DBX 286 S

Mikrofon-Prozessor

  • Studio/Live Mikrofon Preamp
  • 48V Phantomspeisung
  • De-Esser
  • Enhancer
  • Kompressor
  • Expander-Gate
  • Bauform: 19", 1HE
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Guitar
  • Snare
  • Vox

Weitere Infos

Kanäle 1
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Nein
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Ja
Equalizer Nein
De-Esser Ja
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Nein
Externer Effektweg Ja
Analoge Ausgänge Klinke
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

DBX 286 S
68% kauften genau dieses Produkt
DBX 286 S
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
148 CHF In den Warenkorb
DBX 166 XS
7% kauften DBX 166 XS 148 CHF
Klark Teknik 76-KT
6% kauften Klark Teknik 76-KT 205 CHF
Klark Teknik KT-2A
3% kauften Klark Teknik KT-2A 339 CHF
Behringer MDX2600 V2
2% kauften Behringer MDX2600 V2 114 CHF
Unsere beliebtesten Kompressoren/Gates/De-Esser
210 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
108 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Pimp my Mic - Broadcasting Stuff
Stevan, 07.10.2019
Bezahlbarer Broadcasting-Stuff für den Live-Stream.
Der 80 Hz High Pass Filter, funktioniert über beide Eingänge, Lediglich die 48V Phantomspannung, wird nur über XLR ausgegeben.

Die Insert Buchse steckt zwischen dem Preamp und der Effekt-Sektion, auch als Post-Amp Signal ZUSÄTZLICH zu nutzen.

Der Kompressor!
4:1 Kompression ist voreingestellt und nicht zu ändern.
Attackzeit ist Signalabhängig. (Input)
Drive hebt das Eingangssignal um bis zu max 20 db an und stellt nicht nur den Grad der Kompression ein.
Line AUSGANG ist demzufolge um ca. 10 db zu senken!
Und die LED Kette zeigt den bereich an, der von der 4 zu 1 Kompression betroffen ist.

"Density" regelt die Release Zeit und ist damit der Regler, der den Raumhall maßgeblich dämpft.

Mit dem "DeEsser" kriegt man unangenehme "S", "Z", "SCH" und "CH`s" in den griff. Die durch billige Mikrophone verstärkt auftreten können, bzw. die durch die Verstärkung des Drive vom Kompressor selbst verstärkt wurden.
Die "S", "Z", "SCH" und "CH", lassen sich bis zum lispeln herausfiltern.

Der Enhancer ist kein Equalizer im herkömmlichen sinn und nur nach der Prämisse zu benutzen, weniger ist mehr.
Sonnst wird aus "DEUTLICHER" schnell ein unerträglich.

Der "Expander/Gate"
In Kombination mit dem Kompressor Regler "Density", so lassen sich sogar Toiletten mit Fliesen an den Wänden, wie Tonstudios anhören.
OK... dass ist natürlich Blödsinn, jedoch sollte man auch nicht ohne DBX 286s von der Toilette aus auf Sendung gehen. ^^
Der Ratio stellt die Expansionsrate ein und auf 10:1 wird der Expander zu einem reinen Gate.

Abschließend geht es über die 6,35 mm TRS Klinke raus,


Mein-Fazit:
-Der DBX 286s ist ein rauscharmer Mic-Preamp der problemlos +60 db für Verstärkerhungrige Dynamische Mikrophone übrig hat und für ein Kondensator Mic gibt es ja auch noch die Phantomspeisung von 48V.

-Die Effektsektion, lässt sich jeweils auf 0 drehen oder man überspringt mit dem Bypass alle Effekte, um direkt zum Line-Ausgang zu gelangen, -30 db bis +10 db Line-out.

-Den DBX 286s kann man als reinen Mic-Pream oder auch als pures Effektgerät nutzen, wenn man ein Line Signal direkt über die 6,35 mm TRS Klinkenbuchse anschließt, um externe Mono Line Signale durch die Effekte zu schicken. Line Input und Output kann man beliebig symmetrisch und/oder unsymmetrisch nutzen.

-Durch die Kombination der Effekte, bildet der DBX 286s innerhalb dieser Preisklasse meiner Meinung nach eine unschlagbare Preisleistung an.

-Zuletzt noch die Handhabung.
Negatives gib es auch.
Der fehlende Ein/Aus Schalter z.B, oder dass die Einstellungen leicht zu viel werden können.
Rauschen durch Drive z.B.
So einfach das Gerät auch zu bedienen ist, so leicht kann man auch misst hiermit machen.
Sowohl die mitgelieferte Bedienungsanleitung in Englisch, so wie die Downloadbare Deutsche Version über Thomann um nicht die vielen Tutorials auf YouTube zu vergessen.
Meiner Meinung nach, sollte jedem die bestmögliche Einstellung gelingen, ob man sich wie ein Amerikanischer Nachrichtensprecher anhören will oder einfach nur klar und deutlich zu verstehen sein möchte.
von mir gibt es auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Abkürzung für Editoren
gdop, 02.03.2019
Ich habe das Gerät nun seit gut einem Jahr im Einsatz und bin total zufrieden.
Die Puristen mögen mich Lügen strafen, aber hiermit kann man sich das Leben beim nachträglichen Editieren des Materials extrem erleichtern.
Musste ich früher die ganzen (Atem-)Nebengeräusche manuell in der DAW mit "Stille" überschreiben, kann ich mich nun auf die Takes konzentrieren und nur noch die Schnipsel verbinden.
Auch der DeEsser leistet gute Dienste und der Drive gibt der Stimme noch mehr Volumen und komprimiert das Signal angenehm klingend.
Die Enhancer für LF und HF Details leisten ebenfalls gute Dienste.
Ein echtes Arbeitstier. Klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 137 CHF verfügbar
148 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(7)
Kürzlich besucht
JBL Eon One Compact

