the t.bone Ovid System Universal Clip

231

Universal Clip

  • universeller Klemmhalter passend für Ovid CC 100
  • 360° drehbar
  • Klemmbereich 1-8 mm
  • gummierte Auflagefläche zum Schutz des Instruments
Erhältlich seit Juni 2016
Artikelnummer 382153
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Spezialhalterung
14,80 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

230 Kundenbewertungen

4.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Verarbeitung

112 Rezensionen

FW
Sehr guter Ersatz für Sennheiser MZH 908 B
Fabian Wagner 13.04.2017
Wir verwenden momentan vier Sennheiser e608... Die mitgelieferten Klammern sind unserer Meinung für den Live-Einsatz Schrott. Es ist uns nicht nur einmal passiert, dass nach einem schnellen Bewegen des mit dem Mikrofon geklammerten Instrumentes (Posaune, Trompete, Saxofon) das Mikrofon abgefallen ist. Das ist natürlich sehr ärgerlich während eines Auftrittes. Das größte Problem hierbei hatten unsere Saxofonspieler, da die Rundung am Trichter gerade bei dem Alt-Saxofon ziemlich schnell und auch hart beginnt. Die mitgelieferte Klammer vom e608 hat so nur sehr bedingt gehalten. Solange der Spieler sich nicht großartig bewegt hat war alles gut... Aber als wir angefangen haben unsere Choreo zu machen (nichts Wildes... Links-Rechts-Links mit den Instrument oder Instrument hoch und Klatschen andeuten), verrutschte der Clip oder fiel sogar ab. So haben wir vorerst den Clip zusätzlich mit Gewebeband befestigt. Dies hat dann zwar gehalten, sah aber sehr unschön aus. Deswegen wollten wir auf die im Titel erwähnten MZH 908 B ausweichen. Der Preis hat uns allerdings sehr erschüttert.

Der Universal Clip aus der Ovid-Reihe stellt dem MZH 908 B unserer Meinung nach nichts nach. Das Sennheiser e608 passt super auf den Universal Clip und sitzt absolut fest. Wir haben jetzt noch keine weiteren Clip-Mikros von Sennheiser mit dem Universal Clip getestet allerdings macht der Universal Clip einen sehr guten Eindruck und stellt anderen Klammern in nichts nach. In einer Sache ist er sogar weit voraus... Der Preis von knappen 16 Euro ist mehr als ok.
Features
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Gute Ergänzung zum Instrumentenmikro
wamhul 05.07.2020
Wenn man das Mikro hat und die passenden Klemmen für sein Instrument (bei uns war es die Querflöte), dann bleibt das Mikro genau dann liegen, wenn man die Querflöte nicht einsetzt. Das ist schade fürs gute Mikrofon.
Freilich gehen auch Behelfslösungen für andere Instrumente oder sogar mal Gesangsabnahme mit Befestigung an der Kleidung. Es ist aber ein robustes und eben passendes Teil für Befestigungen jeglicher Art (ungewöhnliches Instrument, Notenständer, oder eben Kleidung) und auch für den Bühnenalltag geeignet.
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M>
Er hält und hält und ich geb ihn nicht mehr her!
MRO > 27.08.2021
Ich nutze den Clip zusammen mit dem t.bone CC100 seit 3 Jahren an meiner Drehleier im Proberaum und bei Live-Einsätzen drinnen und draußen. In all der Zeit habe ich ihn nur grob fünf Mal abgenommen und ich bin beeindruckt, dass die Klemmkraft immer noch so stark wie am Anfang ist.
Der Clip hat eine sehr starke Klemmkraft und die Halterung für das Mikrofon (am Schwanenhals) lässt sich 360° um die mittlere Schraube drehen.
Einen Kritikpunkt hab ich, bzw. es stört mich etwas: Um das Mikro am Clip zu befestigen muss man einen Teil abschrauben, dabei fällt der eigentliche "Klemmteil" heraus, wenn man nicht aufpasst. Kostentechnisch finde ich das jedoch annehmbar.

Von mir eine Kaufempfehlung, wer das CC100 für mehr als nur ein Instrument verwenden will, oder nicht weiß wie er es an eine Leier anbringen soll ;)
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
gute Universalklammer, auch für DPA 4099
Waldbär 28.02.2024
Hier bekommt man eine gute Klammer, mit der sich neben den anvisierten Ovid-Mikrofonen auch die hochwertigeren von DPA einfach und durchaus sicher am Instrument befestigen lassen. Die Verarbeitung ist wie zu erwarten einfach (offene Feder, simple Plastikkomponenten wo irgend möglich), aber auch auf die Praxis optimiert (Gummi um Instrument nicht zu zerkratzen, Mikrofonhalter rastend rotierbar und durch schraubgeklemmte Befestigung etwas flexibel u.a. eben auch für DPA nutzbar und am Schwanenhals bei Bedarf flexibel zu verschieben). Kleinigkeiten könnten besser sein, darum nur 4 Sterne:
- Die Öffnungsseite ist recht kurz und das Gummi ohne weitere Führung, die ein Kippen verhindern könnte
- zum Einlegen des Mikrophons muss man die Schraubkappe abdrehen, die Führung abziehen und das Mikro einlegen. Soweit nett, allerdings braucht man in aller Regel viele Versuche und sehr genaues Hinschauen, bis man die Schraubkappe wieder gerade auf dem Gewinde hat, da dieses nur auf zwei Seiten geführt und trotzdem fein gestuft mit minimaler Steigung ist. Also kein Wechsel mal eben zwischendurch, sondern einfach am Mikrofon belassen oder eben ein paar Minuten einplanen!
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden