Audio-Technica ATH-M50 X WH

97

Studio Kopfhörer

  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen
  • um 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln
  • Ohrpolster aus Kunstleder
  • Frequenzbereich: 15 - 28.000 Hz
  • max. Eingangsleistung: 1600 mW bei 1 kHz
  • Impedanz: 38 Ohm
  • Schalldruckpegel: 99 dB
  • abnehmbare Kabel
  • Gewicht mit Kabel: 341 g
  • Gewicht ohne Kabel: 287 g
  • Farbe: Weiß
  • inkl. 1,2 m Spiralkabel, 1,2 m und 3 m gerades Kabel, 6,3 mm Adapter und Tasche
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 38 Ohm
Frequenzgang 15 Hz – 28000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
Farbe Weiß
Erhältlich seit März 2014
Artikelnummer 331906
Verkaufseinheit 1 Stück
Frequenzgang von 15 Hz
Frequenzgang bis 28000 Hz
Max. Schalldruckpegel 97 dB
Steckerart Miniklinke
Gewicht 285 g
Mehr anzeigen
133 CHF
Inkl. MwSt. zzgl. 15 CHF Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Vielseitiger Ohrschmuck

Mit der ATH-M-Reihe bietet Audio-Technica eine ganze Reihe geschlossener, studioorientierter Monitoringkopfhörer für jedes Budget an. Was sie alle verbindet, ist eine sehr solide Konstruktion, ein fein auflösendes Klangbild mit leichten Betonungen auf dem Bass- und Höhenbereich sowie die ohrumschließende Form, die auch bei langen Sessions noch sehr bequem zu tragen ist. Die ATH-Ms haben vergleichsweise geringe Impedanzen. Entsprechend lassen sie sich auch bei einem vernünftigen Pegel mit mobilen Endgeräten verwenden, die nicht gerade die Ausgangsleistung eines Kopfhörerverstärkers oder Interfaces mitbringen. Durch die gute Geräuschabschirmung eignen sich die Kopfhörer auch durchaus für DJs und in lauter Umgebung.

Solide Sache

Die ATH-M50X-Kopfhörer sind das wohl meistverkaufte Mitglied der ATH-M-Reihe von Audio-Technica. Sie haben exzellente 45-mm-Treiber und von Neodym-Magneten betriebene CCAW-Spulen mit an Bord. Der Klang entspricht absolutem Studiostandard, wodurch der ATH-M50X es durchaus auch mit deutlich höherpreisigen Kopfhörern aufnehmen kann. Im Gegensatz zu den kleineren Modellen der ATH-M-Reihe ist im Lieferumfang des M50X ein abnehmbares Kabel sowie ein Spiralkabel zum Wechseln und ein passender Gewindeadapter für 6,3-mm-Klinke mit dabei. Daneben verfügt er über ein hochsolides, faltbares Design. Der ATH-M50X ist gut gepolstert und lässt sich stufenlos verstellen. Die Ohrmuscheln sind um 90 Grad schwenkbar.

Viel Kopfhörer fürs Geld

Die geschlossene Bauweise und die gute Abschirmung des ATH-M50X machen ihn zum idealen Begleiter für laute Aufnahmesessions, bei denen z. B. ein Schlagzeug im gleichen Raum aufgenommen wird. Im Gegenzug sorgt er aber auch für weniger Übersprechungen bei Vocal-Recordings, wenn der Sänger unter geräuschvoller Begleitung aufnimmt. Dank des linearen Frequenzgangs machen die Kopfhörer aber auch bei Produktions- und Mixingaufgaben eine gute Figur. DJs, denen die ohrumschließende Bauform zusagt, bietet der ATH-M50X ebenfalls ausreichend Abschirmung und den entsprechenden Pegel, um auch in lauten Clubs vorzuhören. Wer einen Kopfhörer nur zum Musikgenuss sucht, wird von den fein auflösenden Höhen und straffen Bässen in dieser Preisklasse beeindruckt sein.

Über Audio-Technica

Die japanische Firma Audio-Technica wurde 1962 als Hersteller für Plattenspielertonabnehmer gegründet. Vielfach ausgezeichnet für sein qualitativ hochwertiges Phono-Zubehör, stellte Audio-Technica 1974 dann seine ersten Kopfhörer vor. Große Beliebtheit bei Musikern erlangte die Firma mit der Veröffentlichung des AT4060 Studioröhrenmikrofons. Der Fokus von Audio-Technica liegt stets auf hoher Verarbeitungsqualität bei erschwinglichen Preisen. Die heutige Produktpalette umfasst in erster Linie Mikrofone verschiedener Arten, Kopfhörer sowie Plattenspieler und Zubehör.

Hans Dampf in allen Preisklassen

Ob Musiker, Produzent oder DJ - bei der ATH-M-Serie von Audio-Technica sollte jeder fündig werden. Die Unterschiede findet man eher bei den Features als beim Sound. Wer einen verlässlichen und soliden Kopfhörer für viele Anwendungen sucht, wird hier fündig. Audio-Technica bietet eine Option in jeder Preisklasse und jeder Kopfhörer weist für sich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

62 Kundenbewertungen

S
Audio-Technica ATH-M50 X WH
SchizoTunes 26.08.2015
Ich habe den ATH-M50 X WH jetzt gut eine Woche und muss sagen, das ich sehr zufrieden bin. Hingegen dem Tragekomfort, welche einige aufgrund dem Gewicht bemängeln, kann ich für mich widerlegen. Auch bei längeren Sessions bleibt alles an seinem Platz ohne Verrutschen, Drücken oder Knarren. Der Kopfbügel, sowie die Ohrmuscheln sind gut gepolstert.

