LD Systems Curv 500 AVS

Kompaktes und modulares Plug und Play Array System

Set bestehend aus 1x aktiver Subwoofer, 2x Smartlink-Adapter und 2x Array Satelliten

  • dezente Optik für unauffällige Anwendungen
  • DSP basierter Multiband-Limiter
  • Maximalpegel: 122 dB
  • Leistung: 380 Watt RMS
  • Frequenzbereich: 47 - 20.000 Hz
  • Abstrahlwinkel 110° horizontal x 10° vertikal
  • 10" Bassreflex Subwoofer
  • integrierte Class D Endstufe
  • 3 Griffe
  • M20 Gewindeflansch
  • 4 Kanal Mixer mit 4x XLR/Klinke Kombi Input, 2x XLR male out
  • integrierter Digitaleffekt mit 16 DFX Presets
  • regelbar für Kanal 1 und 2
  • regelbare Low und High für Kanal 1 und 2
  • Kanal 3 und mit mit integriertem Bluetooth Empfänger und 3,5 mm Stereoklinkeeingang
  • Regelbarer Sub Level und Main Level
  • erweiterbar auf bis zu 8 Array-Module
  • M16 Flansch
  • Abmessungen Subwoofer: 325 x 383 x 491 mm
  • Abmessungen Array-Satelliten: 122 x 122 x 122 mm
  • Abmessungen Smartlink-Adapter: 122 x 57 x 122 mm
  • Gewicht Subwoofer: 16,5 kg
  • Gewicht Array-Satelliten: 1,7 kg
  • Gewicht Adapter: 0,6 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. 2 Lautsprecherkabeln mit Klemmblock CURV 500 CABLE 2 (3 m) und Netzkabel
  • passender Wandhalter: Art. 376857 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Kunststoffgehäuse Nein
Satellitensystem Ja
Inkl. Mixer Nein
Inkl. Ständer Nein
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 1x 4"
Bestückung der Tieftöner 1x 10"
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Was soll ich sagen, Die wissen was Sie tun !!!!!
Peter782, 03.02.2016
Ich habe die Curv gekauft, um eine kleine und flexible Anlage zu haben, sowie was unkompliziertes für den Verleih anbieten zu können. Experiment!!!!, ohne zu hören sondern einfach weil das System doch einiges verspricht in Punkto Flexibilität und Zubehör ........

Interessanterweise wird im Internet alles breit getreten mit Testberichten von vorn bis hinten, nicht so bei der curv.

Thomann hatte sie dann auch nicht im Vorführraum... schade ...... und ich wollte die Thomfrauen und Männer auch nicht stressen .... also mal gekauft ............

Vorn weg, ich wurde nicht enttäuscht.

Nun was will ich sagen, man kennt ja die üblichen Säulen PA von verschiedenen Herstellern, der Reiz der Curry ist, dass man nun wirklich skalieren kann und je nach Räumlichkeit mal mehr oder weniger aufbaut.

Natürlich darf man das ganze nicht mit einer 3 oder 4 KW PA vergleichen. (Ich liebe meine EV ELX118 und 115 Kombination .....) Trotz allem macht der 10" Sub seinen Job, und das verdammt gut !!!!

Ich betreibe das ganze mit einem Sub und 8 Satelliten im Stereo Betrieb und bin voll auf zufrieden.

Sehr schön die Auflösung der Höhen und Mitten auch in 20 mtr Entfernung !!

Wie gesagt, man darf nun nicht erwarten, dass die Gläser auf dem Tisch zittern in einer 1000 qm Halle, aber für ich denke mal 150 Personen in einem mittleren Saal und Standard Tanzmusik ist es absolut ausreichend.

Mancher schreibt auch, daß das ganze keinen "Druck" macht, aber das ist bedingt im Line Array, es ist halt auf der Bühne gefühlt nicht mehr so laut wie bei Standard PA, aber für trägt der gebündelte Sound mindestens 2x so weit !!!

Der Bass kommt gut und wie schon oben gesagt, die Mitten und Höhen tragen unheimlich weit. Im Grossen und Ganzen ist der Sound sehr ausgewogen (selten so was Gutes gehört) crisp aber nicht so aufdringlich wie bei Stäbchen.

Vor allem hat man nicht ein Loch von 2-3 Metern bis das ganze seinen Sound entwickelt.

Von mir ganz klare Kaufempfehlung !!!!

Selten so was geiles gehört und das bei ca. 25 Kg Gewicht!!!!

Nachtrag:

Am Faschingswochenende zwei Veranstaltungen gespielt mit meinem Tyros. Eine Turnhalle mit ca. 350 Personen, als Side-one-man-band ...

hier war sogar der Tontechniker der PA-Verleih Unternehmung begeistert von dem homogenen Sound, und vor allem war die Frage ?? Was, diesen Sound mit den kleinen Teilen ??? wo kommt denn er Bass her ?? Überraschung und vor allem Freude herrschte bei mir !!!

sowie ein Sportheim mit ca 100 Personen. Ich kann nur sagen es ist phänomenal. Der "kleine" 10er macht seinen Job verdammt gut !!! Und das gesamte Klangbild ist zumindest für mich und die anwesenden Gäste hervorragend .....

so happy !!!!!!!!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr guter klarer Klang
16.12.2016
Die Curv 500 AVS habe ich mir als Grundsystem zugelegt. Ich nutze sie für unsere kleine Band, zwei Gitarren, Bass und Gesang. Wenn nicht geprobt und musiziert wird, liefert sie den Sound in meinem Wohnzimmer. Besonders der klare, saubere Klang überzeugt. Die Lösung den Sub-Master seperat zu regeln, finde ich sehr zweckmäßig. In größeren Räumen konnte ich die Curv 500 AVS bisher in einem Kirchgemeindezentrum testen. Die Grundausstattung 1 Sub und 2 Satelliten überzeugen auch hier mit ihrem Klang - in einem ca. 500qm großen Raum. Man denkt nicht, welche Leistung die kleinen Satelliten und der Sub erzeugen. Der Raum kann durch eine Trennwand noch vergrößert werden, so dass ich mir sicherheitshalber einen zweiten Satz Satelliten bestellt habe (sowie eine Distanzstange). Für einfache Beschallungsaufgaben (Konserve, Sprecher und Gesang) sind sie jedoch nicht nötig. Sämtliche Eingänge steuere ich über ein kleines externes Mischpult. Begeistert bin ich von der Flexibilität, Erweiterbarkeit, Klang- und Verarbeitungsqualität sowie von der Transportfreundlichkeit. Wünschen würde ich mir einen Stereo-Output. Sonst gibt es nichts zu meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
725 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(78)
Kürzlich besucht
Behringer TD-3-SR

Behringer TD-3-SR; Analog Bass Line Synthesizer; vollanaloger Signalweg aus VCO, VCF und VCA; VCO umschaltbar zwischen Sägezahn- und Rechteck-Wellenform; 4-Pol Tiefpassfilter mit Resonanz; VCF-Envelope-Intensität und Envelope-Decay regelbar; regelbarer Accent; integrierter Verzerrer mit Klangregelung; 16-Step-Sequenzer mit 250 Pattern-Speicherplätzen; Poly-Chaining von bis...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Origin Black Bundle

Aston Microphones Origin Black Bundle; Limited Edition; Großmembran Kondensatormikrofon inkl. SwiftShield (Kombination aus Mikrfonspinne und Pop Filter); Nierencharakteristik; Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB); max. SPL: 138 dB; -10/0 dB Pad Schalter; Low-Cut Filter 80 Hz; benötigt 48V...

Kürzlich besucht
Roland GO:LIVECAST

Roland GO:LIVECAST; Live-Stream-Studio für Smartphones; einfach zu handhabende Kombination aus Hardware und App zum erstellen professioneller Webcasts; kompatibel mit Twitch, Facebook Live, YouTube und anderem Streaming-Plattformen; drei Mikrofoneingänge: integriertes Mikrofon mit Hall-Effekt, XLR/TRS Combo-Buchse (+48V Pahntomspwisung schaltbar), Mikrofon des angeschlossenen...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchpad Pro MK3

Novation Launchpad Pro MK3; Grid-Controller für Ableton Live sowie andere Musik-Software und externe Hardware; 64 anschlag- und druckempfindliche RGB-Pads; 4-Spur-Sequenzer mit 32 Schritten; Akkordmodus; dynamische Noten- und Skalenmodi; 8 benutzerdefinierte Modi mit Components-Editor; Transportsteuerung; Tap-Tempo; Print To Clip und Capture...

Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Modern FPB

Epiphone Les Paul Modern Faded Pelham Blue ; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Weight Relief Ultra Modern; Decke Ahorn; Hals Mahagoni mit Asymetrical Slim Taper mit Contoured Heel Profile; Ebenholz Griffbrett; Standard Trapezoid Einlagen; 22 Medium Jumbo Bünde; Mensur 628mm (24,72"); Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI für E-Gitarre; der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern, der Gain reicht von Clean bis Overdrive, ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 9 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Kürzlich besucht
Walrus Audio MAKO D1

Walrus Audio MAKO D1; Effektpedal; Digitales Stereo Delay Pedal; Für Live- und Studioanwendungen; Stereoeingang und Stereoausgang; 5 Delay-Programme: Digital, Mod, Vintage, Dual, Reverse; "Digital": transparentes Delay z.B. für Rhythmusgitarre; "Mod": zufällige Tonhöhenmodulation des Echos für unkonventionelle Sounds; "Vintage": inspiriert von...

(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

Kürzlich besucht
Kramer Guitars Focus VT211S Teal

Kramer Guitars Focus VT211S Teal; E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Ahorn; Halsprofil: Slim; Griffbrett: Ahorn; Griffbrettradius: 12" (30,48 cm); 21 Medium Jumbo Bünde; Mensur: 647,7 mm (25.5"); Sattelbreite: 43 mm (1.69"); Black Dot Inlays; Tonabnehmer: Kramer SC-1 (Hals), Kramer SC-1 (Steg),...

(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE5 Celestion

Harley Benton TUBE5 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 1x 6V6GT; Bestückung: 8" Celestion Super Lautsprecher; Regler: Volume, Tone; Schalter: Power - Attenuator 5W/1W; Anschlüsse: Instrument Input (6,3...

Kürzlich besucht
NEO Instruments micro Vent 122

NEO Instruments micro Vent 122; Nachbildung des Rotoreffekts eines Leslie 122; ideal für Gitarren-, Orgel- und Keyboardsignale; Zwei wählbare Geschwindigkeiten (Speed1 continous, Speed2 Slow/Stop/Fast); Variable Abstandsregelung zwischen Mikrofon and Rotor; True Bypass; 6.3mm Klinke Ein- und Ausgang; Abmessungen: 113x 65x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.