LD Systems Maui 28 G2 Bundle

Set bestehend aus:

LD Systems Maui 28 G2 Kompaktes Plug & Play-Säulensystem

  • für Monitor- und PA-Beschallungen
  • dezente Optik für unauffälligen Einsatz
  • Leistung: 1000 W RMS, 2000 W Peak
  • bestehend aus einem 2x 8" Bassreflex Subwoofer und zwei Satelliten-Lautsprechern mit 16x 3" Md / 2x 1" Hochtontreiber
  • integrierte Class D-Digitalendstufe
  • Array-Anordnung
  • Frequenzbereich: 45 - 20.000 Hz
  • Maximalpegel: 126 dB
  • Mikrofoneingang XLR/Klinke Kombi Input
  • Lineeingang LR XLR/Klinke Kombi und Cinch Input
  • Instrumenten Hi-Z Klinke Eingang
  • MP3/Bluetooth Eingang mit 3,5 mm Stereoklinke Input
  • XLR Sub und System Out
  • regelbarer Sub und Main Level and der Oberseite
  • Schutzschaltungen: DC-Schutz, Kurzschluss, Multiband Limiter, Überhitzung
  • Mono/Stereo schaltbar
  • Abmessungen (B x H x T): Subwoofer: 370 x 484 x 480 mm / Satellite: 96 x 780/795 x 104 mm
  • Gewicht Subwoofer: 20,2 kg / Satellite: 5,6 / 5,4 kg
  • Birkenmultiplex Subwoofergehäuse
  • Aluminium-Gehäuse Topteil mit Multipin Anschlüssen für einfache Montage ohne Lautsprecherstative und Lautsprecherkabel
  • passendes Case für Satellitenlautsprecher: Art. 412447 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case für Subwoofer: Art. 412488 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Rollenbrett: Art. 410477 (nicht im Lieferumfang enthalten)

LD Systems Maui 28 G2 Sat Bag Nylontasche

  • für die Säulenelemente der LD Maui 28 G2 Systeme
  • mit Haltegriff
  • Farbe: Schwarz

LD Systems Maui 28 G2 Sub Bag Schutzhülle

  • für LD Maui 28 G2 Subwoofer
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Kunststoffgehäuse Nein
Satellitensystem Ja
Inkl. Mixer Ja
Inkl. Ständer Nein
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 16x 3"
Bestückung der Tieftöner 2x 8"
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wohlfühlanlage für drindraußen und live
jeskom, 20.09.2018
Es hat schon Vorteile, sich für so eine etwas größere Anschaffung direkt in die Höhle des guten Klanges nach Burgebrach zu machen und dort ausführlich die Begehrlichkeiten zu testen. Unsere bisherige Bose L1 hatte zwar einen superfeinen Sound, aber sie reichte einfach nicht ganz aus, was das Durchsetzungsvermögen ab ca. 60 Zuhörern (und im Freien) betraf. Vorweg: Es geht um Songwriting mit Gitarren, Bass, Cello, Voc und gelegentlichen Stomps und Glockenspiel etc..
Dann waren da noch ein paar HK-Audio, bei denen wir fast schwach wurden und auch eine feine EV Evolve ... naja, aber wir durften testen, so lange wir wollten. Am Ende wurde es dann doch die favorisierte Maui 28 G2.

Der sommerliche Live-Einsatz bewies im Einsatz sogar noch mehr, als was wir im Thomann-Studio schon für gut befanden: Aufbau und Verkabelung gingen sehr flugs und die Eingänge sind top besetzt (ja, die Sub ist ein bisschen schwer, aber es lohnt sich und paar Getränke passen auch noch drauf), die Einstellungen von Gain und Lautstärke muss man natürlich an die Umgebung anpassen:

Die Maui lässt sich Zeit beim Gainregler, um im hinteren Drittel dann aber Bescheid zu sagen, was es mit den 1000W auf sich hat. Die Transparenz dabei ist großartig, jedes gesungene Wort wurde klar und deutlich vernommen (noch ein gutes Stück über den Konzertbereich hinaus). Den Bass-Anteil regelt man je nach Umgebung dazu, bis er sich wohlig ins Geschehen eingefügt hat.

