seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Eminence Kappa-15LFA Tieftöner

117

15”-Tieftöner

39 Hz Eminence LF-Modelle bieten im Bassbereich dank eines höheren Schwingspulenüberhangs / Auslenkung (Xmax) mehr Power als die Standardmodelle und sind damit ”echte” Tieftöner für alle 3- Wege - Systeme. Dieses Modell wurde auf eine besonders saubere Basswiedergabe mit erweitertem Frequenzbereich optimiert und eignet sich speziell für offene Gehäuse mit ca. 110 Liter Volumen.

  • 600 W RMS
  • 8 Ohm
  • 38 Hz - 2,7 kHz
  • 110 Liter Volumen
Artikelnummer 125631
Verkaufseinheit 1 Stück
Impedanz 8 Ohm
Belastbarkeit 600 W
235 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

117 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

61 Rezensionen

FA
Hammer Sub für jeden Einsatzbereich !!! leider Preisentwicklung
Frithjof AW 04.02.2016
Habe mir mit WinISD verschiedene Subwoofergehäuse berechnet und aus OSB Platten zum testen gefertigt. Ein recht kleines Volumen mit ordentlichem Bassreflex Kanal brachte gewünschte Ergebnisse. Ein paar Birke Multiplex Platten, einige Zubehörteile wie Speakon Anschlüsse und Gummi Füße später stehen Fertige Produkte im Proberaum. Das Ergebnis ist umwerfend. Der Bass spielt auch bei hohen Pegeln klar und sauber. Kicks von der Bassdrumm werden für 15 Zoll satt wiedergegeben und können gespürt werden.

Der Lautsprecher scheint sehr robust und wertig verarbeitet. Die Sicke ist ordentlich an die Membran geklebt und auch die Anschlüsse machen einen guten Eindruck.
In einem geeigneten Gehäuse werden die Töne klar und unverzerrt wiedergegeben. Das Chassi spielt sauber und präzise.
Auch unter Dauerbetrieb über einige Stunden auf Techno - Veranstaltungen spielen die Chassis wie zur ersten Sekunde.

Im Direktvergleich mit 15 zoll Subwoofern von HK begeisterte mich die Präsenz und die Leistungsfähigkeit. Der Eminence Kappa 15-LFA im passenden Gehäuse lässt träume von Budget begrenzten Qualitätsliebhabern war werden.

Nachtrag

Das Preis Leistungsverhältnis dieses Lautsprechers war zu seiner Zeit sehr stimmig. 169€ / Stück.
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Ersatz in GK CX 115 Cabinet
Christian478 24.05.2017
In einem meiner CX115 Boxen von GK habe ich das Chassis durchgeschossen. Es ist zwar als GK-gelabelt, der Lochkreis, die Pressform des Korbs etc. deuten allerdings stark darauf hin, dass es sich um Eminence Chassis handelt.

Nach langem Abwägen - höhere Grenzfrequenz kontra mehr Hub - habe ich mich für letzteres entschieden und den Kappa in der LFA, also Langhubversion bestellt.

Wie erwähnt, besitze ich 2 dieser Boxen, so das sich nachdem problemlosen Einbau (Schraublöcher sitzen perfekt übereinander) die beiden Versionen gegeneinander hören konnte:

die Box mit "GK" Speaker ist leiser (bei gleicher Verstärkereinstellung) was auf einen geringeren Wirkungsgrad hindeutet. Sie bietet mehr MItten (Knurr) aber weniger Tiefmitten (Growl) als der LFA. Die Box mit LFA ist merklich schwerer geworden, schiebt im Sound aber so gut, wie vorher beide GK-Boxen im Parallelbetrieb.

Insgesamt wummert der LFA nicht abgrundtief (vermutlich wg. 65 Liter Netto-Bassreflex statt der empfohlenen 110), kann aber nahezu endlosen Druck mit einem 500W Amp machen.
Für mich bedeutet die Lösung, dass ich nun nur noch eine Box zu Gigs mitnehmen.

Punktabzug: Die Lötösen am Terminal des Chassis sind etwas "wabbelig" ausgefallen und nicht unbedingt dem massiven Speaker gerecht.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Ich will mehr.....
Jens-Uwe 28.04.2021
Meiner Meinung nach einer der besten Tieftöner im PA-Bereich. Ich habe insgesamt 4 Stück davon verarbeitet. Ich bin Tischler-/Schreinermeister und fertige seit Jahren meine Subs selbst. Und diese 15LFA habe ich in 4 Direktstrahlern nach Jobst verbaut. Diese hängen hinter einer HK 2400 und es ist ein Genuß mit welchem Druck und trotzdem auch warmen Klang diese ihre Arbeit verrichten. Auch im Open-Air Bereich ohne Abstriche einsetzbar.
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

CD
Schön tief.... im Vergleich zum Electro Voice.
Chris D 18.02.2018
Ich hatte in meiner Bassbox einen Eminence Delta verbaut und in den Tiefen zu wenig Druck.
In der Parallel-Box arbeitet ein EV 15B und macht einen guten Job.
Wobei auch ein EV 15B in einem knapp 100 Liter-Gehäuse nicht unbedingt die brachialen Tiefen zaubert.
Aber der Electro Voice ist ein hochwertiger Lautsprecher und für Bassgitarre ideal.
So bestellte ich den Kappa-15LFA, weil er nicht einmal die Hälfte eines vergleichbaren EV kostet.
Schon beim Auspacken war ich angenehm überrascht.
Gutes Gewicht wegen der großen Spule gegenüber dem Delta und eine allem Anschein nach gut verarbeitete Sicke.
Auch an eine wertige Dichtung für den guten Sitz im Gehäuse wurde nicht gespart.
Also rein ins knapp hundert Liter-Gehäuse, den Reflexkanal noch ein wenig angepaßt und angeschlossen.
Wow!!! Sauber und tief macht er dem Electro Voice hörbare Konkurrenz!
Der Wirkungsgrad scheint fast gleich zu sein, wobei der Eminence Kappa-15LFA willig, sauber und tiefer abdrückt.
Falls einer meiner Electro Voice mal auscheckt, ist ein Eminence Kappa-15LFA meine erste Wahl!!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden