Thomann Classica S 4/4 Konzertgitarre

Konzertgitarre

  • Größe: 4/4
  • massive, getönte Fichtendecke
  • Boden und Zargen: massiver Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Akazie
  • Steg: Akazie
  • schwarzes Decken- und Boden-Binding
  • Halsbreite: 52 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Gesamtlänge: 98 cm
  • vernickelte Mechaniken
  • Werksbesaitung: Augustine Concert Red (Art. 104598)
  • Hochglanz-Lackierung
  • Farbe: Natur
  • made in Europe
  • passende Gurtknöpfe: Art. 213102 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa
  • Classical
  • Pop

Weitere Infos

Cutaway Nein
Decke Fichte
Boden und Zargen Ahorn
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Akazie
Sattelbreite in mm 52,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann Classic Guitar S 4/4
49% kauften genau dieses Produkt
Thomann Classic Guitar S 4/4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 CHF In den Warenkorb
Thomann Classic 4/4 Guitar
10% kauften Thomann Classic 4/4 Guitar 109 CHF
Yamaha C40
9% kauften Yamaha C40 135 CHF
Startone CG 851 4/4
4% kauften Startone CG 851 4/4 44 CHF
Thomann Classic Natura 4/4
3% kauften Thomann Classic Natura 4/4 179 CHF
Unsere beliebtesten 4/4 Konzertgitarren
464 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
248 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Die Gitarre verdient einen Koffer der mehr kostet als die Gitarre....
M A D, 01.03.2017
Die Gitarre ist sehr günstig!
Eigentlich wird sie sie deutlich unter Wert verkauft, ohne dass ich jetzt Thomann dazu animieren möchte den Preis für diese tolle Classic zu erhöhen.

Die Gitarre ist toll!
Nicht, weil sie so günstig ist, sondern, weil sie ungeachtet des Preises einfach nur sehr gut ist.
Mal abgesehen von der Bespielbarkeit, die sich bei Bedarf optimieren lässt, erhält man einen wunderbaren vollen Klang sowie ein optisch ansprechendes Instrument.
Bei meiner Gitarre habe ich die Stegeinlage tiefergelegt und die Bünde poliert, das obligatorische Ölen des Griffbretts muss nicht explizit erwähnt werden. Ich finde die Gitarre so wunderbar, dass ich mir jetzt sogar eine weitere bestellt habe und hoffe, dass ich ein ähnlich gutes Exemplar erhalten werde?
Die vorhandene ist von der Verarbeitung her absolut ok, wäre sicher noch Luft nach oben, was wohl von Gitarre zu Gitarre unterschiedlich sein wird, aber auch keine Kritik darstellen soll. Meine ist vom Holz her einfach nur wow..... geflammter Ahorn rundherum und eine ansprechende Fichtendecke. Viel mehr kann man ja eigentlich nicht erwarten, oder? Wäre das Instrument auch noch vollmassiv, dann würden "ja die Hühner lachen" - aber den "Vogel hat sie gerade abgeschossen" da sie voll solide.... all solid... aus vollmassiven Hölzern besteht.
Ich spiele jetzt vll. seit ca. 40 Jahren Gitarre, bin aber nicht der ausgewiesene Konzertgitarrenspieler, aber die A-Gitarren an sich gewinnen für mich immer mehr an Dominanz und Liebe.
Die kommende soll einen Knochensattel sowie hard tension Saiten erhalten.
Schlechter wird sie mit der Zeit und der Bespielung bekanntermaßen nicht, das Potential andere Menschen in Erstaunen zu versetzen, darunter auch erfahrene Konzertgitarristen, hat diese Gitarre in die Wiege gelegt bekommen. Dieses ungläubige Erstaunen lässt sich durch die Nennung des Kaufpreises in eine ungäubiges und kopfschüttelndes fassungsloses Erstaunen steigern :D - wers braucht.... man könnte ja auch den Zettel aus dem Korpus ablösen, den Ahorn vom Lack befreien...
Man könnte viel... ich habe eine weitere bestellt, sowie einen Koffer und ein Gigbag für das Pääääärchen, mehr als diese beiden Konzertgitarren werde ich für den Rest meines Lebens nicht brauchen und ich hoffe, dass mir noch viel Zeit bleibt, um mich an ihnen zu erfreuen.
Dafür herzlichen Dank - an alle Beteiligte!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Fragwürdig, wie man bei so einem Preis noch Gewinn machen kann.
Criticer, 03.08.2011
Zu meiner Information: Ich spiele seit einigen Monaten begeistert Gitarre, besitze eine E-Gitarre und wollte mir für klassische bzw. akustische Musik zusätzlich eine Konzertgitarre zulegen. Ich habe mir dabei die preiswerte Thomann Classic S und die 290EUR teure Höfner HF-12 zukommen lassen. Obwohl ich kein sonderlich ausgeprägtes Fachwissen besitze, was Gitarren angeht, möchte ich trotzdem versuchen, eine anspruchsvolle Rezension zu verfassen, die Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen kann. (Die Bewertung steht in Relation zur Preisklasse)

Eigentlich wird die Gitarre nicht von Thomann produziert, sondern von GEWA. Es ist die GEWA Classica 4/4. Im Laden ist diese für 100-150EUR zu haben, deswegen sollte sie, wenn, dann hier bei Thomann gekauft werden. Ein noch günstigeres Angebot habe ich noch nicht gesehen. Lt. Hersteller ist die Gitarre vollständig aus massiven Hölzern aufgebaut. Bei diesem Preis wohl die absolute Ausnahme! Auch an der Verarbeitung gibt es absolut nichts auszusetzen.

Die Bespielbarkeit geht für diesen Preis mehr als in Ordnung. Probleme könnte höchstens das breite Griffbrett bereiten.
Das Aussehen bewerte ich an dieser Stelle nicht, da dies Geschmackssache ist und dies ja sowieso auf der Webseite ersichtlich ist.
Die Besaitung stammt von der Firma Augustine, ergo Saiten von guter Qualität.

Featuretechnisch ist diese Gitarre nichts Besonderes. Da andere Gitarren aber mehr Features wie einen Cut-Away oder Tonabnehmer besitzen, würde ich jenen Produkten unrecht tun, wenn ich für die Thomann hier bereits 5 Sterne vergebe.

Nun zum wichtigsten Kriterium, dem Sound: Eigentlich kann man von einer Gitarre, die sich nicht mal im dreistelligen EUR-Bereich ansiedelt, kaum etwas erwarten. Durch die Fülle an positiven Erwartungen war meine Erwartung aber doch relativ hoch und ich wurde nicht enttäuscht. Die Gitarre klingt differenziert und eignet sich gut für Picking. Als Einsteigergitarre ist sie höchst empfehlenswert, da es wirklich Spaß macht, sie zu bespielen; vor allem, weil der Sound sehr ausgewogen klingt.
Wer sich also nicht sicher ist, ob er beim Gitarre spielen bleibt, der sollte es auf jeden Fall mit diesem Stück testen. Prinzipiell kann man selbst teurere Stücke testen, da einem ja ein 30-Tage-Rückgaberecht gewährt wird.

Nun zum Vergleich mit der Höfner HF-12. Der Veranschauung wegen stufe ich jetzt beide Gitarren in die Kategorie 300EUR ein.

Die Höfner HF-12 hat einen sehr brillianten Klang und überzeugt durch sinnliche Höhen und durch aggressive, gut ansprechende Basssaiten. (So oder so ähnlich würde man wahrscheinlich dafür werben.) Und genauso klingt sie auch. Die Thomann klingt aber durchaus ähnlich; die subtilen Unterschiede merkt man erst, wenn man genauer hinhört und die Saiten etwas stärker anschlägt. Da ist die Höfner einfach etwas feiner, lauter und attackreicher. Wenn man näher an die Öffnung herangeht und sich auf die Resonanz des Korpus konzentriert, klingt beides schon extrem ähnlich. Also m.E. machen Boden, Zargen, Hals usw. da keinen großen klanglichen Unterschied. Die Fichtendecke entscheidet. Soweit ich weiß, soll sich eine Fichtendecke im Lauf der Zeit klanglich noch verbessern. Was will man also mehr? Also selbst wenn die Thomann 300EUR kosten würde, könnte man sich nicht wirklich beklagen. Insgesamt macht die Höfner durch das Anigree-Holz, die matte Fichtendecke und die Stabilität einen etwas wertigeren Eindruck, aber auch das sind nur Nuancen, die eigentlich den vierfachen Preis nicht rechtfertigen können.

Analysiert man beides objektiv und rational, so ist die Thomann ohne Widerrede die erste Wahl. Das überragende Preis/Leistungsverhältnis ist nämlich hier DER Kaufgrund schlechthin.
Trotzdem werde ich aber aller Voraussicht nach bei der Höfner bleiben, da ich aufgrund eher kleiner Hände etwas besser damit zurecht komme, der Sound ist noch etwas differenzierter und lauter. Damit kann man einfach ein etwas größeres Stimmungsspektrum abdecken. Nebenbei gefällt sie mir auch auf jeden Fall besser und selbst die Höfner ist nicht, außer man vergleicht sie mit der Thomann, zu teuer. Und ganz nebenbei kann ich noch eine deutsches Unternehmen unterstützen, was ich mit Sicherheit nicht bereuen werde.