Nun muss man sich im Klaren sein, dass die Backline ja auch noch ein paar Lautstärken von sich aus mitzureden hat, auch wenn sie mit in die Maui einfließen. Alles eine Frage der Abstimmung und die ging bei uns sensationell schnell.

In der Pause und am Ende zaubert man via Smartphone und Bluetooth noch ein bisschen Element-Romantik übers Gelände und ich fragte derweil einen Zuhörer, ob das die ganze Zeit schon so gut klang, während der mich verdutzt ansah und meinte: "Ach, ich dachte ihr spielt noch ..."

Keine weiteren Fragen! Und die beiden sehr durchdachten Cases mitnehmen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.025 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Origin Black Bundle

Aston Microphones Origin Black Bundle; Limited Edition; Großmembran Kondensatormikrofon inkl. SwiftShield (Kombination aus Mikrfonspinne und Pop Filter); Nierencharakteristik; Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB); max. SPL: 138 dB; -10/0 dB Pad Schalter; Low-Cut Filter 80 Hz; benötigt 48V...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchpad Pro MK3

Novation Launchpad Pro MK3; Grid-Controller für Ableton Live sowie andere Musik-Software und externe Hardware; 64 anschlag- und druckempfindliche RGB-Pads; 4-Spur-Sequenzer mit 32 Schritten; Akkordmodus; dynamische Noten- und Skalenmodi; 8 benutzerdefinierte Modi mit Components-Editor; Transportsteuerung; Tap-Tempo; Print To Clip und Capture...

Kürzlich besucht
Roland GO:LIVECAST

Roland GO:LIVECAST; Live-Stream-Studio für Smartphones; einfach zu handhabende Kombination aus Hardware und App zum erstellen professioneller Webcasts; kompatibel mit Twitch, Facebook Live, YouTube und anderem Streaming-Plattformen; drei Mikrofoneingänge: integriertes Mikrofon mit Hall-Effekt, XLR/TRS Combo-Buchse (+48V Pahntomspwisung schaltbar), Mikrofon des angeschlossenen...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE5 Celestion

Harley Benton TUBE5 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 1x 6V6GT; Bestückung: 8" Celestion Super Lautsprecher; Regler: Volume, Tone; Schalter: Power - Attenuator 5W/1W; Anschlüsse: Instrument Input (6,3...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Julia V2

Walrus Audio Julia V2; Analoger Chorus / Vibrato Effektpedal; Regler: Rate, Depth, Lag, D-C-V (Dry - Chorus - Vibrato); LFO Wave Shape Schalter (Sinus / Dreieck); "Lag" bestimmt klanglichen Grundcharakter des Chorus (Einsatzverzögerung der LFO Modulation) ; "D-C-V" zur Überblendung...

Kürzlich besucht
Kramer Guitars Focus VT211S Teal

Kramer Guitars Focus VT211S Teal; E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Ahorn; Halsprofil: Slim; Griffbrett: Ahorn; Griffbrettradius: 12" (30,48 cm); 21 Medium Jumbo Bünde; Mensur: 647,7 mm (25.5"); Sattelbreite: 43 mm (1.69"); Black Dot Inlays; Tonabnehmer: Kramer SC-1 (Hals), Kramer SC-1 (Steg),...

Kürzlich besucht
NEO Instruments micro Vent 122

NEO Instruments micro Vent 122; Nachbildung des Rotoreffekts eines Leslie 122; ideal für Gitarren-, Orgel- und Keyboardsignale; Zwei wählbare Geschwindigkeiten (Speed1 continous, Speed2 Slow/Stop/Fast); Variable Abstandsregelung zwischen Mikrofon and Rotor; True Bypass; 6.3mm Klinke Ein- und Ausgang; Abmessungen: 113x 65x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.