Behringer UMC404HD

USB-Audio/MIDI Interface

  • 4x4 USB 2.0 Audio/MIDI Interface mit MIDAS Mic Preamps
  • 24 Bit
  • 192 kHz
  • 4x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Mic-/Line-Eingang mit Pad-Schalter und Clip-/Signal-LED
  • 4x Line-Ausgang Klinke 6.3 mm / Cinch (2x L/R)
  • Main-Ausgang XLR/Klinke
  • 4x Insert 6.3 mm Klinke
  • MIDI I/O
  • zuschaltbare Phantomspeisung 48 V (für Kanal 1-4)
  • Stereo Kopfhörer-Ausgang 6.3 mm Klinke
  • USB-Anschluss
  • Netzteil-Anschluss
  • Zero-Latency Direkt Monitoring
  • für WIN XP und Mac OSX oder höher

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 4x6
Anzahl der Mikrofoneingänge 4
Anzahl der Line Eingänge 4
Anzahl der Instrumenten Eingänge 4
Anzahl der Line Ausgänge 6
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version 2.0
Breite in mm 292 mm
Tiefe in mm 130 mm
Höhe in mm 45 mm

Mittlere Ausbaustufe der U-Phoria Serie

Das Behringer U-Phoria UMC404HD ist ein preiswertes 4-in/4-out USB-Audiointerface im Desktop-Format, das unter Windows und macOS betrieben werden kann. Als HD-Variante der U-Phoria Serie kommt es mit hochauflösenden Wandlern, die bei Abtastraten bis zu 24 Bit/192 kHz arbeiten. Die vier Eingangskanäle sind mit Mikrofonvorverstärkern ausgestattet, die vom etablierten britischen Hersteller Midas entwickelt wurden und einen ebenso neutralen wie hochwertigen Klang versprechen. Mit seinem symmetrischen Main-Out im XLR- und Klinkenformat, den zwei zusätzlichen Ausgangskanälen und einer kleinen Monitoring-Sektion bietet das U-Phoria UMC404HD durchaus vielfältige Features.

Studio in the Box

Alle Audio-Eingänge des Behringer U-Phoria UMC404HD sind als Kombibuchsen ausgelegt und können sowohl zum Anschluss von Mikrofonen als auch von Line-Quellen wie Keyboards oder Synthesizern verwendet werden. Auf Knopfdruck lassen sie sich zudem in hochohmige Instrumenteneingänge zum direkten Anschluss von Gitarre und Bass umwandeln. Zum latenzfreien Mithören der Eingangssignale bietet das Interface einen Mix-Regler zum Anpassen der Balance aus Input und Playback aus der DAW. Durchaus ungewöhnlich für die Preisklasse ist, dass vier Insert-Buchsen für externe Effektgeräte und ein pro Kanal schaltbares Pad zum Absenken zu heißer Eingangssignale vorhanden sind. Abgerundet wird das Paket durch eine umfangreiche Software-Suite zur Aufnahme und Nachbearbeitung.

Hohe Konnektivität für Einsteiger

Als kostengünstiges 4-in/4-out USB-Audiointerface mit hochwertigen Vorverstärkern und vielfältigen Features ist das Behringer U-Phoria UMC404HD interessant für Einsteiger, die auch für komplexere Aufnahmesituationen mit mehrfach mikrofonierten Instrumenten gerüstet sein wollen. Ein internes MIDI-Interface ermöglicht zudem den ganz direkten Anschluss von mehreren Keyboards oder anderen Controllern wie Drumpads, ohne dabei USB-Ports des Rechners zu belegen. Allgemein fühlt sich das U-Phoria UMC404HD im Heim- oder Projektstudio besonders wohl, wobei auch mobiles Recording oder der Einsatz auf der Bühne problemlos möglich sind.

