Midiland Optimizer 12

MIDI File Player/Editor

  • WASAPI Treiber
  • keine Audioschnittstelle mit ASIO Treiber mehr erforderlich bei der Verwendung des VST Instrumentes
  • es können problemlos mehrere Programme gleichzeitig ausgeführt werden
  • Midi "komplett neu einspielen" Funktion (Song von Null an neu einspielen)
  • Midi-Record Funktion z.B. ein Solo in vorhandenen Song einspielen
  • im Key Editor können jetzt grafisch Velocity und Controller editiert werden
  • Velocity und Controller sind mit Maus voll editierbar
  • Midifile-verlängern Funktion
  • Midifile-kürzen Funktion
  • Sounds und DSPs neuer Geräte werden weiterhin integriert
  • für Windows und macOS
  • Windows-Version: Unterstützung von 32Bit VST Instrumenten
  • einmalig ist die Unterstützung der Sounds und DrumKits des Yamaha Genos 2 und Genos, mit vollständigem Zugang zu allen DSPs, PartEQ und Vocal Harmony, die Unterstützung der Sounds und DrumKits des Korg Pa900(Musikant), eine Übersicht aller einstellbaren Controller, Reset-Button, Einstellungen im-/exportieren
  • Zugang zu den DSP-Effekte der Motif XF, Motif-Rack XS, PSR S-900, PSR S-910, PSR S-950, Tyros, Tyros2, Tyros3, Tyros4 und Tyros5
  • die Unterstützung für mehrere DrumKits bietet ungeahnte Möglichkeiten in der Bearbeitung der Drums
  • inkl. USB Dongle

Zur Sound-Auswahl stehen Ihnen der Zugriff auf die kompletten Sounds folgender Geräte zur Verfügung:

  • GM Soundset, GM2 Soundset
  • GEM Genesys pro, Genesys pro S/XP, GM-X, HDS Pro.Sound.1
  • Ketron Audya, Audya 4, Audya 5, MidJay, MidJay Plus, MIDJPRO, SD1, SD1 plus, SD1000, SD2, SD3, SD4, SD5, SD7, X1, XD3, XD9
  • Korg i30, Kronos(2015), MP10pro, Pa1X, Pa1Xpro, Pa1Xpro mit XMS-1 V3, Pa2X, Pa2Xpro, Pa3X Musikant, Pa4X Musikant, Pa60/80, Pa500 Musikant, PA700, PA800, PA900 (Musikant), PA1000 (Musikant)
  • Limex ALPIN MASTER 16, ALPIN MASTER 32, ALPIN MASTER 128, Doppelpack 256, HQ200, HQ260, Quattropack, Tradition Exclusiv, Tradition Exclusiv 200
  • Miditemp DoX-1, Miditemp MP11 Roland BK9
  • Roland DisCover 5, fantom XR, G-70 mit SR-G01, Integra-7, Juno-Stage
  • Roland SC-88, SC-88Pro, SC-880, SC-8820, SC-8850, SC-D70
  • Roland SD-50, SonicCell, VIMA JM-5, JM-8
  • Roland SC-VA (VSTi)
  • Soli GM ALPHA, Soli Tradition XL
  • Solton SG-X
  • Technics KN6000
  • V3Sound TR521
  • YAMAHA GENOS
  • YAMAHA Motif XF, Motif-Rack ES, Motif-Rack XS, MU90 (oder kompatibel)
  • YAMAHA PSR 3000, PSR 8000, PSR 9000, 9000Pro, PSR-S900, PSR-S910, PSR-S950, PSR-S970
  • YAMAHA Tyros, Tyros2, Tyros3, Tyros4, Tyros5
  • YAMAHA S90, S90ES, XG-Soundset

Spezifikationen:

  • Mindestanforderungen an Ihren MAC: Monitor-Auflösung 1024x768 und OS X 10.7
  • empfohlene Konfiguration MAC: Monitor-Auflösung 1280x1024 oder höher und OS X 10.7, 10.8, 10.9, 10.10, 10.11, 10.12 oder 10.13
  • Mindestanforderungen an Ihren PC: Prozessor 1 GHz, 2GB Speicher, VGA 1024x768, 16Bit Farben, ASIO Treiber, Windows 7
  • empfohlene Konfiguration PC: Prozessor ab 2 GHz, ab 4 GB Speicher, VGA 1280x1024, 24Bit Farben, ASIO Treiber, Windows 7, 8, 8.1 oder 10

Hinweis: Es wird nicht gewährleistet, dass der Midifile Optimizer auf Windows 9x, ME, 2000, XP oder Vista läuft - Support wird nur für Windows 7, 8, 8.1 oder 10 geleistet.

Erhältlich seit Dezember 2023
Artikelnummer 582633
Verkaufseinheit 1 Stück
185 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1