Professionelles Großmembranmikrofon

  • 1" Großmembranmikrofon mit goldbedampfter Doppelmembran-Kapsel basierend auf dem AKG Klassiker
  • Frequenzgang: 20 - 20000 Hz
  • Leerlauf-Übertragungsfaktor: 20 mV/Pa
  • Vordämpfung: 20 dB
  • erforderliche Phantomspannung: 12 - 52 V
  • Anschluss: 3-poliger XLR-Stecker
  • Abmessungen: 160 x Ø 55 mm
  • Gewicht: 280 g
  • inkl. elastischer Spinnenhalterung, Metallkoffer und formschönem Windschutz
  • alternative Mikrofonklemme: Art. 124593 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female
  • Ballad Female Dry
  • Soul Female
  • Soul Female Dry
  • Ballad Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Shaker
  • Woodblock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Das AKG C414 als Vorbild

Mit dem C414, das im Jahr 1971 erschienen ist, konstruierte AKG ein Mikrofon, welches sich erfolgreich einen Platz in vielen Aufnahmestudios und auf den größten Bühnen der Welt sichern konnte. Als kostengünstige Alternative zur exzellenten C414-Produktfamilie entwickelte AKG das C214, ein 1-Zoll-Großmembranmikrofon, welches dem Sound des großen Bruders in nichts nachsteht. Das legendäre Dualkapselsystem des C414, kombiniert mit der AKG Back-Plate-Technologie, bildet die Kapselkonstruktion des C214. Zusätzlich im Lieferumfang enthalten ist eine elastische Spinnenhalterung, ein robuster Metallkoffer und ein passender Windschutz.

Das Ding kann was...

Das AKG C214 ist ein Kondensatormikrofon nach dem Druckgradientenempfänger-Prinzip und kann mit einer Phantompower von 12V-52V betrieben werden. Der große Dynamikbereich von 143 dB sorgt für eine lebensechte Darstellung von Transienten, und die „edge-terminated“-Membran liefert einen neutralen Sound mit gut aufgelösten Mitten und präsenten Höhen, sodass auch die feinsten Nuancen eines Instruments oder einer Stimme hervorgehoben werden. Zusätzlich verhindert die zuschaltbare Tiefensperre (160 Hz) zusammen mit der integrierten Kapselaufhängung ganz gekonnt, dass Trittschall auf den Aufnahmen zu finden ist.

Klasse Sound zu einem fairen Preis

Das AKG C214 ist ein professionelles Großmembran-Kondensatormikrofon, das keine Wünsche offen lässt. Der Sound ist spitzenmäßig, die verwendeten Materialien hochwertig und die Verarbeitung absolut überzeugend. Dabei ist dieses Mikrofon, aufgrund seines angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnisses, keineswegs ausschließlich professionellen Institutionen vorbehalten. Auch Musiker, Vocalisten und Produzenten im Homestudio-Bereich finden in dem C214 ein vielversprechendes Mikrofon, welches für viele verschiedene Instrumente und Stimmen eine ausgezeichnete Wahl darstellt.

Über AKG

AKG wurde im Jahr 1947 von Dr. Rudolf Goerike und Ing. Ernst Pless in Wien gegründet. Wenige Monate später wurden bereits die ersten AKG Mikrofone erstmals in Radiostationen und Theatern eingesetzt. Anfang der 50er Jahre gelang der große Durchbruch mit einigen ausgeklügelten Innovationen. Ein Beispiel dafür ist das erste Großmembran-Kondensatormikrofon mit ferngesteuerter, umschaltbarer Richtcharakteristik (D12), zu dessen ersten Abnehmern die BBC in London gehörte. Heute ist AKG als weltweit bekannte Marke in vielen verschiedenen Bereichen vertreten. Mit unzähligen High-Class-Produkten wie dem bekannten C414 im Sortiment, steht der Begriff AKG seit jeher für Qualität und hervorragenden Sound.

Sehr laut oder doch sehr leise?

Sowohl im Studio- als auch im Live-Bereich macht das AKG C214 eine gute Figur. Das robuste Metallgehäuse und ein Zwei-Maschen-Gitter schützen das elektronische Innenleben und die Kapsel effektiv vor Beschädigungen und reduzieren zudem HF-Störeinflüsse, sodass auch einem Einsatz unter den widrigsten Bedingungen nichts im Wege steht. Ob dynamische Ensembles, laute Gitarren-Amps oder der feine Anschlag einer Akustikgitarre: Dank des Grenzschalldrucks von 156 dB SPL und dem großen Dynamikbereich von 143 dB geht das C214 mit leisen und lauten Signalen gleichermaßen gut um.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