Über Behringer

Das in Deutschland von Uli Behringer gegründete und heute in China ansässige Unternehmen steht seit dem ersten Produkt, dem Studio Exciter F, für preiswertes Equipment. Mischpulte, wie das Eurodesk MX8000, sowie unzählige Signalprozessoren und später auch Beschallungsequipment ermöglichten es unzähligen Musikern auch bei begrenztem Budget ihre Heimstudios, Übungsräume und mobilen PAs mit Equipment auszurüsten, das sonst nicht erschwinglich war. Die Produktpalette von Behringer wuchs über die Jahre ständig weiter. Durch die Übernahme weiterer Firmen, u.a. Midas, Klark Teknik und TC Electronic, kamen nicht nur neue Produktgruppen hinzu, sondern es floss auch deren technisches Know How in die Produktentwicklung mit ein.

Bereit zum Multitracking

Mit seinen jeweils vier analogen Ein- und Ausgängen bietet das Behringer U-Phoria UMC404HD vielfältige Möglichkeiten. Eine Stereo-Aufnahme einer akustischen Gitarre mit zusätzlichem Abgriff eines Tonabnehmers und gleichzeitiger Aufnahme von Gesang ist genauso möglich wie das Live-Recording einer kleinen Duo-Besetzung. Und auch minimalistisches Drum-Recording (z.B. Glyn-Johns-Methode) ist mit vier Mikrofonen bereits gut möglich. Die neben dem Main-Out zusätzlichen Ausgänge können beispielsweise zum Anschluss einer zweiten Abhöre, eines zusätzlichen externen Kopfhörerverstärkers oder auch für speziellere Aufgaben wie das Reamping von Gitarrensignalen genutzt werden.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Behringer UMC404HD + Rode NT1-A Complete Vocal Recording +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer UMC404HD
41% kauften genau dieses Produkt
Behringer UMC404HD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
125 CHF In den Warenkorb
Behringer U-Phoria UMC204HD
9% kauften Behringer U-Phoria UMC204HD 85 CHF
Behringer UMC1820
9% kauften Behringer UMC1820 211 CHF
Behringer U-Phoria UMC202HD
7% kauften Behringer U-Phoria UMC202HD 66 CHF
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
5% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 158 CHF
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
1067 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Das Warten hat sich gelohnt!
lm089, 05.06.2020
Wegen Lieferschwierigkeiten bei Behringer musste ich ungewöhnlich lange auf das gute Stück warten. Thomann hat mich gleich aufrichtig getröstet, mir auch Alternativen vorgeschlagen. Und ich war schon fast versucht, auf ein Konkurrenzprodukt zurückzugreifen. Bin aber froh, dass ich geduldig war.

Für meinen Anwendungsbereich (Wohnzimmerstudio, Aufnahme von Akustik-Gitarre / Bass / Gesang, dazu Einspielen von Midi-Daten via einfachem Masterkeyboard, das ganze am Windows 10 PC mit Ableton Live) ist es für mich genau das richtige Interface. Alles andere hatte mir entweder zu wenige (Instrumenten-) Eingänge (z.B. Mackie, Steinberg), zu hohe Latenzen (Presonus) oder war mir schlicht zu teuer (z.B. Focusrite, NI).

Das UMC404HD ist extrem leicht in Betrieb zu nehmen. Treiber-Installation unter Win10 war komplett problemfrei. Auch das Gerät selbst ist absolut selbsterklärend.

Der Klang ist für meine Ohren absolut ausreichend (ich kann hier nur mit Kopfhörer abhören). Latenzen sind für mich nicht spürbar, weder bei der Aufnahme noch beim Einspielen von Mididaten; um irgendwelche Einstellungen bzgl. Buffer etc. musste ich mich bisher jedenfalls nicht kümmern.

Ein bisserl lächerlich ist höchstens das Behringer-Angebot an "Zusatz-Software": da bekommt man haufenweise uralte (teils von Anfang der 2000er Jahre) 32bit VSTi, die mit Ableton natürlich nicht mehr laufen wollen (ja ich weiß, ich kann die konvertieren, aber ob sich das lohnt?). Und als Audio-Software bekommt man ein Audacity von 2005 angeboten. Also, das Paket herunterzuladen lohnt sich m.E. absolut nicht, Schade um die Bandbreite. Ansonsten egal, deswegen hatte ich das Interface eh nicht gekauft.

