the t.bone MS-180 Popkiller

Popkiller zum Anklemmen

  • mit elastischem Arm
  • Armlänge: 20 cm
  • Umrandung: Ø 15,5 cm
  • Nylon-Bezug: Ø 14 cm

Weitere Infos

Komponententyp Popkiller

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone MS 180
57% kauften genau dieses Produkt
the t.bone MS 180
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,50 CHF In den Warenkorb
K&M 23956 Popkiller
15% kauften K&M 23956 Popkiller 19,60 CHF
Fun Generation Pop1
5% kauften Fun Generation Pop1 10,30 CHF
the t.bone MS 200
4% kauften the t.bone MS 200 17,60 CHF
Rode WS2
2% kauften Rode WS2 15,60 CHF
Unsere beliebtesten Wind- und Pop-Schutz
5356 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Erfüllt seinen Zweck
Dvype, 10.07.2020
Verwendet habe ich diesen Popkiller mit meinem the t.bone SC 450 USB in einem nicht optimalen Home-Studio und bin zufrieden, es erfüllt seinen Zweck, könnte manchmal jedoch etwas effektiver unangenehme Laute herausfiltern, gerade die P-Laute führen öfter zu Problemen, weswegen ich manchmal dazu gezwungen bin, sie bewusst anders auszusprechen, damit sie nicht unerträglich werden. Abgesehen davon ist es ein solider Popkiller und bei einem 15€ teurem Popkiller sollte man sowieso keine Wunder erwarten.
In der Verarbeitung gibt es jedoch Kritik, der Arm leiert schnell aus, wodurch die Nutzung in Set-Ups wie meinem eingeschränkt wird, da ich den Arm wegklappe, wenn ich nichts aufnehme, da mir sonst unnötig die Sicht auf den Monitor eingeschränkt wird. Wer ein vergleichbares Set-Up hat sollte vor dem Kauf nachprüfen, ob andere Popkiller nicht besser verarbeitete Arme haben.

Insgesamt ist der Popkiller für Beginner ausreichend, sollte aber nach etwa 1 1/2 bis 2 Jahren gegen einen hochwertigeren ausgetauscht werden, da der Arm ausleiert und er auch Schwächen beim Filtern aufweist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Popkiller
Sh4dow, 01.07.2020
Ich habe mir den Popkiller im Set mit dem t.bone SC 440 USB vor einigen Jahren bestellt und nutze ihn seit dem an meiner Workstation.
Bis jetzt hat er mir gute Dienste geleistet und ich kann mich, vor allem zu den Preis, nicht beschweren.

Dinge die mir im Laufe der Zeit aufgefallen sind:
- Der elastische Arm funktioniert auch nach einiger Zeit noch ganz gut.
- Die Feststellschraube um den Neigungswinkel einzustellen verliert mit der Zeit ihre silberne Beschichtung und wenn man diese zu fest anzieht kann es durchaus sein, dass man diese nicht mehr ohne Hilfsmittel öffnen kann.
- Den Ring mit dem Stoff kann man aus der Halterung entfernen, beim erneuten einsetzen gibt es jedoch vereinzelt Stellen bei denen der Stoff hervorragt und nicht wieder komplett in der Halterung verschwindet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Für den stationären Gebrauch brauchbar
Adrian Savage, 26.05.2020
Ich habe diesen Pop-Schutz gekauft, als ich das erste mal Vocals aufnehmen wollte.

Effekt:
Es ist ein Pop-Schutz, und macht das was er soll - das verhasste "Phh" schlucken.

Qualität:
Ich hatte wesentlich teurere Pop-Schutze in Benutzung, die deutlich schlechter "ihre Arbeit" getan haben. Die Auswirkung auf die Aufnahme ist deutlich zu merken.

Verarbeitung:
Der Nylon-Bezug ist dick genug und bekommt von mir 4/5 Sterne. Leider ist der Arm, der das geliebte Stück hält von eher schlechter Qualität. Ich denke, wenn man ihn einmalig festschraubt für Podcast oder Ähnliches sollte es passen, aber nach mehrmaligen an und abschrauben wurde der Arm immer ausgeleiter und am Ende (1 1/2 Jahre) war er nicht mehr brauchbar.

Fazit: Guter Effekt für wenig Geld, der Arm ist vergleichsweise bescheiden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes Produkt!
08.02.2017
Ich benutze den Popkiller mit einem t.bone SC 400 für online "Sprachtelefonie" (Teamspeak, Discord, etc.) und dafür ist er eigentlich völlig ausreichend.

Die Verarbeitung finde ich sehr gut, wobei es auch einen kleinen Minuspunkt gibt, der aber nicht nur etwas mit dem Popkiller zu tun hat.

Der runde Rahmen ist aus Plastik aber wirkt überhaupt nicht so, dass er nach einem Monat kaputt geht. Der Rest ist aus Metall und wirkt auch recht hochwertig. Er lässt sich gut verstellen und hält auch die Position.

Die Klemme hält auch gut, selbst wenn man diese mehrmals ab- und wieder festschraubt. Die Schraube ist etwas spitz, ich habe dann einfach Küchenrolle genommen und mehrmals geknickt, damit die Schraube nicht so stark in meinen Mikrofonarm eindrückt. Ist zwar nicht die schönste Lösung, aber funktioniert gut.

Jetzt zum Minuspunkt; der Popkiller ist insgesamt etwas schwer (v.a. die Klemme) und hat deswegen beim ersten Mal festschrauben meinen Mikrofonarm herunter gezogen, obwohl die Schraube ziemlich fest war. Ich habe die Federn dann einfach mit Gummibändern verstärkt und dann machte das Gewicht auch keine Probleme mehr.

Fazit: Ein gutes Produkt zu einem fairen Preis, die Qualität passt und kleine Probleme kann man einfach lösen. Kann es nur weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
15,50 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie es brauchen!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.