Neumann TLM-103 Mikrofon-Set (Nickel)

Studio Mikrofon

  • Großmembranmikrofon basierend auf K87 Kapsel
  • Nierencharakteristik
  • Übertragungsbereich 20 Hz - 20 kHz
  • Ersatzgeräuschpegel (A-bewertet1) 7 dB-A
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5%2) 138 dB
  • Nennimpedanz 50 Ohm
  • aufgrund des geringen Eigenrauschens ideal für: Rundfunksprecher, Sehr leise Instrumente, Hörspiel, Geräuschaufnahme / Sampling, Home-Recording
  • als Stützmikrofon und für Abnahme z.B.: Bläser, Streicher, Percussion, Gitarren-Verstärker, Schlagzeug-Overhead
  • Farbe: Nickel
  • Abmessungen: Durchmesser 60 mm x Länge 132 mm
  • Gewicht ca. 450 g
  • inkl 1x EA1 elastische Halterung, zusammen in hochwertiger Kartonverpackung - aber ohne Holzcase und ohne starre Halterung
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Female Ballad Dry
  • Female Ballad Processed
  • Female Sould Dry
  • Female Sould Processed
  • Male Ballad Dry
  • Male Ballad Processed
  • Male Soul Dry
  • Male Soul Processed
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Avalon VT-737SP + Neumann TLM 103 Studio Set +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 4.699 CHF
SPL Goldmike 9844 + Neumann TLM 103 Studio Set + pro snake TPM 10 +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.635 CHF
RME Fireface 802 + Neumann TLM 103 Studio Set +
6 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.499 CHF
97 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
48 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Brauner Phantom Classic vs Neumann TLM 103
Rabaukendisko, 26.10.2015
Ich war auf der suche nach einem sehr guten Mikrofon und ließ mir das Brauner Phantom Classic und das Neumann TLM 103 kommen. Vergleicht man nun die beiden Mikros vom Preis / Leistungsverhältnis, hat man haptisch und optisch vom Brauner mehr. Es sieht schicker aus, es ist ein super Kabel dabei, eine geniale Spinne und ein ordentlicher Alukoffer. Das Neumann kommt mit einer einfachen Spinne daher (die einzeln entschieden überteuert ist), ohne Kabel in einem gepolsterten Pappkarton.

Das Neumann selbst ist tadellos verarbeitet und klingt auch verdammt gut. Vor allem ist es universell einsatzbar, was es sehr attraktiv als Allzweckwaffe macht. Nun habe ich habe aber bereits etliche andere Mikrofone die ich für Instrumente einsetze, daher lag der Fokus beim TLM 103 auf Gesang. Hier konnte es gegenüber meinen bereits vorhandenen deutlich punkten, war aber dem Brauner doch sehr unterlegen. Die Stimme wurde vom 103 perfekt eingefangen, langes rumbiegen mit dem EQ absolut unnötig. Das Brauner hat hier aber noch einen schöneren Sound, der Stimme wird eine Klarheit und vor allem ein Schmelz verliehen, den das Neumann einfach nicht konnte. Die Stimme lässt sich beim Brauner noch besser in die Musik mixen, wo das Neumann durch seine Linearität geradezu scharfkantig wirkt.

Wer ein eher vordergründiges, egomäßiges Sängermikrofon sucht wird mit dem Neumann sehr glücklich werden, denn für solch einen Zweck ist das TLM 103 prädestiniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Nie wieder EQ
Jaentz, 31.10.2009
Ich bin ein ambitionierter Hobbymusiker und hab mich für das Neuman TLM 103 entschieden, da ich mit meinem alten AKG C3000 sehr unzufrieden war.

Ich nehme bevorzugt eine weibliche Stimme und Western- als auch Konzertgitarre auf. Bei den ersten Tests war ich absolut begeistert. Da war eine vorher nicht gekannte Transparenz, Klarheit und Offenheit, ohne dabei in irgendeiner Weise hart zu klingen. Schnell stellte ich auch fest, dass eine spätere Bearbeitung mit einem EQ nicht mehr nötig war, zumindest nicht bei meinem Aufnahmeweg (Micpreamp, Kompressor, analoge Bandmaschine, Interface). Rauscharmut kannte ich schon von meinem AKG, aber bei dem Neumann war rein gar nichts zu hören! "Meine" Sängerin war auch sehr überrascht und musste sich erst an ihre Stimme auf den Kopfhörern gewöhnen.

Das Neumann TLM 103 lässt keine Details weg und beschönigt nichts. Manchen hat es deswegen zu wenig Charakter, aber genau das war es, was ich wollte!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 985 CHF verfügbar
1.149 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Neumann TLM 103
2:33
Neumann TLM 103
Rank #26 in Großmembran-Mikrofone
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 224.56 CHF versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.