AKG C214
35% kauften genau dieses Produkt
AKG C214
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
315 CHF In den Warenkorb
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
11% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording 168 CHF
Shure SM 7 B
7% kauften Shure SM 7 B 409 CHF
Lewitt LCT 440 PURE
5% kauften Lewitt LCT 440 PURE 275 CHF
Rode NT1
4% kauften Rode NT1 275 CHF
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
365 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mic zum kleinen Preis
thinline, 04.04.2021
Seit Jahren nutze ich das abgelegte Rode NT1-A eines Arbeitskollegen für Gesangsaufnahmen im Homestudio und seit einiger Zeit auch als Mic für den Gesangsunterricht “im Homeschooling”. Jetzt wolle ich mir auch mal etwas höherpreisiges gönnen und vergleichen, ob ich denn als Hobbymusiker einen Unterschied höre und hab mir zu diesem Zwecke einige Mikros bestellt: Shure SM7B, Audio-Technika 4033a und 4040, Neumann TLM 102, AKG C214 und C414 XLS.
Da meine Gesangslehrerin meinte, sie könne sich meine Stimme sehr gut mit einem Neumann-Sound vorstellen, war das im Hinterkopf schon mal mein heimlicher Favorit.

Obwohl dieses MIc im Vergleich mit dem C414 bei mir rausgefallen ist im Test (welches wohlgemerkt auch viel teurer ist), möchte ich es heraus stellen. Der Mechanismus zur Befestigung ist raffiniert und einfach zu bedienen. Schön war, dass neben Spinne auch ein Popfilter dabei war. Negativ aufgefallen ist mir bei der Verarbeitung, dass die Spinne an sich einen billigen Eindruck macht - mein Vergleich hier ist aber auch die des TLM 102. Ein bisschen weniger Plastik würde dem restlichen Eindruck mehr entsprechen.

Zum Sound: Wunderbar klar, jedoch entsprach das C414 XLS mehr meinem Geschmack, das C214 hatte gefühlt eine weniger lineare Auflösung, m.M.n. einen Boost in den TIefen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Schon das Zweite
Florian9259, 05.06.2016
Habe mir bereits ein zweites davon zugelegt. Einsatzgebiet: Overhead, Instrumentenmikrofon und Gesangaufnahme im Studio.
Eigentlich darf man in der Preisklasse keine Wunder erwarten, aber für einige Stimmen (insbesondere Tenor und Alt) schlägt dieses Mikrofon sogar mein Brauner Panthera und das auch später noch in der Nachbearbeitung. Es hat diese Anhebung in den Höhen, welche bei manchen Anwendungen einfach sofort die Zunge schnalzen lässt. Wohingegen bei anderen genau das ein bisschen zu viel des Guten ist.
Mit S-Lauten muss man dann bei der Dynamik-Bearbeitung ein bisschen aufpassen, aber wenn man die mit entsprechendem Preamp vorher rausfiltert, sollte auch das keine Probleme machen.
Sehr gut gefallen hat mir dieses Mikro auch in Kombination mit einem weiteren C214 als Overhead. Detailliert und brilliant und dank des Pad-Schalters auch aus kurzem Abstand gut zu gebrauchen.
Wer auf eine umschaltbare Richtcharakteristik verzichten kann, sollte es zumindest mal ausprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Klassiker
Blaus, 20.05.2020
Benutze das Mikrofon um Musiker (2-3) im Raum aufzunehmen oder (leicht) zu verstärken. Ebenfalls direkt für die Aufnahme von Gesang und/oder Gitarre.
Es gibt einfach nichts auszusetzen, niedriges Grundrauschen, sehr identische Wiedergabe. Für den Preis unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Befestigung schlecht, Ton so lala
O.C.W., 09.05.2021
Um es vorweg zu nehmen, für den Preis ist es bestimmt o.k.
Habe es für professionelles Voiceover benutzt, leider haben sich meine Kunden direkt bei der ersten Aufnahme über die Tonqualität beschwert. Es klingt halt etwas dumpf. Im direkten Vergleich mit einem Neumann TLM 103 konnte es in dem Fall nicht mithalten. Aber das AKG ist ja auch viel günstiger. Für mich leider unbrauchbar und geht deswegen zurück. Ich denke aber, dass es je nach Einsatzzweck durchaus ein Wahl für z.b. Podcasts sein könnte. Die Spinne ist allerdings Müll. Viel zu leicht kann das Mikrofon überkopf rausrutschen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 291 CHF verfügbar
315 CHF
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Video
AKG C 214 Großmembranmikrofon
2:03
Thomann TV
AKG C 214 Groß­mem­bran­mi­krofon
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 199 CHF versenden wir versandkostenfrei. Wir kümmern uns um die Verzollung, Sie müssen keine Zollgebühren zahlen. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.