Mooer Prime P2 Multi-Effects WH

1

Multi-Effects Loader / Audio Interface

  • für Gitarre
  • basierend auf Mooers einzigartiger MNRS-Sampling-Technologie für hochwertige digitale Verstärkermodelle und Effekte
  • kostenlose Prime P2 App dient als Editor Software (für Android- und iOS-Geräte verfügbar)
  • 1,3"-Touchscreen ermöglicht ein schnelles Umschalten der Presets und den Zugriff auf den Tuner direkt am Gerät
  • 52 mit MNRS-Technologie erstellte Verstärkermodelle + 10 GNR-Slots zum Speichern von aus der Cloud heruntergeladenen Simulationsdateien
  • 25 Cab-Sim-Modelle + 10 GIR-Slots zum Speichern von aus der Cloud heruntergeladenen Simulationsdateien oder IR-Dateien von Drittanbietern
  • 57 klassische und experimentelle Effektmodelle
  • bis zu 80 Presets in 20 Bänken
  • 4 Metronom-Stile
  • 56 mit dem Looper synchronisierbare Drum Machine Pattern
  • 80-Sekunden Looper (Speicherplatz für 10 Loops a 8 Minuten)
  • unterstützt das Laden von IR-Dateien von Drittanbietern
  • unterstützt Tone Cloud Sound Sharing
  • unterstützt Stereo-Ausgang für Stereo-Effekte
  • Stimmgerät-Funktion
  • Bluetooth Audio Playback in Stereo zum Üben und Jammen
  • direktes USB-OTG Recording über Smartphone oder Tablet
  • kompakte Größe und minimalistisches Design
  • unterstützt Mooers F-Series Wireless Fußschalter (optional erhältlich) zum Schalten der Presets und zur Kontrolle des Loopers und der Drum Machine
  • MIDI Anschluss zum Schalten der Presets und zur Kontrolle des Loopers und der Drum Machine
  • Mooer PC-Management-Software für Backup und Updates
  • bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit je Ladung
  • integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku (3.000 mAh)
  • Bluetooth 5.0
  • Eingang: 6,3 mm Mono-Klinke
  • Ausgang: 6,3 mm Stereo-Klinke
  • Ausgang: 3,5 mm TRRS Kopfhörer (unterstützt die Verwendung eines Kopfhörers mit integriertem Mikrofon)
  • USB Type-C Anschluss
  • Abmessungen (L x B x H) 120 x 64 x 21 mm
  • Gewicht 152 g
  • Farbe: Weiß
  • inkl. USB Typ A auf USB Typ C Kabel
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit Januar 2024
Artikelnummer 578574
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Pocket Format
Amp Modeling Ja
Drumcomputer Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
USB Anschluss Ja
Kopfhöreranschluss Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Line Out Nein
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein
219 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

1 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

1 Rezension

TS
Mehr als nur ein Urlaubs-Übungsverstärker
Thorsten S 17.01.2024
Ich habe mir den Prime P2 als Übungsgerät für den Urlaub gekauft – durch seine lange Akkulaufzeit, die Anschlüsse (Kopfhörer, Stereo-Line-Out und MIDI) und die Möglichkeit, per Bluetooth den Wireless Footswitch zu benutzen, kann ich mir aber gut vorstellen, ihn auch mal bei einer Probe oder gar als Backup-Gerät für einen Auftritt einzusetzen.

Das Gerät lässt sich gut bedienen, mit der Mobil-App kam ich sofort zurecht. Schön wäre es, wenn die erhältliche Mooer-Studio-App für Windows/Mac nicht nur Firmware-Updates, Backups und IRs managen, sondern auch zum Editieren der Patches eingesetzt werden könnte.

Aus meiner Sicht könnte das Pedal etwas lauter sein – mit In-Ears über den Kopfhöreranschluss ist es bei mir einfach zu leise, ich verwende es deshalb mit einem Beyerdynamic DT 770 Pro 32 Ohm. Manche der eingebauten Modelle neigen etwas zum "Zischeln", es ist aber sehr erträglich und ich kenne das von anderen Modeling-Lösungen auch.

Die Verstärker und Effekte, die ich bisher ausprobiert habe, klingen schön unterschiedlich und laden zum Experimentieren und Spielen ein. Es macht Spaß, sich damit zu beschäftigen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden