the t.bone MS-180 Popkiller

Popkiller zum Anklemmen

  • mit elastischem Arm
  • Armlänge: 20 cm
  • Umrandung: Ø 15,5 cm
  • Nylon-Bezug: Ø 14 cm

Weitere Infos

Komponententyp Popkiller

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone MS 180
53% kauften genau dieses Produkt
the t.bone MS 180
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,50 CHF In den Warenkorb
K&M 23956 Popkiller
17% kauften K&M 23956 Popkiller 18,90 CHF
Fun Generation Pop1
8% kauften Fun Generation Pop1 10,70 CHF
the t.bone Windscreen WS60
3% kauften the t.bone Windscreen WS60 3,05 CHF
the t.bone MS 200
3% kauften the t.bone MS 200 17,70 CHF
Unsere beliebtesten Wind- und Pop-Schutz
5636 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Ungewohnt schlechte Qualität
Kimchi, 19.01.2018
Gegen den eigentlichen Schutz ist nichts zu sagen. Hält sehr gut Luftstöße ab, ist hinreichend groß.
Die Befestigung von dem Teil ist allerdings leider ganz großer Murks.

1) Die Klemme, mit der man das Teil an seinen Ständer klemmt, kommt ohne jegliche Gummierung oder ähnliches daher, und die Schraube drückt direkt auf die Ständer-Stange.
Das führt dazu, daß der Lack der Ständer-Stange beschädigt wird und dieses blöde Teil nicht mal richtig fixiert ist (sehr leicht um die Stange zu drehen).

2) Das untere Ende des Schwanenhalses lässt sich kaum richtig verschrauben, da dessen Innengewinde scheinbar zu groß ist für das Gewinde, der auf der anderen Seite greifenden Rad-Schraube.
Gleichzeitig greift diese Schraube aber total im Befestigungs-Blech.
Es ist dadurch ziemlich umständlich, den Schwanenhals an dieser Stelle mit anderer Drehung auszurichten (zumal man aufgrund des schlecht greifenden Gewindes kaum Spielraum hat).

3) Der Schwanenhals selbst hat schon beim ersten Biegen direkt geknackt, wobei Teile der schwarzen Lackierung abgeplatzt sind.
Ich bin dabei nicht der Meinung, daß ich den übermäßig strapaziert hätte.

Bei den t.bone Mikrofonen habe ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Aber dieses Teil ist echt eine Enttäuschung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Guter Popkiller
Grimduster, 26.10.2020
Ich habe mir den Popkiller von t.bone zusammen mit dem Audio Technica AT2020 im Bundle bestellt. Befestigt habe ich ihn an einem Millenium-Mikrofon-Arm, der seinerseits an der Tischplatte befestigt ist. Die Befestigung am Mikrofon-Arm mit einer Schraube, die den Popkiller an den Arm klemmt, war sehr angenehm und einfach.

Vom Klang her hält der Popkiller, was er verspricht: Er filtert die störenden Geräusche gut raus.

Einziger Minuspunkt, der auch gut an meinem etwas instabilem Setup liegen mag: Der Popkiller gibt der Schwerkraft etwas gar nach. Lässt man ihn ein Weilchen in der Luft "schweben" beginnt der vordere Teil, sich herabzusenken. Meine Abhilfe dafür war es, den Popkiller an die Mikrofonspinne anzulehnen. Dass damit der Nutzen der Spinne etwas verloren geht, ist mir bewusst, aber war immer noch besser, als mitten in der Aufnahme wieder alle "Pops & Co." zu hören.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
OK für das kleine Geld
lm089, 03.01.2021
Es gibt sicher bessere Popkiller auf dem Planeten. Der hier war im Bundle mit einem Behringer Mikrofon, und da hab ich nicht nein gesagt.

Der Popkiller tut bei der Gesangsaufnahme das, wofür er gebaut wurde, da gibt es nix zu meckern.
Nur die Halternung ist zumindest an meinem Galgen-Mikroständer etwas unsolide: die Stellschraube lockert sich ganz gerne mal, und sie sitzt auch nicht ganz mittig auf dem Metallrohr des Mikroständers.
Und der Schwanenhals des Popkillers hat die Tendenz sich mit der Zeit in eine ihm angenehmere Position zu strecken, ich muss also immer wiede rmal nachkorrigieren. Aber mei, nachdem er im Bundle fast schon geschenkt war...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Verarbeitung lässt zu Wünschen übrig
mazeboy3, 31.12.2020
Vorerst, den Popschutz gab es im Budle dabei. Ich nutze ihn vor einem SC400. Generell erst einmal:
Der Popschutz tut, was er soll, er verhindert die Übersteuerung am Mikrofon durch Poplaute.

Was mir nicht gefällt:

- Kunsstoffrahmen um das Fell wirkt nicht sehr wertig
- Fell wirkt etwas zu dünn (Pop-Filter funktioniert aber)
- Das Metall schlägt schon an (setzt Rost oder ähnliches an) wurde aber nur innen/trocken genutzt
- Die Übergänge zum flexiblen Schlauch haben sich schon nach ca. 4 Wochen gelöst (Nur mit Heißkleber verklebt) und sind jetzt mit Isolierband befestigt, dass hält wenigstens.
-Montage ist mit der Schraube und dem V förmigen Stahlrahmen nur an Mikrofongestänge geeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
15,50 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie es brauchen!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.