Lewitt LCT 441 FLEX

31

Großmembran Kondensatormikrofon

  • 8 Richtcharakteristiken
  • 5 Front Charakteristiken: Kugel, breite Niere, Niere, Superniere und Acht
  • goldbeschichtete 25,4 mm Kapsel
  • Dynamikumfang: 134 dBA
  • Grenzschalldruckpegel (0,5% THD): 140 dB
  • robustes Zinkdruckgussgehäuse
  • goldbeschichter 3-pol XLR-Stecker
  • Maße: 138 x 52 x 36 mm
  • Gewicht: 310 g
  • inkl. DTP 40 Lb Leder-Etui, LCT 40 SH Mikrofonspinne, LCT 40 PSx magnetischer Popfilter, LCT40 Ws Windschutz
Erhältlich seit April 2018
Artikelnummer 435078
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Ja
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
Kondensatormikrofon 1
Charakteristik Breite Niere, Niere, Superniere
Komplett Set 1
Mehr anzeigen
366 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

31 Kundenbewertungen

22 Rezensionen

DM
1A Klasse-Mikro!
David Müßener 01.11.2021
Hatte schon länger mit den Lewitt-Produkten geliebäugelt, jetzt beim Promo-Angebot mit zwei Arturia-Plug-ins (und nach der Steuererklärung) habe ich zugeschlagen!
Verarbeitung von Mikro und Zubehör wirkt sehr solide. Gut, der Windschutz ist halt ein Schaumstoffhauberl, das noch irgendwie mit reingeprummelt wurde, aber auch das ist schon in Ordnung. Pfiffig ist der magnetisch befestigte Zusatzgrill, der in allen Positionen (auch kopfüber und seitwärts) ausreichend sicher hält. Zwar nicht bombenfest, aber doch so, dass im normalen Betrieb nichts klappert.
Dass das Mikro über keine Schalter für Absenkung oder Hochpass verfügt, habe ich in der kurzen Testphase nicht als negativ empfunden. Habe die Kapsel bislang noch nicht in den roten Bereich (LED-Anzeige) treiben können, und den HP-Filter kann ich im Nachgang bedarfsgerecht in der DAW einstellen. Klares Plus sind die wählbaren Richtcharakteristiken, da sollte sich für alle Fälle etwas finden lassen. Die Zwischenstufen sind da eine willkommene Erweiterung der Möglichkeiten.
Klanglich verhält sich das Mikro angenehm neutral, alles klingt wie mit den eigenen Ohren gehört. Was ich anfänglich für ein dezentes Grundrauschen hielt war lediglich das Lüftergeräusch vom Laptop, sobald man in separaten Räumen arbeitet, dürfte da nicht mehr viel zu vernehmen sein.
Fazit: An Stimme, Gesang, Akustikgitarre und Percussion macht es eine sehr gute Figur, alles wird ohne Färbung oder überspitzt aufgenommen. Da fehlt nichts und wird auch nichts überbetont. Zu dem Preis sicherlich mit eines der besten und vielseitigsten Mikrofone!

Nachtrag kommt dann in spätestens zwei Jahren, ob es auch im Langzeiteinsatz diese Qualität hält...
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
super Klang
klangblut 22.10.2020
Dieses extrem wertige Micro zeichnet sich durch die Allroundfaehigkeit aus. Habe bisher Voice, Akustikgitarre und Drum-Room im Einsatz und es überzeugt nicht nur durch Preis-Leistung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Alien unter den Mikrofonen
AirMax 19.10.2021
Das Mikrofon ist ein hingucker, was im Studio manchmal ganz gut ist. Denn mittlerweile sieht man so gut wie überall gängige Modelle. Hat man mal was außergewöhnliches in der Session, bringt das manchmal Schwung in das ganze. Denn man kommt nun mit ausgefallenem Design in Kontakt, neue Reize die dem Artist unterbewusst verhelfen zu denken wo „anders“ zu sein. Kann dem Workflow eigendynamik verschaffen. Find‘ den Ton und die Verarbeitung für die Preisklasse absolut gelungen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Unschlagbares Preis/Leistungs-Verhältnis
Stephan089 11.03.2019
Kontext: ich habe das Mic zusammen mit dem Lewitt LCT 440 gekauft, um vor allem Akustik-Gitarre auch im Mitte-Seite-Verfahren aufnehmen zu können.

Ausstattung: neben dem Mikrofon ein ordentlich arbeitender Pop-Schutz der magnetisch auf der Mikro-Spinne hält und immer in Position bleibt ? sehr praktisch! Bis auf den wohl eher selten benötigten Wind-Schutz wirkt alles solide und sehr gut verarbeitet, insbesondere das Gehäuse. Die mitgelieferte Tasche ist gut gepolstert. Schade: es gibt keinen Mic-Pad-Schalter.

Klang: bisher nur an Akustik-Gitarre ausprobiert. Dort sehr klar, durchsetzungsfähig und vor allem ?natürlich?. Das Klangbild ist sehr ausgewogen und weißt wenige Über- und Unterbetonungen auf. Weder matschen die Bässe, noch ist das Signal in den Höhen zu gewollt spitz. Dazu kommt eine gute ?Räumlichkeit? des Signals. Ich bin wirklich gespannt, wie es sich dann bei den Vocals, Sax und ggf Drum-Overheads verhält.

Fazit: wahrscheinlich mit eines der besten und authentisch klingendsten Mikros in dieser Preiskategorie, das es locker mit den Platzhirschen von AKG, Rode und Shure aufnehmen kann! Sehr zu empfehlen.

Wer Geld sparen möchte und nur normale Niere benötigt, kann auf das LCT 440 mit baugleicher Kapsel gehen. Liebhaber von M/S-Mikrofonierung können mit beiden zusammen sowohl MS als auch andere Stereo-Verfahren realisieren (wenn man von gematchten Kapseln absieht).
Features
Sound
Verarbeitung
4
4
Bewertung melden

Bewertung melden