sont plus limitées. Impossible par exemple d'utiliser l'auto tune et le slicer en même temps. C'est un effet à la fois.
Par rapport à mon utilisation, mon principal problème c'est de ne pas pouvoir régler le Wet/Dry sur l'autotune. J'ai l'habitude d'utiliser une voix de robot monotone comme choeur et là ce n'est pas possible.
Pour conclure, je dirais que c'est une pédale qui fait du bon boulot pour son prix mais qui peut vite être limitante pour les chanteurs qui aiment pousser un peu l'exploration sonore. Mais pour des harmonies basiques, peu d'effet ou pour les réverbes et delay, c'est une bonne pédale.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
8
3
Bewertung melden

Bewertung melden