Noch ein Hinweis zur Frage "Bus-powered" oder nicht:
bei Betrieb als reines Audio-Interface (selbst mit Phantomspeisung für ein einzelnes Mikro) reicht der Saft, den das Gerät über die USB-Schnittstelle bekommt, locker aus.
Wenn ich es als Midi-Interface nutzen will, muss ich aber auf jeden Fall das Netzteil bemühen, sonst geht da gar nix.
Beides absolut kein Kritikpunkt, ist eben so.

Fazit: für mich ist das Teil absolut perfekt, und dann auch noch konkurrenzlos günstig. Aber eben absolut nicht billig!

Long-term-Update + ein Tipp zu Windows 10:
auch nach einigen Monaten bin ich nach wie vor absolut zufrieden mit dem Kauf: das Interface tut absolut, was es soll.

Nur eine Sache ist mir letzthin aufgefallen (MAC-User können jetzt getrost wegschauen): ich betriebe das Interface an einem etwas älteren HP-Notebook mit Windows 10. Am Anfang hatte ich immer wieder bemerkt, dass Windows manchmal einfach nicht starten wollte, erst nach 2 bis drei Versuchen ging es dann nach dem BIOS-Boot weiter. Vor ein paar Wochen bin ich dann eher zufällig darauf gestoßen, dass das immer dann passiert, wenn das Interface noch am USB-Port hängt. Also: nach dem Herunterfahren des Rechners immer ab, und seitdem ist Ruhe. - Sieht so aus, als würde mein Notebook das Behringer als ein möglicherweise bootfähiges externes Gerät in Betracht ziehen und könnte sich dann nicht entscheiden, was es damit anfangen soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Rauschfrei mit ausreichend Ein- und Ausgängen und mit Mac ohne Treiber sofort nutzbar!
Eichjoernchen, 19.11.2019
Ich suchte ein Interface mit 4 Eingängen und möglichst Rauschfrei.
Ein ähnliches Gerät von Steinberg hatte ich schon länger im Blick, allerdings schreckte mich der hohe Preis ab.

Vorweg möchte ich feststellen, dass ich erstaunt bin von der Qualität die Behringer liefert.
Das Gehäuse macht einen wertigen Eindruck und die Ein- und Ausgänge bieten viele Möglichkeiten.
Den zweiten Kopfhöreranschluß den das Gerät von Steinberg bietet, vermisse ich nicht. Ich habe eine Alternativlösung gefunden.

Nun zu den Einzelheiten:
1. Nachteile
Wie schon erwähnt, die Phantomspeisung läßt sich nur für sämtliche Eingänge schalten. (Für mich kein Problem)
Der Kopfhörerausgang gibt entweder nur die Kanäle 1+2 oder 3+4 wieder. Da hätte ich mir mehr Auswahlmöglichkeiten gewünscht. Oder zumindest eine Summenschaltung.
Ein zweiter Kopfhörerausgang wäre wünschenswert.

2. Vorteile
Das Gerät ist nahezu Rauschfrei.
Der Klang ist sehr klar.
Die Regler sind präzise und gut zu bedienen.
Neben dem Mainausgang gibt es weiter Ausgänge, die man für unterschiedliche Monitorwege nutzen kann.
Für jeden Kanal gibt es einen Insert, den man auch als Direktausgang nutzen kann.
Wenn man einen Mac benutzt, braucht man keine zusätzlichen Treiber. Das Gerät wird sofort erkannt.

Praxiseinsatz:
Das Gerät nutze ich hauptsächlich für das Aufnehmen mit einem Mac und Logic Pro.

Die Inserts nutze ich als Direktausgänge die ich für ein Mischpult nutze. Somit kann ich im Liveeinsatz eine Abmischung über das Mischpult vornehmen und gleichzeitig über mein Macbook die "trockenen" Spuren für ein späteres Nachbearbeiten in Logic Pro aufnehmen.
(Um die Inserts als Direktausgänge zu nutzen, reicht es, wenn man Monoklinkenkabel nutzt. Dabei werden die Monoklinkenstecker nicht vollständig in das Interface eingesteckt, sondern nur bis zum ersten Einrasten. Dennoch sitzen die Stecker fest und es gibt keine Knackgeräusche. Alternativ kann man auch eine Seite des Monoklinkenkabes mit einem Stereoklinkenstecker bestücken. Dann müssen die Klinkenspitze und der darüberliegende Ring miteinander verbunden werden. Dann kann das Kabel vollständig eingesteckt. werden.)

Fazit:
Ich bin begeistert von der Aufnahmequalität.
Wenn das Interface an einem Computer angeschlossen wird, braucht man die zusätzliche Stromversorgung nicht.
Wenn ich das Interface mit meinem IPAD Pro nutze, muss das beiliegende Netzteil verwendet werden.

Die übrigen positiven Bewertungen kann ich bestätigen und führe deshalb nicht noch einmal alles auf.

Alles in allem kann ich dieses Gerät wärmstens weiter empfehlen.
Hier bekommt man viel für wenig Geld!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Mega Interface!
Christian H. 437, 12.05.2021
Ich wollte das Interface zum Aufnehmen von 2x Gesang + 1x Gitarre. Ich hatte keine Lust immer mein sperriges Xenyx Mischpult auf den Tisch zu stellen um das ganze tu tun. Größe, Anzahl der Ein- und Ausgänge, Klangqualität, Treiber (Ich nutze Windows) - es passt einfach alles. Wenn man die integrierte 48V Phantomspeisung nicht benötigt, kann man sogar auf die externe Stromversorgung verzichten und den Kerl einfach über USB betreiben. Für Garten- Sessions oder sowas :D.

Mittlerweile hat er sich durch seine einfache Bedienung und die großen Anschlussmöglichkeiten komplett in mein PC Setup integriert und mit ein paar Studiomonitoren die alten 2.1 Logitech Lautsprecher komplett verdrängt.
Ich hatte vor ein paar Jahren eine TonePort UX 1 - mit diesem ist mir das nicht so einfach gelungen.

Ganz klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Perfektes Live Werkzeug!
Chris.Harmony, 22.06.2017
Vorweg ich bin professioneller freiberuflicher Keyboarder und brauchte dringend günstigen Ersatz als mein Roland Quad Capture abgeraucht ist. Mir war wichtig ein Interface mit externer Stromversorgung zu kaufen da bei mir USB powered Geräte bei großer Belastung am Macbook Pro in der Vergangenheit gelegentlich mal ausgegangen sind oder nicht richtig funktioniert haben.

Ich war erstaunt und skeptisch dass es ein Interface in der Preisklasse mit so erstaunlich vielen Features gibt. 4 x Klinke oder Chinch Out - für mich perfekt da ich 2 Midi Keyboards gleichzeitig am Rechner hängen habe und dem Mischer jetzt immer 2 getrennte Stereo Signale geben kann. Zusätzlich XLR Mainout, perfekt wenn mal nicht genügend DI Boxen da sind.

Wow also muss doch irgendwo der Haken sein? Außerdem rümpfen doch viele die Nase wenn sie das Wort Behringer hören.

Ich hab es gewagt und das IF bestellt und war begeistert nach dem Auspacken. Solides schweres Metallgehause mit Gummifüßen (steht super wenns auf der Bühne mal wackelt) Potis fühlen sich wertig an und die Größe ist genau richtig für die Tasche und zum hinstellen auf meinen Keys. Habe es jetzt Zuhause und auf der Bühne getestet und habe keine Mängel gefunden und es lief durchweg stabil. Für mich das Highlight ist die externe Stromversorgung, damit fühle ich mich auf der Bühne sicherer weil weniger Saft vom Rechner gezogen wird. Funktioniert aber auch problemlos USB Bus powered für schnelles Anschließen Zuhause oder im Proberaum. Die Outputs sind ein Traum für den Mischer oder wenn man selber mal ne Anlage aufbaut. Die Cue Funktion für die Kopfhörer sind extrem hilfreich z.B. um sich einen Click von Ableton Live aufs Ohr zu geben. Toll auch das Mainout und Phones seperat geregelt werden. Großartig dass das IF class compilant ist mit dem OSX, also kein nerviges Treiber Installieren. Bei mir nach dem ersten Anschließen sofort von allen Apps erkennt (Logic, Mainstage, Ableton Live etc...) Latenz ist auch völlig okay.

Die Tontechniker haben mir bestätigt dass sie von mir ein rauschfreies und lautes Signal kriegen.

Manche haben sich hier beschwert dass es keine richtige Bedienungsanleitung gibt, aber mal im Ernst ich finde alles extrem selbsterklärend. Wer schonmal ein IF benutzt hat wird keine Probleme mit der Bedienung haben, Poti nach rechts = lauter ;-)

FAZIT: Für den Live Betrieb ist das UMC404HD ein Trauminterface für unfassbar wenig Geld, definitiv auch für den Profi- Bereich geeignet. Für Hobby oder Homerecording sicherlich auch in Ordnung. Für Studiorecording sollte man schon etwas mehr ausgeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Behringer UMC404HD
(1067)
Behringer UMC404HD
Zum Produkt
125 CHF

Behringer UMC404HD, 4x4 USB 2.0 Audio/MIDI Interface mit MIDAS Mic Preamps, 24-Bit/192 kHz, 4x XLR/Klinke 6.3mm Combo Mic-/Line-Eingang mit Pad-Schalter und Clip-/Signal-LED, 4x Line-Ausgang Klinke...

Behringer U-Phoria UMC202HD
(828)
Behringer U-Phoria UMC202HD
Zum Produkt
66 CHF

Behringer U-Phoria UMC202HD, USB Audiointerface 24bit 192kHz, 2 Eingänge und 2 Ausgänge, 2x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke, MIDAS-Design Mikrofonvorverstärker inkl. 48V Phantomspeisung,...

Behringer UMC1820
(580)
Behringer UMC1820
Zum Produkt
211 CHF

Behringer UMC1820, USB 2.0 Audiointerface 18x20, bis zu 24-Bit / 96 kHz, 18 Ein- und 20 Ausgänge: 8x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Eingang Mikrofon / Instrument / Line umschaltbar, MIDAS designed...

Behringer U-Phoria UMC204HD
(631)
Behringer U-Phoria UMC204HD
Zum Produkt
85 CHF

Behringer U-Phoria UMC204HD, USB Audiointerface 24bit 192kHz, 2 Eingänge und 4 Ausgänge, 2x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke, MIDAS-Design Mikrofonvorverstärker inkl. 48V Phantomspeisung,...

Behringer U-Phoria UMC22
(936)
Behringer U-Phoria UMC22
Zum Produkt
44 CHF

Behringer U-Phoria UMC22, USB Audiointerface 16-bit 48kHz, 2 Eingänge und 2 Ausgänge, 1x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke und 1x 6,3mm Klinke, MIDAS-Design Mikrofonvorverstärker inkl. 48V...

Behringer U-Phoria UM2
(531)
Behringer U-Phoria UM2
Zum Produkt
36 CHF

Behringer U-Phoria UM2, USB Audiointerface 16bit 48kHz, 2 Eingänge und 2 Ausgänge, 1x Combibuchse XLR/6,3mm Klinke und 1x 6,3mm Klinke, Xenyx Mikrofonvorverstärker inkl. 48V Phantomspeisung,...

Behringer U-Phoria Studio
(38)
Behringer U-Phoria Studio
Zum Produkt
83 CHF

Behringer U-Phoria Studio; USB Audio-Interface Recording Set; bestehend aus U-Phoria UM2, C-1 Kondensatormikrofon und HPS5000 Studiokopfhörer; USB Audiointerface mit 16 Bit 48kHz; 2 Eingänge und 2...

Behringer U-Phoria Studio PRO
(19)
Behringer U-Phoria Studio PRO
Zum Produkt
133 CHF

Behringer U-Phoria Studio PRO; USB Audio-Interface Recording Set; bestehend aus U-Phoria UMC202HD, C-1 Kondensatormikrofon und HPS5000 Studiokopfhörer; USB Audiointerface mit 24 Bit 192kHz; 2...

B-Stock ab 115 CHF verfügbar
125 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.