JBL Eon One Compact, Aktives All-in-one- PA-System mit Akku-Betrieb, 2-Wege mit 8" Tieftöner/1" Hochtöner, Mobiler Akku-Lautsprecher für Konzerte, Schulaufführungen, Konferenzen, Gottesdienste, Sportveranstaltungen, Präsentationen oder Partys, Hervorragender Klang dank 2-Weg aktiv Konzept und Digitaltechnik, wechselbarer Lithium-Ionen Akku für bis zu 12...

(3)
Kürzlich besucht
MOTU M2

MOTU M2; 2-Kanal USB C Audiointerface; 24 Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Mikrofonvorverstärker mit jeweils +48V Phantomspeisung einzeln schaltbar; 2x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Line-Eingang (auf Hi-Z Instrumenteneingang umschaltbar); 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; 2x unsymmetrische Cinch-Ausgänge...

Kürzlich besucht
Hercules DJ Learning Kit

Hercules DJ Learning Kit, Komplett-Set bestehend aus DJ Control Inpulse 200, HDP DJ45, DJ Monitor 32; DJ Control Inpulse 200, DJ Controller mit integriertem USB-Audiointerface, Bedienelemente pro Deck: Jogwheel (90 mm), Vinyl-Feeling mit Druckerkennung, 4 Pads à 4 Modi (Hot-Cue,...

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 3

iZotope Music Production Suite 3 (ESD); Plugin-Bundle; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Ozone 9 Advanced, Tonal Balance Control, Neutron 3 Advanced, Nectar 3 inkl. Celemony Melodyne Essential und RX 7 Breath Control, RX 7...

Kürzlich besucht
Teenage Engineering PO-137 rick & morty

Teenage Engineering PO-137 rick & morty; Vocal Synthesizer und Sampler; integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; Parameter Lock (2 Parameter pro Sound); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; „Lock, Tab“ Schreibschutz für Pattern; Transponieren und Ändern...

Kürzlich besucht
DPA 4266-OC-F-F00-ME

DPA 4266-OC-F-F00-ME, d:fine CORE 4266 Omni Flex Headset Mic, Dual Earset Omni Beige, Zweiohr-Kopfbügelmikrofon mit der DPA 66 Kapsel aus dem 4066 Headset, Kugel, 20 - 20.000 Hz, 144 dB SPL max, enorm hoher und sichererTragekomfort durch selbst anpassenden Ohrbügel,...

(4)
Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

(4)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz

Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Eine originalgetreue Reproduktion des begehrten 1973er V2 Violet Ram's Head Big Muff Pi Klangs; Regler: Volume, Tone, Sustain; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Harley Benton JB-20 BM Standard Series

Harley Benton JB-20 BM Standard Serie E-Bass. geschraubter Hals, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Modern C-shape, Amaranth Griffbrett, DOT inlays, 20 Bünde, Mensur 864mm, Sattelbreite 38mm, Double-Action Trussrod, 2 x JB-style Singlecoil Pickups, Elektronik 2-Volume & 1-Tone, Chrome Hardware, klassische JB-Style...

Kürzlich besucht
TC-Helicon GO XLR MINI

TC-Helicon GO XLR MINI; USB 2.0 Audio Interface / Mixer für live Streamer; 24-Bit / 48 kHz AD/DA Wandler; integrierte MIDAS Vorverstärker; erstellt mehrere virtuelle USB-Audiogeräte für die meisten Programme, um die Lautstärke der Applikationen unanbhängig voneinander zu ändern; integrierter...

Kürzlich besucht
XAOC Devices Hel

XAOC Devices Hel; Eurorack Modul; Polyphony Commander für Odessa Oscillator (Artikel 474296); Ansteuerung von bis zu 5 Stimmen über individuelle CV-Eingänge (1V/Okt.); Stromversorgung erfolgt über das Hauptmodul; Breite: 3 TE

Kürzlich besucht
EBS MultiComp Blue Label

EBS MultiComp Blue Label, E-Bass Effektpedal, Kompressor, 3 schaltbare Kompressionsmodi: Tubesim/Multiband/Normal, Regler: Comp/Sens, Gain & 3-Wege Mode Wahlschalter, True Bypass, Maße: (B) 67 x (L) 115 x (H) 48 mm, Gewicht: 315 g, Stromverbrauch: 45mA, Stromversorgung mit 9-18 V DC...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.