In diesem Sinne hoffe ich, Ihnen die verschiedenen Seiten (und Saiten ;-) ) ausreichend dargestellt zu haben und wünsche Ihnen ein erfolggekröntes Shopping!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Thomann Classic Guitar S 4/4
(464)
Thomann Classic Guitar S 4/4
Zum Produkt
139 CHF

Thomann Classic S, Konzertgitarre 4/4 Größe, Made in Europe, Massive getönte Fichtendecke, Boden und Zargen massiver Ahorn, Ahornhals, Akaziegriffbrett, Akaziesteg, Decken und Bodenrand schwarz,...

  • Cutaway: Nein
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Ahorn
  • Tonabnehmer: Nein
  • Griffbrett: Akazie
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Thomann Classic 4/4 Guitar
(234)
Thomann Classic 4/4 Guitar
Zum Produkt
109 CHF

Thomann Classic 4/4 Konzertgitarre 4/4 Größe, Made in Europe, laminierte getönte Fichtendecke, Boden & Zargen: Buche, Ahornhals, Buchegriffbrett, Deckenrand schwarz, vernickelte Mechaniken,...

  • Cutaway: Nein
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Buche
  • Tonabnehmer: Nein
  • Griffbrett: Buche
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Thomann Classic 4/4 Guitar Black
(42)
Thomann Classic 4/4 Guitar Black
Zum Produkt
122 CHF

Thomann Classic 4/4 Black Konzertgitarre 4/4 Größe, Made in Europe, laminierte Fichtendecke, Boden & Zargen:Linde laminiert, Ahornhals, Hartholz Griffbrett, Korpusbinding creme, vernickelte...

  • Cutaway: Nein
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Linde
  • Tonabnehmer: Nein
  • Griffbrett: Hartholz
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Schwarz
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Thomann Classic Natura 4/4
(12)
Thomann Classic Natura 4/4
Zum Produkt
179 CHF

Thomann Classic Natura 4/4 Konzertgitarre, Made in Europa, 4 /4 Größe, ausgesuchte 2 teilige massive Fichtedecke, Boden u nd Zargen Mahagoni laminiert, Decken und Boden Binding, Holz Schallloch...

  • Cutaway: Nein
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Tonabnehmer: Nein
  • Griffbrett: Purple Heart Amarant
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Thomann Classica Fusion 3BK CW Slim
(1)
Thomann Classica Fusion 3BK CW Slim
Zum Produkt
307 CHF

Thomann Classica Fusion 3BK CW Slim, Konzertgitarre, Cutaway , laminierte Eichendecke, Boden und Zargen Sapelli ; Korpust iefe 65mm (2,56"), Akazien Hals, Thermo-Akazien Griffbrett, 19 Bünde,...

  • Cutaway: Ja
  • Decke: Eiche
  • Boden und Zargen: Sapele
  • Tonabnehmer: Ja
  • Griffbrett: Akazie
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Schwarz, matt
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Alhambra 1C EZ NT
Alhambra 1C EZ NT
Zum Produkt
535 CHF

Alhambra 1C EZ Konzertgitarre mit Tonabnehmer, massive A Zeder Decke; Boden und Zargen Sapelli; Hals Sapelli; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); Mensur 650mm (25,6"); Sattelbreite...

  • Cutaway: Nein
  • Decke: Zeder, massiv
  • Boden und Zargen: Sapele
  • Tonabnehmer: Ja
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Thomann Classica Fusion 1C CW Slim
(6)
Thomann Classica Fusion 1C CW Slim
Zum Produkt
305 CHF

Thomann Classica Fusion 1C CW Slim Konzertgitarre, Cutaway, massive Zederndecke, Boden und Zargen Sapele, Korpustiefe 6 5mm (2,56"), Mahagoni Hals, Blackwood Griffbrett, 19 Bünde, Sattelbreite 52mm,...

  • Cutaway: Ja
  • Decke: Zeder
  • Boden und Zargen: Sapele
  • Tonabnehmer: Ja
  • Griffbrett: Blackwood
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Alhambra 4 OP A NT
Alhambra 4 OP A NT
Zum Produkt
715 CHF

Alhambra 4 OP A Konzertgitarre, massive Fichte Decke; Boden und Zargen Palisander (Dalbergia Latifolia); Hals Sapelli; Griffbrett und Steg Ebenholz; Mensur 650mm (25,6"); Sattelbreite 52mm (2,05");...

  • Cutaway: Nein
  • Decke: Fichte, massiv
  • Boden und Zargen: Palisander
  • Tonabnehmer: Nein
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite in mm: 52,00 mm
  • Mensur: 650 mm
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 121 CHF verfügbar
139 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Klassikgitarren
Klas­sik­gi­tarren
In der Regel sind Einsteiger mit einer Kon­zert­gi­tarre gut beraten - doch welche ist die Richtige?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 224.56 CHF versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.