Die Verarbeitung verspricht Stabilität. Auch das Klangbild hält sich wacker linear. Saubere, knackige Bässe und schön aufgelöste Höhen. Auch die Mitten kommen ausreichend betont daher. Wem das nicht ausreicht, kann ggf. am Headphones-Amp oder am Pult selbst mittels EQ nachregeln.

Gut finde ich auch, dass es 3 verschiedene Kabel dazu gibt:

1x 3m gerades Kabel; 1x 1,2m gerades Kabel und 1x 1,2m Spiralkabel. Alle Kabel sind problemlos austauschbar, da abnehmbar. Super! Dazu gibt es ebenfalls einen vergoldeten Klnkenadapter von 3,5 auf 6,3mm - schraubbar und eine weiße Transporttasche.

Die Ohrmuscheln sind klappbar, was die Anwendung für's DJing erlaubt. Auch die 1600mW (1,6W)! Maximalleistung der Treiber ist mehr als durchschnittlich.

Kurzum: Ich kann an dem Kopfhörer für den Preis nichts schlechtes lassen. Du bekommst 3 verschiedene und abnehmbare Kabel, immer die passende Länge für Dein Setup, eine Transporttasche und einen solide verarbeiteten Kopfhörer mit gutem Sound für aktuell 139¤! Wenn Du also ein Werkzeug für's Mischen, Mixen oder einfach Musikhören brauchst.... Kaufempfehlung.

### Update nach rund 3 Jahren Nutzung ###

Nach nun gut 3 Jahren fast täglichem Gebrauch bin ich immernoch recht zufrieden. Der Kophhörer arbeitet nach wie vor ohne Probleme und sonst habe ich auch keine Ausfälle damit. Einzig, was nach gut 3 Jahren als Abnutzung zu beobachten ist, ist die Tatsache, dass die Ohrpolster anfangen "zu grainen". Will heißen, dass quasi die "obere Beschichtung" der Polster anfängt, sich in Form von winzigen Partikelchen zu lösen. Bisher tut dies der Funktion keinen Abbruch, aber ist optisch gesehen nicht so toll.
Auch habe ich leichte Verfärbungen vom Tragen an den Polstern. Auch die Polsterung am Kopfbügel blättert auseinander und weist Verfärbungen vom Tragen auf. Dazu muss ich aber fairerweise sagen, dass ich den KH in Weiß besitze. Die Ohrpolster lassen sich nachkaufen und ersetzen, allerdings ist mir nicht bekannt, dass selbiges auch mit dem Kopfbügelpolster machbar ist.

Trotz der Umstände bin ich, wie eingangs erwähnt, immernoch zufrieden und würde ihn mir auch ein zweites Mal kaufen.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Bv
Buddy van Zutphen
Buddy v. Zutphen 14.12.2021
The M50x is one of the most accurate in terms of frequency representation.

I have used these monitors for music production, recording voice-overs and critical listening. With the one of the drawbacks being that the soundstage is not very wide and the low-ends are only slightly punchy. This is, however to be expected from closed-back monitors. So I wouldn't use them for mixing or mastering. Only music production or direct monitoring.

I have also worn them for day-to-day usecases, such as going to the grocery store, sitting in open traffic and even cooking... (Yes they can easily play sound from your mobile device without any external amplification) And while they do isolate outside noise quite thouroughly because it perfectly cups and creates a nice seal arround my ears, they are DEFINITIVELY NOT designed for such things in mind. The clamping force on my larger than average head is rather tight, and needs to be frequently removed in order to cool-down after extended listening periods.

Other than that, I would say.. for people wanting quality monitors with accurate representation at value price, these are without a doubt the best bang for your buck.

Cheers!
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Super Kopfhörer
GuitarFl 14.04.2021
Ich war auf der Suche nach neuen Kopfhörer zum E-Gitarre spielen. Habe bis dato immer Hifi Kopfhörer dafür verwendet.

Optik/Verarbeitung:
Sie sehen echt schick aus in weiß und sind stabil verarbeitet. Der Kopfhörer lässt sich ohne Probleme nach der Kopfform einstellen, dass er auch nach längerem tragen bequem sitzt. Man vergisst fast das man welche auf hat.
Die Abschirmung nach außen ist gut. Umgebungsgeräusche stören nicht.

Sound:
Ich war sehr positiv überrascht. Insbesondere im vergleich zu Hifi-Kopfhörer hört man einen massiven Unterschied. Ich bin erstaunt was man alles hören kann. Der Sound ist sehr klar und nicht zu Bass lastig, aber trotzdem druckvoll.

Als weiterer Pluspunkt ist der Lieferumfang zu nennen. Neben einer schönen Tasche werden gleich 3 Kabel in verschiedenen längen mitgeliefert (erspart mir einiges an Kabelsalat). Die Kabel lassen sich über eine Art Sicherung sicher und einfach im Kopfhörer verankern.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Für den Preis super
Frittnyx 15.01.2022
Der Sound ist definitiv einwandfrei und macht auch in der Tiefe Spaß. Bei sehr langen Sitzungen spürt man schonmal ein wenig Druck auf dem Kopf, aber nichts, was zu unangenehm wäre. Das Material ist Plastik, aber dafür gut verarbeitet und robust. Sehen in weiß ziemlich schnieke aus.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube