Roland MC-101

Portable Groovebox

  • ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen
  • 4 Parts
  • 4-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps
  • 16 Clips pro Sequenzerspur
  • bis zu 4 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift
  • 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits
  • Import von User Samples und Loops über SD-Card
  • verfügbarer Speicherplatz für User Samples: 12 Minuten in Mono, 6 Minuten in Stereo (@ 44.1kHz)
  • unterstützte Formate für User Samples: WAV-Datei (Mono/Stereo), 16/24 Bit, 32-96kHz
  • Effekte: EQ und Multieffekt pro Part (90 verschiedene Effekttypen)
  • Master-Effekte: Kompressor, EQ, Hall, Delay und Chorus
  • komfortable Programmierung über 16 beleuchtete Pads
  • 4 beleuchtete Fader und 4 Controller-Drehknöpfe
  • einfacher Austausch von Tracks, Pattern und Loops mit einer DAW per USB-Verbindung
  • integriertes USB Audio/MIDI-Interface
  • Batteriebetrieb bis zu 5 Stunden (4x AA Mignon)
  • Abmessungen (B x T x H): 224 x 132 x 61 mm
  • Gewicht: 716 g
  • inkl. 4x AA Batterien und SD Card
  • passende Tasche: Art. 493542 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlüsse:

  • Stereo-Out: 6.3 mm Klinke
  • Stereo-Kopfhörerausgang: 3.5 mm Klinke
  • MIDI In/Out
  • USB B Port

Weitere Infos

Display Ja
Pads 16
Fader 4
Effekte Ja
Sampling Funktion Nein
Speichermedium SD Card
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
USB Ja
Kopfhöreranschluss Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland MC-101
45% kauften genau dieses Produkt
Roland MC-101
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
459 CHF In den Warenkorb
Roland TR-8S
17% kauften Roland TR-8S 615 CHF
Roland MC-707
13% kauften Roland MC-707 922 CHF
Boss RC-505
6% kauften Boss RC-505 489 CHF
Akai MPC One
6% kauften Akai MPC One 769 CHF
Unsere beliebtesten Grooveboxen
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
2.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Techno-Spielzeug oder tolle Sound-Sammlung für Midi-Player ?
Musix, 18.11.2019
Meine Erwartungen vor dem Kauf:
Eine möglichst batteriebetriebene Groovebox, mit der ich live mittels Windcontroller (EWI5000) über Midi Musik einspielen und mittels der 4 Tracks verdichten kann.
Die Groovebox soll als eine Art Looper funktionieren, der die Musik sequenziell erfasst und somit nachträglich editierbar macht.

Verarbeitung / Optik:
+ die meisten Bedienelemente machen einen soliden Eindruck
+ äußerst kompakte, relativ stabile Bauweise
- Value-Drehknopf wackelt, nicht vertrauenserweckend !
- Gehäuse optisch eher billige Plastikanmutung
- mit kleinem Display am falschen Platz gespart !

Handling:
+ das Abspielen d.h. improvisierte Ansteuern vorbereiteter Clips bzw. das Zusammenfügen zu Songs geht gut von der Hand
- keine deutsche Bedienungsanleitung ! Trotz Englischkenntnisse wäre eine intuitivere Bedienbarkeit wünschenswert.
- oft wiederbenötigte Funktionen, die nur über 2 - 3 Tasten umständlich angewählt werden können.
- teilweise graue Beschriftung auf schwarzem Gehäusehintergrund, die bei Dämmerlicht absolut unlesbar ist.
- die Tap-Tasten sind einfachster Art, d.h. es sind imgrunde einfache Schalter, die z.B. nicht mit anschlagdynamischen Keybordtasten vergleichbar sind.
- das Erstellen der Clips ist live äußerst umständlich und erfordert bei Fehleingaben Korrekturen auf umständliche Weise => keine einfache Undo-Funktion vorhanden !!!

Klang:
+ genial umfangreiche Sound-Bibliothek mit überwiegend gutklingenden Sounds (ist Geschmackssache)! Der Klang ist sehr gut !!!

Fazit:
Meine Erwartungen wurden leider nicht erfüllt.
Die Groovebox könnte man für Midi-Ansteuerungen als eine ideale kleine portable Sound-Bibliothek "zweckentfremden", wenn sich die einzelnen Sounds im Live-Betrieb schneller bzw. komfortabler ansteuern ließen.
Wer nicht live über Midi das Gerät spielen muss/möchte, erhält mit dem Teil eine tolle Sound-Sammlung.

Einsatz-Empfehlung:
Aus meiner Sicht ist die MC-101 nur für Menschen geeignet, die mit viel Geduld v.a. im Sequenzer-Modus Musik, d.h. die Clips konstruieren und vorbereiten wollen, um sie später bei einer Musik-Präsentation (Party o.ä.) improvisierend aneinandergefügt wieder abzuspielen.

Mit dem Gerät und seinen speziellen Funktionen kann nicht wirklich (entgegen mancher Werbeaussagen!) Musik gespielt werden, denn es bedarf hierfür langwieriger Vorbereitungen.

Schlussbemerkung:
Große Erwartung habe ich in diese Neuerscheinung gelegt. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum eine Firma ein Gerät auf den Markt bringt, das dermaßen unbequem zu handhaben ist. Hierbei kann sich der Käufer als Testperson mißbraucht fühlen. Ich habe mal angefangen eine Liste an Verbesserungsvorschlägen zu notieren. Wenn Roland mir so ein Gerät zumindest kostenfrei überlassen würde, dann würde ich bei der Entwicklung vielleicht mitarbeiten.

Viele Stunden habe ich mit dem Gerät vergeudet, weil die Entwickler aus meiner Sicht verfrüht ein unzulängliches Teil herausgebracht haben.
(Kurz nach der Marktöffnung war schon das erste Update V1.02 downloadbar.)

Die Preisentwicklung von Produkten müsste generell umgekehrt verlaufen: ein Produkt wie dieses müsste zuerst extrem günstig angeboten werden. Der Preis kann sich dann entsprechend der Ausgereiftheit steigern bis man nach einer gewissen Erprobungsphase ein zufriedenstellendes Gerät benutzen kann.

Die Roland MC-101 geht somit leider zurück. Danke an Thomann für diese Möglichkeit und danke dafür, dass man sich dort über offen geschriebenen Berichte informieren kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Überteuertes Spielzeug
#####, 29.04.2020
Das für mich positivste an dem Kistchen ist der Sound. Für meinen Geschmack sind da viele brauchbare und gut klingende Sounds drin (mehrere Tausend Sounds, über 90 Drumkits!).
Dann gehts leider schon abwärts.
Großes Manko, die MC101 per USB an einen Computer anzuschließen, um sie als Soundmodul zu gebrauchen ging bei mir garnicht. Die USB Verbindung sorgte für extremes Brummen im System. Kein Betrieb so möglich (in Foren las ich später, dass diesen Fehler viele haben).
Update: Thomann war so nett und hat mir die MC-101 getauscht wegen des Brummens. Die neue MC-101 hat leider genau den gleichen Fehler. Sie brummt dermaßen laut (per USB an PC angeschlossen) dass es nicht aushaltbar ist. So ist sie komplett nutzlos!!!

Bedienung, Untermenüs usw. sind kompliziert. Ein Metronom zum live einspielen gibt es nicht.
Die Pads sind so lala. Vor allem sind sie nicht flink genug.
Der Powerschalter liegt so ungünstig, dass ich schon oft beim Beatsbauen die Kiste „aus versehen“ ausgeschaltet habe, wenn man die MC101 unglücklich greift.
Dann ist auch alles direkt verloren, da nichts im Speicher gehalten wird, wenn nicht vorab gespeichert wird.
Alsoals Groovebox macht die MC-101 nicht lange Freude.
Als nette Spielerei schon.
Auf einen Editor, oder Librarian (würde ja bei 4.000 Sound im Soundmodulmodus durchaus Sinn machen) wartet man sowieso vergebens.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
459 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Grooveboxen
Grooveboxen
Drum­ma­schinen, Drumcomputer, Grooveboxen, Rhythm­ma­schinen: Hier gibt es den Überblick zu elek­tro­ni­schen Schlag(er)zeu­gern.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.