6-kanaliger analoger Studio Mixer

  • ideal für kleinere professionelle Recording Setups, Podcasts und Post-Production
  • 2 Recording Channels mit 2 SuperAnalogueTM Mic Preamps (66 dB Gain)
  • 75Hz High Pass Filter
  • separater Line-Level Eingang, der auch als Instrumenten Eingang verwendet werden kann
  • One Knob Kompressor - basierend auf dem Classic SSL Channel Compressor
  • 2-Band EQ - Shelf oder Bell Kurve schaltbar
  • ALT Eingang, Insert und 2 Stereo Cue Wege
  • 2 Stero Kanäle mit jeweils zwei Stereo Cue Wegen
  • 100 mm Fader
  • bis zu 12 Kanäle für Summierung nutzbar
  • G Series Bus Kompressor mit fest eingestelltem Attack, Release und Ratio
  • professionelle Monitoring Sektion

Weitere Infos

Anzahl der Eingangskanäle 6
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Lineeingänge (Mono/Stereo) 2/2
Anzahl der Auxwege 2
Phantomspeisung Ja
Klangregelung Ja
Audiointerface Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SSL SiX
65% kauften genau dieses Produkt
SSL SiX
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.533 CHF In den Warenkorb
Behringer Xenyx X2222USB
5% kauften Behringer Xenyx X2222USB 229 CHF
Behringer Xenyx Q502USB
4% kauften Behringer Xenyx Q502USB 54 CHF
Behringer Xenyx X2442 USB
4% kauften Behringer Xenyx X2442 USB 275 CHF
Behringer Xenyx X1204 USB
4% kauften Behringer Xenyx X1204 USB 155 CHF
Unsere beliebtesten Analoge Recording-Mischpulte
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schönes wertiges und vielseitiges Spielzeug für Analogfans,
Karl552, 02.05.2019
Eigentlich wollte ich mir einen neuen Monitor-Controller als Ersatz für meine Presonus MonitorStation zulegen, die mir zu wenige EIngänge hat. Und einen oder 2 richtig gute Mic-Preamps und mindestens einen analogen Kompressor wollte ich auch noch haben.
Dann habe ich im Thomann-Blog dieses süsse kleine und stylische Pult gesehen und mich gleich verliebt. Man bekommt die Monitor-Section eines grossen Mischpultes, 2 Stereo-Cues, 3 Mikrofonpreamps, 2 x SSL Channel Compressor , 2 EQs mit schaltbarer Shelf/Bell Charecteristik ,1 x den legendären LMC 'Listen Mic Compressor' und 1 x einen 'Bus Compressor' + ziemlich vielseitige Routing-Möglichkeiten die über alles hinausgehen was ich je bei einem so kleinen Pult gesehen habe. Das ganze DIng ist sehr gut verarbeitet und wohnt in einem schweren Stahlblechgehäuse, geliefert wird es in einem mit Mossgummi gepolsterten sehr dickwandigen Karton zusammen mit einer Art Photoalbum von schicken Studios mit grossen SSL-Pulten.
Im Vergleich zu grossen SSL-Pulten sind einige Parameter bei den Kompressoren fest eingestellt, und der EQ muss ohne parametrische Mitten auskommen. Die gewählten Voreinstellungen scheinen jedoch sehr praxisgerecht zu sein, was es einem unerfahrenen Engineer auch erst einmal leichter macht eine gute Einstellung zu finden. Das Ding klingt sofort unheimlich gut, habe in ein paar Minuten so einen cleanen E-Gitarren-Sound im im 80er Stil direkt ins Pult mit Compressor hinbekommen. Die 2 Mono-Kanäle kann man auf high-Z schalten und Bass/Gitarre direkt anschliessen.
Das einzige Problem ist, das sich das kleine Teil so gut präsentiert das man dann schnell nochmals mehr will:

- 4 Monokanäle statt 2 wären noch netter

- Flip-Button, der den EQ vom Line-Eingang dem ALT Eingang zuweist, dann hätte man fast ein Inline-Pult
(Aufnahme Line/Mic über Channel Kompressor zur DAW, monitoring über ALT EIngang und Channel EQ)

- Die Foldback-Sends können nur exclusiv mit den Ext1/Ext2/Cue Signalen beschickt werden, schöner wäre wenn diese gemischt würden
- Eine Talkback-LED fehlt leider komplett

Wer den SSL Sound mag, mit relativ wenigen Eingängen leben kann und viel hochwertige Analoghardware auf kleinestem Raum haben möchte, ist hier richtig. Als Rackmodule würde die HW ein mehrfaches kosten.
Es würde mich allerdings nicht wundern wenn SSL in absehbarer Zeit noch ein etwas grösseres Modell herausbrächte.
4 Mono-Eingänge, 4 Stereo-Eingänge und eine Stereo-Subgruppe (mit dem Bus-Compressor drin) wären vermutlich eine tolle Grösse. Und am besten auch noch gleich drei eingebaute Kopfhörerverstärker, einen für den Producer und je 1 von den Foldbacks gespeist für sie Musiker.

Mal sehen was mir noch alles einfällt wenn ich ein paar Wochen mit dem Pult gearbeitet habe.

Für dieses Geld: Tolle Features, toller Sound und gute Verarbeitung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Automatisch übersetzt (Original zeigen)
frOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für diejenigen, die rv SSL haben ...
PascalFT, 28.04.2019
SiX ist SSL-Magie, ein ganzer Teil der Soundgeschichte der 80er Jahre ... die ich gut kannte. In 87 kaufe ich für mein Studio in Paris den französischen Konkurrenten SAJE ULN Mark II. Ich hatte nicht die Mittel, um mir einen SSL 4000 Total Recall zu zahlen, den absoluten Spitzenwert damals. SSL hat fast alles gemischt, selbst Peter Gabriel hat den Bauherr gekauft, um zu sagen, wie sehr die Musikindustrie ein existenzielles Nugget hatte. 30 Jahre später bezahle ich mein SSL, nur für mich. Es ist gut gebaut, es klingt, es ist klug, es ist schön, es ist taktil: Alle, die eine 4000 berührt haben, werden dafür bezahlen, nur um die Empfindungen und den Klang der Epoche zu finden analog. Für den Mix gab es SSL, für die Stimme ist Neumann U87, die Aufnahme ist Studer A800, die Gitarre ist Gibson. Ein Punkt ist alles!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.533 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 224.56 CHF versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.